Stalking

Verein für Empathie und Zivilcourage hat die Hürde zum e.V. geschafft

Leipzig (sts)Im Herbst 2020 haben sich die Gründungsmitglieder für einen Verein getroffen, um ein ziviles Engagement für mehr Empathie und Zivilcourage auf die Beine zu stellen. Nach Diskussionen über Inhalte und Satzung war schnell klar, wie die Arbeit des zukünftigen Vereins aussehen sollte. Im Fokus sollten Opfer von Missbrauch stehen. Dabei geht es den Gründern nicht nur um sexuellen Missbrauch, sondern auch um Missbrauch über Parentifizierung, Missbrauch als Sündenbock und alle anderen Arten von emotionalem Druck, der nur allzu gern in allen Bereichen der Gesellschaft aufgebaut wird. "Du bist schuld, dass Opa tot ist", "Deinetwegen konnte ich keine Karriere machen" und andere Aussagen werden von den GründerInnen und Gründern als bedenklich angesehen. Derartige Gefälle in menschlichen Beziehungen führen zu psychischem Leid und sollten stärker wahrgenommen werden. Unter dem Motto: Brauchen wird schnell zu missbrauchen" wollen...

Tango in Alexandria - Unterhaltsamer Midlife-Crisis-Roman

Ein Schürzenjäger trifft in Barbara Collets "Tango in Alexandria" auf eine starke Frau, die nicht so einfach zu seinem Opfer werden will. Der geschiedene ägyptische Privatschuldirektor Hakim ist nicht nur von Natur aus ein Schürzenjäger und Genussmensch, sondern auch gerade in einer handfesten Midlife-Crisis. Neben den üblichen kleinen Sünden mit Freunden wie Essen, Trinken und Rauchen gönnt er sich auch ein abwechslungsreiches Sexualleben. Er lebt allein mit seinem Sohn, der allerdings nicht so recht geraten will, und genießt sein Leben als sozialer Emporkömmling. Als er eine neue Lehrerin für seine Schule in Alexandria einstellt, beschließt er sogleich, sie der Liste seiner zahlreichen Bettgenossinnen hinzuzufügen, doch die Deutsche ist nicht so leicht rumzukriegen, wie er erwartet hätte. Überhaupt scheint sie seinem orientalischen Charme einfach nicht erliegen zu wollen. Monatelang versucht Hakim zunächst mit harmlosen, dann...

Psychothriller "Nimm mich - oder stirb"

Der Psychothriller "Nimm mich - oder stirb" behandelt die Themen Stalking und häusliche Gewalt, die leider immer noch gerne totgeschwiegen werden. Die Zahlen der gemeldeten Delikte steigen stetig an, die Dunkelziffer der tatsächlichen Straftaten lässt sich nur erahnen. Die Autorin Irene Dorfner hat mit beiden Themen eigene Erfahrungen gemacht, die sie jetzt in einem spannenden Psychothriller verarbeitet hat. Herausgekommen ist eine packende Geschichte, die den Leser / die Leserin nicht kalt lässt. Zum Inhalt: Manuela Kaufmann hat nach einem jahrelangen Martyrium ihren Peiniger Walter Neubert angezeigt. Nach der Verurteilung bedroht er sie massiv. Sie sieht keinen anderen Ausweg, als aus Nürnberg zu fliehen. In einem Reutlinger Vorort beginnt sie ein neues Leben. Plötzlich geschehen Dinge, die nur einen Schluss zulassen: Walter ist wieder hier.... Eine ausführliche Leseprobe gibt es hier: https://irene-dorfner.com/nimm-mich-oder-stirb,...

MOBBING - Überall und immer aktuell

Befinden Sie sich gerade in einer sehr bedrängten Lage, womöglich weil Sie gemobbt oder gestalkt werden? Mobbing (von englisch „to mob“) ist massiver Psychoterror, den kleine Gruppen oft gegen Einzelne ausüben und Mobbing kann jeden treffen - es gibt kein typisches Mobbingopfer. Buchdaten: MOBBING Überall und immer aktuell Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741239366 0,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.sabinebeuke.de www.jutta-schuetz-autorin.de Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen...

Buchtipp: MOBBING - Überall und immer aktuell

Befinden Sie sich gerade in einer sehr bedrängten Lage, womöglich weil Sie gemobbt oder gestalkt werden? Mobbing (von englisch „to mob“) ist massiver Psychoterror, den kleine Gruppen oft gegen Einzelne ausüben und Mobbing kann jeden treffen - es gibt kein typisches Mobbingopfer. Buchdaten: MOBBING Überall und immer aktuell Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741239366 0,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.sabinebeuke.de www.jutta-schuetz-autorin.de Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen...

