Stressmanagement

Worte, die heute in aller Munde sind. Aber weshalb eigentlich? Was ist heute so viel anders als früher? Ist überhaupt etwas anders? Bilden wir uns das nur ein? Ich meine schon, dass einiges anders ist, und Sie? Unser Umfeld Wir sind nicht mehr eingebunden in eine Großfamilie. Viele von uns leben alleine oder zu zweit. Man wohnt nicht mehr da, wo man früher gewohnt hat. Die Menschen, mit denen wir zur Schule gingen, gehen woanders ihren Weg. Nichts Neues, na klar, aber welche Auswirkungen hat sie wirklich unsere selbstgewählte Isolation? Vielleicht können wir zu Problemstellungen noch zwei, drei andere ehrliche Meinungen...

Sogar der schönste Sommerurlaub ist oft mit dem ersten Arbeitstag vergessen. Warum ist es so schwer, die Erholung in den Alltag hinüberzuretten? „Bei Stress spannt sich der Körper unwillkürlich an“, erklärt Diplom-Sportlehrerin, Personal Coach und Führungstrainerin Mirja B. Eyßelein, „diese innere Anspannung ist für viele berufstätige Menschen Dauerzustand, weil es meist nicht zur Entladung der aufgebauten Energie kommt.“ Wer nach der Arbeit erschöpft auf das Sofa sinkt, gibt seinem Köper nicht die Chance, den Stress wieder auszuleiten. Der natürliche Rhythmus von Anspannung und Entspannung findet nicht mehr statt....

Unter Stress leidende und vom Burnout betroffene Menschen benötigen schnelle Hilfe. Je länger eine Behandlung der Ursachen und Symptome hinausgezögert wird, desto schwerwiegender sind die Folgen für die Betroffenen. Vor dem Hintergrund immer längerer Wartezeiten auf Therapieplätze hat sich EMDR-Coaching zur kurzfristigen Stabilisierung bewährt. Frank Ladwig, Burnout-Coach EMDR aus Husum, bietet Betroffenen Hilfe durch EMDR-Coaching an der Nordsee an. In intensiven Wochenend- und 3-Tages-Blöcken werden die Ursachen und Symptome des Burnout erarbeitet und Lösungswege für den Klienten entwickelt. Der Gesamtzeitraum für die Betreuung...

Mithilfe der Klangtherapie kann dieser Zeit viel Stress, Angst und Beschwerden genommen werden. Die Klangtherapie wirkt nicht nur auf die werdende Mutter (und natürlich auch den Vater!) sehr entspannend und wohltuend – sondern auch auf das sich entwickelnde Baby hat der Klang eine sehr beruhigende Wirkung. Nach östlicher Vorstellung ist Klang bzw. Schwingung eine schöpferische Kraft, aus welcher alles Existierende entstanden ist. So besteht auch der Mensch in seinem Ursprung aus Klang und Schwingung. Aus diesem Grund spricht ein Ungeborenes sowie auch Neugeborenes sehr gut auf die Klangtherapie an. Der Klangtherapie liegen...

Husum, den 10. Juni 2013 – Frank Ladwig, Burnout-Coach EMDR, unterstützt Stress- und vom Burnout betroffene Menschen bei der Bewältigung ihrer Situation im intensiven Kompakt-Coaching in Nordfriesland. Ungefähr 9 Mill. Arbeitnehmer in Deutschland mit steigender Tendenz leiden laut einer Studie der Betriebskrankenkassen in Deutschland unter Burnout. Der Faktor Zeit spielt eine wichtige Rolle für die erfolgreiche Bekämpfung dieser Krankheit. Die betroffenen Menschen durchschreiten ein langes Tal des Leids und der Qual, wenn ihnen nicht frühzeitig geholfen wird. Dem stehen vermehrt lange Wartezeiten auf geeignete Psychotherapieplätze...

.....ein kleiner Biss der Wunder bewirkt Unterzucker führt zu Leistungsabfällen und mangelnder Konzentration! Wer kennt ihn nicht den Heißhunger zwischen 10 und 11Uhr? führt man dem Körper nichts zu, ist man nervös, unkonzentriert, wenig effektiv und erzielt schlechtere Leistungen. Die Kettenreaktion setzt sich fort das Mittagessen fällt zu üppig aus und wird häufig zu hastig eingenommen. Was wiederum dazu führt, das der Körper nach dem Mittagstisch so viel Energie zur Regeneration benötigt, das sich eine leichte Müdigkeit bemerkbar macht und die Leistungskurve ein zweites Mal abfällt. Für alle Arbeitgeber und...

– von der Wertschätzung zur Wertschöpfung 2 Symposium in St. Lambrecht für generationengerechte und gesunde Arbeitswelten 2013. Einzigartig in Europa! Von 17-18 Oktober 2013 – laden die Business Doctors, die Präventions-Experten, zum 2. Symposium. Ganz im Sinne des EU-Schwerpunktes “Active Aging” stehen folgende brandheiße Themen am Programm: Stress, Burnout, psycho-soziale Erkrankungen, Prävention, Gegenmaßnahmen, sich verändernde Arbeitswelten, neue Strategien – für ArbeitnehmerInnen und Wirtschaft gleichermaßen. Das 2. Symposium mit dem Titel “Erfolgsfaktor Prävention” und dem Themenschwerpunkt “von...

Dortmund: Die Burnout-Lotsen, ein Deutschlandweit einzigartiges Netzwerk, ist mit Life-Coach Reginald Müller nun auch in Dortmund - Berghofen vertreten. Der Dipl. Theologe hat einen ganzheitlichen Ansatz und betont, dass „ein Burnout-Syndrom ein ganzheitliches Problem ist, denn die Erschöpfung ist geistig, emotional und körperlich“. Die meisten Menschen, die von einem Burnout betroffen sind, seien leider nicht in der Lage, selbst die eigene Situation zu erkennen, meint Reginald Müller. Oft benötigen Betroffene die Hilfe vom Partner, von Kollegen oder vom Chef. Mit Hilfe einer einzigartigen und zertifizierten Analyse wird die...

Stress abbauen - Stress vorbeugen! Doch auf alle Fälle Stress vermeiden, waren laut einer Umfrage im vergangenen Jahr, die guten Vorsätze fürs Jahr 2013, von über 59% der befragten Bundesbürger und somit auf Platz 1, der "guten Vorsatz" Tabelle. Wie diese Umfrage zeigt, erkennen immer mehr Menschen, wie wichtig es ist, Stress, so gut es geht zu vermeiden. Dabei spielt auch der gesundheitliche Aspekt eine große Rolle. Stress kann nicht nur auf Dauer belasten, sondern auch ernsthafte Krankheiten auslösen. Depressionen, Burnout, Panikattacken, ein Magengeschwür, oder auch Herz- und Kreislauferkrankungen, sind schon lange keine...

Wien am 19. Dezember 2012. Weihnachten ist die besinnlichste Zeit des Jahres, allerdings nicht in Österreichs Unternehmen. Bei einer Umfrage der Jobbörse careesma.at (http://www.careesma.at) unter 387 Arbeitnehmern sagte jeder zweite, dass der Dezember die stressigste Arbeitszeit des Jahres ist. Zeit für eine Weihnachtsfeier bleibt trotzdem. Bei ca. zwei Drittel der Befragten steht sie als Fixpunkt im Kalender. „Entspannen und Tee trinken“ - dass dieses Motto im Weihnachtsmonat Dezember nicht oft zur Realität wird, bestätigt eine Umfrage von careesma.at Nur 9 Prozent von 387 Befragten geben an, dass sie im Dezember im Job...

Inhalt abgleichen