Start-up

Ulrich Bartholomäus neuer geschäftsführender Gesellschafter von addfame

München, den 4. April 2016 - Ab sofort ist Ulrich Bartholomäus geschäftsführender Gesellschafter bei addfame und übernimmt die operativen und strategischen Geschäfte des Startups. Er löst damit die beiden bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter André Soulier und Philip Greffenius ab, welche sich aus dem operativen Tagesgeschäft zurückziehen. „addfame ist bereits sehr erfolgreich gestartet. Mein Ziel ist es, das Testimonial-Netzwerk weiter auszubauen und damit diesen erfolgreichen Start fortzusetzen. Der Hauptfokus gilt dabei dem Ausbau des Kunden- und Celebrity-Portfolios sowie konzeptionellen und technischen Innovationen....

Soboll & Herzhoff Management Consultants nehmen Jurorentätigkeit beim Business-Plan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2016 auf

Berlin, 18. Februar 2016. Im Rahmen des Business-Plan-Wettbewerbs 2016 nimmt die Soboll & Herzhoff Unternehmensgruppe erstmalig eine Jurorenrolle ein. Im Laufe der vergangenen Woche haben sich die Berater der Soboll & Herzhoff Management Consultants GmbH daher intensiv mit verschiedenen Business Plänen und Business-Model-Canvas Modellen auseinandergesetzt. Darüber hinaus lieferten sie den Gründungsinteressierten wertvolles Feedback hinsichtlich der Durchführbarkeit und Tragfähigkeit ihrer Modelle, sowie zu weiterem Optimierungspotenzial. Damit verstärkt die Soboll & Herzhoff Unternehmensgruppe weiter ihr Engagement in der...

Sven L. Franzen ist "Vorbildunternehmer im Februar 2016"

Sven L. Franzen, ehemals jüngster Unternehmer Deutschlands und Mutmacher für junge Gründer wurde zum Vorbildunternehmer Februar 2016 ausgezeichnet. Damit setzte sich gegen 40 Nominierungen durch. Dreieich, den 05.02.2016. Sven Franzen ist "Vorbildunternehmer im Februar 2016" Vollblut-Unternehmer und Gründer der TIGER MARKETING Group GmbH, Sven L. Franzen wurde am 01.02.2016 zum Vorbildunternehmer in Gold ausgezeichnet. Damit setzte sich der Unternehmer aus Dreieich gegen 40 Nominierungen unter anderem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durch. In der Abstimmung stimmten 97 Personen mit einer Durchschnittsbewertung...

Im Rahmen der Studie wurden 541 Personen zu ihren Rauchgewohnheiten bzw. zu Produkten verschiedener Hersteller befragt. VON ERL.

Studie der Universität Innsbruck bestätigt eindrucksvolle Entwicklung: 39 % Markenbekanntheit nach nur 12 Monaten / erwartetes Marktvolumen übertroffen VON ERL. ist angetreten um von Österreich aus den Dampfermarkt zu erobern. Die erste Etappe wurde erfolgreich gemeistert: Das Unternehmen aus Hall in Tirol zählt bereits nach nur 12 Monaten zu den Top-Marken für E-Zigaretten in Österreich. Die Gründe liegen für VON ERL. Geschäftsführer Günter Höfert klar auf der Hand, untermauert werden sie durch eine aktuelle Umfrage der Universität Innsbruck zum österreichischen E-Zigaretten-Markt. Im Rahmen der Studie wurden 541...

MasterCard fördert Startups mit Zugang zu Know-how und weltweitem Netzwerk

MasterCard beginnt die erste Start Path Global-Klasse für die Neugestaltung im Bereich Commerce BERLIN – 17. November 2015: MasterCard kündigte heute die Startups für die erste globale Klasse bei MasterCards Start Path-Programm an. Im Rahmen dieser sechsmonatigen Initiative gewährt MasterCard den Unternehmen Zugriff auf sein globales Netzwerk mit Unterstützung durch einen Experten von MasterCard, stellt Kontakte zu Handelspartnern her und bietet Integrationsmöglichkeiten mit den Lösungen von MasterCard. Darüber hinaus haben die Startups die Möglichkeit, mit rund 40 Alumni des Start Path-Programms in Kontakt zu treten. ...