Wenn aus Liebe Verzweiflung wird - Der Bericht über das Ende einer Beziehung neu erschienen

"Es wurde dunkel, lange bevor es Abend wurde" ist das neue Buch aus dem Zwiebelzwerg Verlag mit dem Untertitel: Wenn aus Liebe ein Alptraum wird... Greta Eichendorn beschreibt, wie die bipolare Störung von ihrem Lebenspartner wieder Besitz ergreift, nachdem er seine Medikamente abgesetzt hat. Ohne es zu wollen, wird sie in einen Abgrund aus selbstzerstörerischem Wahnsinn gerissen, verliert ihre geliebte Wohnung und alle ihre Habe. Aber nicht nur das, auch ihr Leben wird durch nicht mehr zu kontrollierende Angriffe gefährdet. Doch diese Erzählung wird uns nicht als Drama, sondern mit all ihrer Alltagskomik präsentiert, bei der einem...

WEISSER RING setzt stärker auf Prävention

Vorbeugung von Straftaten wird in der Vereinsarbeit immer wichtiger Der WEISSE RING, Deutschlands größte Opferhilfeorganisation, verstärkt sein Engagement im Bereich der Kriminalprävention. In einigen Landesverbänden koordinieren Präventionsbeauftragte die Präventionsarbeit und helfen bei der Umsetzung von Projekten. Darüber hinaus spielt das Thema eine immer wichtigere Rolle bei den ehrenamtlichen, professionell ausgebildeten Mitarbeitern vor Ort. Sie klären vermehrt auf, wie man Straftaten vorbeugen kann. Der WEISSE RING flankiert dieses Engagement durch weitere Fortbildungs-, Informations- und Beratungsangebote, die die...

Miriam Welte neue Botschafterin des WEISSEN RINGS

Olympiasiegerin im Bahnradsport engagiert sich künftig für Opfer von Kriminalität Die amtierende Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Bahnradsport, Miriam Welte, ist neue Botschafterin des WEISSEN RINGS. Die gebürtige Kaiserslauterin tritt in ihrer neuen Funktion für eine bessere öffentliche Wahrnehmung der schwierigen Situation von Kriminalitätsopfern ein. „Ich unterstütze den WEISSEN RING, weil ich als Polizistin immer wieder Kontakt zu Opfern habe und weiß, wie wichtig es ist, ihnen zu helfen. Der WEISSE RING bietet genau diese Hilfe an. Ich hoffe, dass ich durch mein Engagement den betroffenen Menschen Mut mache, die...

19.11.2014: | | |

http://pressemitteilung.ws/node/add/story

Das geordnete Leben von Iffi gerät gewaltig ins Wanken, als sich aus einem harmlosen Flirt ein Stalking-Fall entwickelt, in den ihr gesamter Freundeskreis hineingezogen wird. Ihr Peiniger legt in kurzer Zeit eine immense kriminelle Energie zutage, Mord inbegriffen. Um für kurze Zeit dem Albtraum in Münster zu entfliehen, entschließen sich die Freunde, gemeinsam an der kurzweiligen “Regatta der härteren Art” teilzunehmen. Doch statt der erhofften Entspannung schlittern alle Beteiligten in einen Strudel von Gewalt und mysteriösen Ereignissen. Die Ermittlungen des LKA laufen ins Leere. Und es kommt noch schlimmer: Bei einem weiteren...

Professionelle Sicherheit – ein starkes Stück Lebensqualität für gefährdete Familien

Dass Entführungen mit Lösegeldforderung relativ selten sind, liegt in erster Linie an der umsichtigen Prävention, die Sicherheitsspezialisten wie die SecCon Group gemeinsam mit Ermittlungsbehörden leisten. Eine beträchtliche Dunkelziffer mahnt allerdings zur Vorsicht. München, 28. Oktober 2013 – Das erhöhte Entführungsrisiko für Manager, Fachkräfte und Touristen im außereuropäischen Ausland ist der Öffentlichkeit zumindest grundsätzlich bekannt. Das Gefahrenbewusstsein für Inlandsentführungen mit Lösegelderpressung ist dagegen weniger verbreitet. Von spektakulären Einzelfällen abgesehen, bleiben sie z.B. mit...

Inhalt abgleichen