Steuerberaterkammer München

In die Steuerfalle getappt: Schenkung zwischen Ehepartnern

„Was mein ist, ist auch dein” – zahlreiche Ehen werden nach diesem Motto geschlossen. Doch der Fiskus ist alles andere als romantisch, wenn Ehepartner die Lebensgemeinschaft mit einer Wirtschaftsgemeinschaft verwechseln. Teilweise können bei Vermögensverschiebungen sogar Schenkungsteuern anfallen, ohne dass dies von den Eheleuten erkannt wird, warnt die Steuerberaterkammer München. Fatal: Wenn diese nicht angezeigt werden, droht sogar eine Strafe. Kammerpräsident Prof. Dr. Hartmut Schwab erklärt: „Grundsätzlich liegt der Freibetrag für Schenkungen zwischen Ehegatten bei 500.000 Euro und kann, wie auch bei Schenkungen zwischen anderen Personen, alle zehn Jahre neu ausgeschöpft werden.“ Besonders unter Beobachtung stehen dabei derzeit die sogenannten „Alleinverdiener-Ehen“, in denen der Unterschied beider Einkommen sehr hoch ist. Hier ist die Gefahr, ungewollt in die Schenkungsfalle zu tappen, hoch. Bei Einkünften, die während...

Steuerberaterkammer ehrt junge Akademiker aus München und Passau

Die Steuerberaterkammer München hat Jungakademiker für ihre besonderen akademischen Leistungen mit ihrem Wissenschafts- und Studienpreis ausgezeichnet. Die Ehrungen gingen an Dr. Jonathan Schindler aus München und Patrick Christian Katzlmayr, der an der Universität Passau studiert hat. Die Kammer honoriert mit den Auszeichnungen herausragende wissenschaftliche Arbeiten und belohnt die Gewinner mit Preisgeldern in Höhe von 5.000 Euro für den Wissenschaftspreis sowie 2.500 Euro für den Studienpreis. Prof. Dr. Hartmut Schwab, Präsident der Steuerberaterkammer München und Bundessteuerberaterkammer betont: „Nur wenn wir die Bedeutung der Nachwuchsförderung nicht aus den Augen verlieren, wird es uns möglich sein, auch in den kommenden Jahren im Steuerfach ausreichende Fachkompetenz für unsere Mandanten bereit zu stellen. Im Namen der Steuerberaterkammer München gratulierten die Vizepräsidenten Günter Helmhagen und Dr. Ferdinand Rüchardt...

Inhalt abgleichen