Spaziergang

Wilhelmshaven - Nordseestadt

Wilhelmshaven – Strandurlaub an der Nordsee verbunden mit einem Leben in einer aufstrebenden Hafenstadt. Durch die Expo am Meer im Jahre 2000 gelang es der Stadt, die den größten Marinestützpunkt besitzt, überregional mehr an Bedeutung zu gewinnen. Auch der 2012 entstandene Jade Weser Port, der Tiefwasserhafen, trägt dazu bei. Das dazugehörige Infocenter bietet einen Blick über den Hafen und gibt viele Informationen über diesen. Der Südstrand bietet einen Anziehungspunkt für viele Kurzreise-Touristen und lädt durch seine lange Promenade zu einem entspannten Spaziergang oder einem Tee, in einer der Cafes, ein. Die 1906/1907 erbaute Kaiser-Wilhelm-Brücke, die als größte Doppeldrehbrücke Europas zählt, schafft einen Übergang Richtung Stadtmitte. Der dazwischen liegende Bontekai bietet sich durch seine Länge auch als Spazierweg an. Geht man weiter in Stadtmitte, kommt man über den Valois Platz direkt auf die Nordseepassage...

Hamburg-Greeter bieten kostenlose Themenspaziergänge

Während des 34. Evangelischen Kirchentages vom 1.5.-5.5.2013 veranstalten die Hamburg-Greeter an allen Tagen verschiedene kostenlose Spaziergänge, um den Besuchern einen weiteren Eindruck von Hamburg zu geben. Eine Auswahl aus der Themenliste: • Führung zur Ausstellung Paul Klee "Engel” • Hafencity zum Ökumenischen Forum in der Shanghai-Allee • "Walk The Line” - auf der roten Linie durch die jüdische und christliche Geschichte der Neustadt • Hamburgs Katastrophen: Feuer, Bomben, Flut Alle Angebote sind der Website www.hamburg-greeter.de/Kirchentag zu entnehmen. Dort erfolgt ebenfalls die Online-Anmeldung. Während des Kirchentages liegen an den offiziellen Infoständen Flyer mit einer Übersicht des kompletten Programmes aus. Wer sind die Hamburg-Greeter? Die Hamburg-Greeter sind Einheimische, die Gästen aus aller Welt ihre Lieblingsecken zeigen - ehrenamtlich und kostenfrei. Sie lieben ihre Stadt und erzählen Geschichten,...

'Katz und Maus' in Hamburg: Mit storytude spannende Hörkrimis durch die Hansestadt erlaufen

* Per Detektiv-Tour und dem Smartphone Hamburg auf neue Art entdecken * Neue storytude App (www.storytude.com) verbindet Hörgeschichten mit Sightseeing * Hamburger können zwischen vier verschiedenen storytouren wählen Berlin, 27. Juli 2011 - Café Paris. Hamburger Schietwetter. Privatdetektiv Rob Schwarz schlürft seinen obligatorischen Café Noir, als plötzlich... Hier beginnt die spannende storytude Verfolgungsjagd 'Katz und Maus', die vom Rathaus über den Jungfernstieg und schließlich entlang an der Alster führt und neben der fiktionalen Handlung viel Interessantes über Hamburg verrät. Der Hörer ist die ganze Zeit live und vor Ort dabei, ausgestattet mit Smartphone, Kopfhörern und der storytude App. Die neuartige App, die Geschichtenhören und Sightseeing miteinander verbindet, ist für Nutzer mit iPhone oder Android-Smartphone im App-Store erhältlich. Für Hamburg stehen aktuell vier Touren bereit: Krimi-Fans...

Zu Fuß gehen kann das Gehirn vor dem Schrumpfen schützen

(PM) Berlin, 14.10.2010 – Eine neue Studie, veröffentlicht in der Fachzeitschrift „Neurology“, schlägt vor, dass das tägliche Spazierengehen von einer mindestens zehn Kilometer langen Strecke zu Fuß die Gehirngröße schützen und das Gedächtnis in älteren Jahren bewahren kann. „Die Größe des Gehirns nimmt im späten Erwachsenenalter ab. Dadurch können Gedächtnisprobleme verursacht werden“, erklärt der Neurologe Kirk I. Erickson von der Universität Pittsburgh. Er möchte weitere Studien anregen, die zu viel versprechenden Methoden der Vorbeugung von Alzheimer und Demenz führen können. Für die Studie berichteten...

Mit Thalgo-Körperbehandlungen zur idealen Frühjahrsfigur im Wellnessurlaub im Sport- und Wellnesshotel Ödhof

Sobald die ersten Sonnenstrahlen dafür sorgen, dass der Schnee langsam aber sicher verschwindet, zieht es die Menschen ins Freie - in die Cafés der Städte oder in den Park zum gemütlichen Spaziergang. Viele nutzen die milden Frühlingstemperaturen, um dem Winterspeck an Bauch, Beinen und Po den Kampf anzusagen - immerhin ist man sich einig, dass der Speck bis zur Badesaison verschwunden sein muss. Der Weg zur idealen Frühlingsfigur mit all seinen kleinen Hürden ist oftmals jedoch lang und anstrengend. Nicht nur eine ausgewogene Dosis Bewegung und eine gesunde, angepasste Ernährung können den Winterspeck verschwinden lassen. Ein...

Reisetipps von BINOLI: Besser shoppen in Berlin

Wer kennt sich im Multikultiviertel von Berlin wirklich aus? Prenzlauer Berg – hier treffen noch alternative Lebensformen auf Yuppies, Latte Macchiato auf Prosecco und klapprige Fahrräder auf moderne Geländewagen. Den ultimativen Reiseführer für „Prenzlberg“ gibt es nicht zu kaufen – nur eine überzeugte Wahlberlinerin hat mit ihren „Kiezspaziergängen“ einen Sightseeing- und Shopping-Guide der Sonderklasse zusammen gestellt. Auf BINOLI.de ist Berlin als Erlebnispaket buchbar – Flug & Hotel ab nur 99 Euro. Andrea Hüttinger lebt selbst schon lange im Berliner Oststadtteil Prenzlauer Berg und hat den Wandel Straßenzug...

Inhalt abgleichen