Medienhäuser und StartUps – Voneinander lernen, kooperieren und Synergien schaffen auf der StartUp-Konferenz in München

StartUps mischen das Medienbusiness in Deutschland auf – und nicht nur als Konkurrenz: für StartUps und Medienhäuser bieten sich zahlreiche Kooperationsmöglichkeiten. Beim Ausbau der digitalen Geschäftsmodelle können StartUps für Medienhäuser agile Partner sein, die die nötige Innovationsdynamik mitbringen. Doch wie gelingt es Medienunternehmen und StartUps, tatsächlich voneinander zu lernen? Wie lassen sich Ressourcen optimieren und Synergien schaffen? Wie können Business-Modelle für die Zukunft aussehen? Mit welchen Managementstrategien und Organisationsstrukturen lassen sich Innovationen im Unternehmen umsetzen? Und...

Réger Burger: Jungunternehmer starten Crowdfunding für veganen Burger Foodtruck

Regional, frisch, rein pflanzlich: Réger Burger startet heute mit ihrer Crowdfunding-Kampagne unter startnext.com/regerburger. Damit wollen sich die zwei Gründer Pit Reger und Sebastian Frank den Traum vom eigenen Foodtruck erfüllen. Jetzt geht’s los - 50 Tage ab jetzt! Ab sofort kann man Réger Burger direkt beim Crowdfunding unterstützen. Von der Idee zum Crowdfunding Seit Ende Juni gibt es Réger Burger. Pit Reger und Sebastian Frank haben sich durch eine Announce im Internet kennengelernt. Zusammen ernähren sich die zwei Jungunternehmer bereits seit über neun Jahren vegan. „Wir wollten schon immer unser eigenes Ding...

Die Akademie der Deutschen Medien auf der Buchmesse Frankfurt

Medienhäuser und ihr Umgang mit IT, Start-ups & Wearables Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet im Rahmen der Buchmesse Frankfurt am 15. und 16. Oktober 2015 in Frankfurt fünf Panels zu aktuellen Themen für Verlagshäuser und Medienunternehmen. Strategen und Top-Referenten der Branche bieten wertvolle Insights und Praxisempfehlungen zu den Themen „IT als Business Enabler“, „BGH-Urteil zur Enteignung der Verlage?“, „Start-ups und Verlage“, „Führen im digitalen Medienhaus“ sowie „Wearables Tech für innovative Contentangebote“. Die Buchmessepanels im Einzelnen: IT als Business Enabler – Neue...

Arbeitsplatz Start-up. HHL-Absolventin setzt auf weltweiten Ernährungstrend und lokale Erzeugung

Mit über 165 Gründungen, die in den letzten 17 Jahren von HHL-Absolventen ausgegangen sind, hat sich Deutschlands erste Adresse für den Management-Nachwuchs auch zu einem sehr erfolgreichen Inkubator für Unternehmensgründungen entwickelt. 2014 wurde die HHL im zweiten Jahr hintereinander vom Stifterverband als eine der führenden Gründerhochschulen in Deutschland ausgezeichnet. Jüngstes Beispiel einer Unternehmensgründung durch eine HHL-Absolventin ist Kale&Me (http://www.kaleandme.de). Das Unternehmenskonzept des Start-ups, dessen Name sich u.a. von dem englischen Wort Grünkohl ("kale") ableitet, besteht in der Herstellung...

30.06.2015: | | |

Start-up-Coaching in Hamburg: Philipp Riehm erweitert Angebot mit Sonderkonditionen für Gründer

Der Hamburger Coach Dr. Philipp Riehm bietet Rabatte für Start-up-Unternehmer "Gerade beim Aufbau eines Unternehmens ist es wichtig, den Fokus nicht zu verlieren", so der Coach und Professor für Management, Dr. Philipp Riehm. "Gleichzeitig kann eine zu enge Fokussierung den Blick für das Wesentliche verstellen. Um diese Balance zu wahren, sollten sich junge Gründer regelmäßig Feedback von extern holen." Dabei fehlt im Tagesgeschäft der Start-ups aber oft die Zeit und auch das Geld. Junge Firmen prüfen dreimal, wofür sie ihr Geld oder das Geld ihrer Investoren ausgeben. "Es gibt gute öffentliche Förderprogramme, die hohe...

Inhalt abgleichen