Stromnachfrage

Stefan Kühn: Die wachsende Bedeutung von Energieunternehmen im Zeitalter der künstlichen Intelligenz

Der Hype um künstliche Intelligenz hat zweifellos dazu beigetragen, dass Unternehmen wie Vistra und Constellation Energy in den Fokus der Anleger gerückt sind. Auf der Suche nach vielversprechenden Anlagemöglichkeiten im Bereich der Künstlichen Intelligenz wenden sich Investoren immer häufiger einer scheinbar ruhigen Ecke des Marktes zu: Unternehmen, die Kraftwerke besitzen und betreiben. Der Finanzexperte Stefan Kühn nimmt diesen Trend unter die Lupe und fragt, ob der Hype gerechtfertigt ist. Der Aktienkurs von Vistra ist seit Jahresbeginn um beeindruckende 85 % gestiegen, während Constellation Energy, das über die größte Flotte wettbewerbsfähiger Kernkraftwerke in den USA verfügt, um 60 % zugelegt hat. Diese Entwicklungen sind vor dem Hintergrund eines sich wandelnden Energiesektors zu sehen. Obwohl die Stromnachfrage in den USA seit 2010 aufgrund von Energieeffizienzmaßnahmen relativ stabil geblieben ist, wird erwartet, dass...

Inhalt abgleichen