Staat

26.04.2021: | | | | |

Blaulichtgschichten - Aus dem Leben eines bayerischen Polizisten

Gerhard Gruber beschreibt in "Blaulichtgschichten" humorvolle und kuriose Erlebnisse aus seiner beruflichen Laufbahn. Der Autor beschreibt in diesem neuen Buch unterhaltsame Erlebnisse seiner beruflichen Laufbahn im Zeitraum von 1977 bis 1994. Er lässt die Leser an seiner Entscheidung, die Ausbildung zum Polizisten zu beginnen, teilnehmen und nimmt sie daraufhin auf eine chronologische Reise durch den frühen Teil seiner Karriere mit. So manche Fragen, welche die Leser über das Arbeiten und Leben als Polizist haben, werden durch die Geschichten des Autors beantwortet. Wann fängt der Tag eines Polizisten an? Wann hört er auf? Hat ein Polizist eigentlich je einen echten Feierabend? Welchen Einfluss hat der Beruf auf das Privatleben und kann ein Polizist je wirklich abschalten? Das Buch "Blaulichtgschichten" von Gerhard Gruber verzichtet bewusst auf die Darstellung der dunklen Seiten des Polizeiberufes und hat vor allem das Ziel, die Leser zu...

28.01.2021: | | | | |

Warum die grauen Schatten - Eine politische Dystopie

Deutschland läuft in Michael Haucks "Warum die grauen Schatten" der Gefahr erneut zu einer erbarmungslosen Diktatur zu werden. Das Leben des Journalisten Karl Lehman schien endlich seinen verdienten ruhigen Gang zu nehmen: Eine wiederbelebte Beziehung, ein verantwortungsvoller neuer Posten in der Redaktion einer Berliner Tageszeitung und als Höhepunkt des Jahres, die Leitung der Berichterstattung zur kurz bevorstehenden Bundestagswahl. Alles im Lande scheint nur auf diesen Termin hin fokussiert zu sein. Doch dann geschieht alles vollkommen anders als geplant. Der Montag nach der Wahl beginnt mit einem Paukenschlag. Es geschieht absolut Unfassbares: Ganz Berlin wird von Helikoptern und bewaffneten Truppen belagert. Das Establishment der alten Republik ist plötzlich wie vom Erdboden verschwunden. Die Leute hinter dem Umsturz geben sich nicht zu erkennen. Es stellt sich in dem spannenden Roman "Warum die grauen Schatten" von Michael Hauck natürlich...

MCM Investor Management AG: Bauherren und Eigentümer können Förderungen erhalten

Auch in diesem Jahr können Bauherren und Eigentümer sparen, indem sie Förderungen in Anspruch nehmen. Magdeburg, 15.01.2021. „Wer auch in diesem Jahr Förderungen in Anspruch nehmen will, hat viele Möglichkeiten als Bauherr*in oder Eigentümer*in. Das gilt nicht nur beim Neubau, sondern bereits, wenn man die Immobilie umbauen möchte und energetisch sanieren will. Beim Kauf einer neuen Immobilie kann man auch Unterstützung erhalten“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Unter anderen bietet die Förderbank KfW Kredite an, aber es gibt auch Wohnriester und individuelle Fördermittel der jeweiligen Länder und Kommunen hinzu. Einige Förderungen beinhalten Einkommens- und Altersgrenzen“, fügt die MCM Investor hinzu. „Wer plant, zu bauen, sollte sich nach den gegebenen Möglichkeiten erkundigen. Um Förderungen zu erhalten, muss man diese vor Baubeginn oder Immobilienkauf beantragen. Förderungen beinhalten staatliche...

espero-Special: Die Corona-Krise und die Anarchie

Weihnachten und der Jahreswechsel 2020 stehen ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Mehr noch: Die Pandemie hat mit ihrer zweiten Welle in den letzten Wochen noch einmal deutlich an Brisanz zugenommen. Statt einer Lockerung der Infektionsschutz-Maßnahmen und der Wiederbelebung des sozialen Lebens rechtzeitig zu den Weihnachtsfeiertagen erleben wir, wie ein europäisches Land nach dem anderen nun erneut in den harten Corona-Lockdown geht. Das war’s dann also für dieses Jahr mit dem üblichen Weihnachts- und Sylvester-Rummel. Ob wir wollen oder nicht, die Pandemie zwingt uns dazu, die Feiertage zum Ende des Jahres besinnlich zu verbringen. Machen...

