Suchergebnis

Onlinemarketing-Strategie: Von Google & Co gefunden werden

Wenn Personen heute zum Beispiel einen Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer oder IT-Berater suchen, dann setzen sie sich in der Regel an den PC und geben die betreffenden Such¬begriffe bei Google & Co ein. Und anhand der Suchergebnisse verschaffen sie sich einen Überblick: Wer könnte ein Unterstützer sein? Deshalb ist es für Dienstleister wichtig, dass ihre Unternehmen in den Trefferlisten der Suchmaschinen weit vorne angezeigt werden – damit ihre Zielkunden sie überhaupt als Unterstützer in Betracht ziehen können. Das wird vielen Dienstleistern zunehmend bewusst. Doch leider wissen sie oft nicht, wie sie dieses Ziel erreichen. Deshalb hat die auf die Marketingberatung von Beratungsunternehmen spezialisierte (Online-)Marketing- und PR-Agentur Die PRofilBerater GmbH, Darmstadt, auf ihrer Webseite neun Tipps „nicht nur Trainer, Berater und Coaches“ publiziert, wie diese beim Entwickeln einer Online Marketing Strategie vorgehen sollten. Die...

Michael Oehme: Suchmaschinen (Google) und ihre Tücken

Die Möglichkeiten, die das Internet heute bietet, sind ohne Zweifel zur Positionierung der eigenen Person oder des eigenen Unternehmens sehr hilfreich. Sie können jedoch schnell zum Problem werden, wenn unbeliebte Meldungen gelöscht werden sollen. „Herr Oehme, nehmen Sie die Meldung mal eben wieder raus“, ist ein immer wieder an uns herangetragener Wunsch, wenn es um die Beseitigung von veralteten oder gar fehlerhaften Informationen geht. Wenngleich es Möglichkeiten gibt, zumindest Schadensbegrenzung zu betreiben, gilt dabei der Grundsatz, dass World Wide Web ist nachtragend. Woran liegt es, dass Texte oft schwer zu löschen sind? Wer professionelles PR SEO betreibt, nutzt eine Vielzahl an Plattformen, Foren oder Blogs, um seine Message so zu platzieren, dass sie von z.B. von Google und somit auch von potentiellen Interessenten wahrgenommen wird. Nun gehört Google nicht das Internet, sondern ist eine der zahlreichen Suchmaschinen....

Inhalt abgleichen