MCM Investor Management AG: Aktuelle Informationen zum Baukindergeld

Der Endspurt läuft: Noch bis Jahresende kann das Baukindergeld beantragt werden – die MCM Investor Management AG klärt auf. Magdeburg, 09.09.2020. „Das Baukindergeld kann nur noch bis zum 31.12.2020 beantragt werden. Bis dahin muss also eine Baugenehmigung oder ein Kaufvertrag vorliegen, denn eine Verlängerung dieser staatlichen Förderung ist zunächst nicht geplant“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Wir raten jedem, so schnell wie möglich zu prüfen, ob die Vorrausetzungen zum Erhalt des Baukindergeldes gegeben sind. Einen großen Schritt weiter sind bereits diejenigen, die einen notariellen Kaufvertrag...

Thomas Filor über Heizungen in der Immobilie

Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg erklärt, welche Heizungen sich in der Immobilie als effizient erweisen und wie man Fördergelder vom Staat für den Austausch einer alten Heizung erhalten kann. Magdeburg, 02.04.2020. „Die Anschaffung einer neuen Heizung kann sehr kostspielig sein. Daher entscheiden sich viele Immobilienbesitzer dazu, die Heizungsanlage erst dann auszutauschen, wenn die alte kaputt ist. Doch seit kurzem kann man Fördergelder vom Staat für den freiwilligen Austausch erhalten“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „So beinhalten neuartige Gasheizungen meistens die Brennwerttechnik,...

Thomas Filor: Familien können Zuschuss zur Immobilie bekommen

Ein Eigenheim ist der Traum vieler Familien. Doch manchmal braucht es einen Zuschuss, um den Zugang zum Immobilienmarkt zu erleichtern. Magdeburg, 20.11.2019. „Viele junge Familien würden sich gerne ihren Traum vom Eigenheim erfüllen, wissen aber nicht, wie. Eine Immobilie zu kaufen oder zu bauen wird gerade in Zeiten der Niedrigzinsen ein immer greifbareres Szenario. Nichtsdestotrotz ist es für Familien mit geringem oder mittleren Einkommen nach wie vor schwer realisierbar“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Hierzulande sei die Wohneigentumsquote laut Filor vergleichsweise gering. „Die Bundesregierung...

MCM Investor Management AG über vererbte Immobilien

Wenn der Staat Immobilien vererbt bekommt Magdeburg, 02.08.2019. „Verstirb eine Person, kann sein Besitz dem Staat vermacht werden. Dazu zählen auch Immobilien. Wenn beispielsweise Angehörige das Erbe ausschlagen oder es einfach keinerlei Hinterbliebene gibt, kann der Staat eingreifen“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Man darf nicht unterschätzen, wie sehr der Bestand an Immobilien in Staathand jedes Jahr durch Todesfälle wächst. Allein dem Freistaat Bayern wurden knapp 700 Häuser und Grundstücke im vergangenen Jahr vererbt“, betont die MCM Investor weiter und bezieht sich dabei auf Zahlen des...

MCM Investor Management AG: Wie Vermieter beim Wohnungsneubau steuerlich profitieren können

Überall wird nach Flächen gesucht, wo Wohnungsneubau entstehen soll. Dabei können Vermieter steuerliche Vorteile für sich nutzen Magdeburg, 17.07.2019. „Das Thema Neubau ist wahrscheinlich präsenter denn je auf dem deutschen Immobilienmarkt und überall wird händeringend nach neuen Flächen für den Wohnungsneubau gesucht. Vor allem in ehemaligen Fabrikgebäuden oder Dachgeschossen können potentiell neue Wohnungen entstehen“, weiß die MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Vermietern und Eigentümern können wir dabei nur raten, sich an diesem derzeit noch bezahlbaren Mietwohnungsneubau zu beteiligen und nach der...

MCM Investor Management AG: Der Staat kann bei der Modernisierung des Eigenheims helfen

Das Eigenheim muss in Schuss gehalten werden, sonst verliert es an Wert. Um eine Modernisierung kommt man ab einem gewissen Punkt nicht herum: Dabei kann der Staat helfen Magdeburg, 12.07.2019. In dieser Woche geben die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg Tipps, wie regelmäßig man seine Immobilie warten sollte. „Ohne eine Modernisierung zum richtigen Zeitpunkt kann die Immobilie an Wert verlieren. Doch Hausbesitzer müssen sich keineswegs sorgen, dass sie die Kosten für die Modernisierung alleine tragen müssen – der Staat kann Häuslebauer und Eigentümer durchaus finanziell unterstützen. So...

Inhalt abgleichen