Sound Studies

Symposium „Künste lehren V: Weiterbildung“ am Berlin Career College

Begegnungen am Zentralinstitut für Weiterbildung im Rahmen der Symposiumsreihe der UdK Berlin Am 26. April 2018 veranstaltet das Berlin Career College der Universität der Künste Berlin das ganztägige Symposium Künste lehren V. Die fünfte Ausgabe der Symposiumsreihe „Künste lehren“, die auf Initiative des UdK Präsidenten Prof. Martin Rennert im Jahr 2010 entstandenen ist, reflektiert die künstlerische Lehre der Weiterbildungsangebote am Berlin Career College, zu denen vier weiterbildende Masterstudiengänge sowie berufsbegleitenden Weiterbildungen, Zertifikatskurse und Lehrforschungsprojekte zählen. Die Reihe „Künste lehren“ stellte bisher die vier Fakultäten der UdK Berlin Bildende Kunst, Musik, Darstellende Kunst und Gestaltung vor, die diesjährige Ausgabe möchte Begegnungen am Zentralinstitut für Weiterbildung schaffen. Während des Symposiums bieten die weiterbildenden Masterstudiengänge Sound Studies and Sonic Arts,...

Sound Studies Masterausstellung 2018

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Sound Studies am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin laden vom 9. bis zum 14. Februar zu Vorträgen, Performances, einem Film Screening und einer Ausstellung ihrer Abschlussarbeiten an verschiedene Orte Berlins ein: in das PETERSBURG ART SPACE, in die Räumlichkeiten der UdK Berlin, in die Galerie TERZO MONDO, sowie in das GREENHOUSE Berlin. Der zehnte Jahrgang gewährt damit Einblick in die unterschiedlichsten Bereiche der Auseinandersetzung mit Klang, die sich von theoretischen Arbeiten bis hin zu künstlerischen Projekten und Klanginstallationen erstrecken. „Ich freue mich auf die Abschlusspräsentationen der Studierenden, denn die originär interdisziplinäre Ausrichtung des Studiengangs, der Kunst, Wissenschaft und Design verbindet, ist einmalig im Gebiet von Sound Studies und Klangkunst“, so Studiengangsleiter Prof. Volker Straebel. „Die Arbeiten der Studierenden...

Sound Studies and Sonic Arts – Open Day 2018 und Veranstaltung mit Seiji Morimoto am 13. Januar 2018

Einblicke in das Masterprogramm am UdK Berlin Career College Der Studiengang Sound Studies and Sonic Arts (M.A.) – angesiedelt am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin – öffnet am 13. Januar 2018 die Türen und lädt alle Studieninteressentinnen zu einem Informationsnachmittag ein. Von 15.00 bis 17.30 Uhr gibt es in der UdK Berlin, Lietzenburger Straße 45, Einblicke in den Studiengang. Lehrende und Studierende werden über den Studiengang informieren und für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen. Der Open Day 2018 bildet den Auftakt zum neuen Bewerbungszeitraum, Interessierte können sich zwischen dem 01. bis 14. Februar für das Studienprogramm bewerben. Um Anmeldung für den Open Day wird unter ask@sounds.berlin gebeten! Der Studiengang Master of Arts Sound Studies and Sonic Arts am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin ist ein weiterbildendes, berufsbegleitendes Teilzeitstudium in englischer...

Dritte Ausgabe von die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur mit hochkarätigen Künstlern startet am 14. Mai

Gemeinsame Veranstaltungsreihe des postgradualen Masterstudiengangs Sound Studies am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin und des Fachgebiets Audiokommunikation der TU Berlin Seit Sommersemester 2015 führt die Reihe – als gemeinsame Veranstaltungsreihe des Fachgebiets Audiokommunikation der Technischen Universität Berlin und des postgradualen Masterstudiengangs Sound Studies am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin – die Reihen Elektroakustische Musik Hören des TU Studios und die Sound Studies Lectures unter einem gemeinsamen Dach fort. Drei Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur laden...

Sound Studies Master 2016: Ausstellung, Aufführungen, Vorträge

Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Sound Studies am UdK Berlin Career College zeigen Abschlussarbeiten Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Sound Studies am UdK Berlin Career College laden vom 3. bis zum 12. Februar zu Aufführungen, Vorträgen und einer Ausstellung ihrer Abschlussarbeiten an verschiedene Orte Berlins ein: in Räumlichkeiten der Universität der Künste Berlin, in die Panke und in Ausstellungsräume in der Buschkrugallee 103. Der achte Jahrgang gewährt damit Einblick in die unterschiedlichsten Bereiche der Auseinandersetzung mit Klang, die sich von theoretischen Arbeiten...

die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur geht in die zweite Runde

Gemeinsame Veranstaltungsreihe des postgradualen Masterstudiengangs Sound Studies am UdK Berlin Career College und des Fachgebiets Audiokommunikation der TU Berlin Seit Sommersemester 2015 führt die Reihe – als gemeinsame Veranstaltungsreihe des Fachgebiets Audiokommunikation der Technischen Universität Berlin und des postgradualen Masterstudiengangs Sound Studies am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin – die Reihen Elektroakustische Musik Hören des TU Studios und die Sound Studies Lectures unter einem gemeinsamen Dach fort. Drei Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur laden in diesem Semester erneut ein...

Sound Studies – Open Day 2015: Einblicke in den Masterstudiengang am UdK Berlin Career College

Am Samstag, 17. Oktober 2015 öffnet der Masterstudiengang Sound Studies seine Türen: Interessierte können vor Ort erkunden, wie vielfältig die Beschäftigung mit dem Phänomen Klang ist. Schnupperworkshops geben praktische Einblicke in die Teilbereiche des interdisziplinären Studienangebotes: Experimentelle Klanggestaltung, Auditive Mediengestaltung, Auditives Design, Auditive Architektur sowie Auditive Kultur: Recherche. Lehrende und Studierende stehen Rede und Antwort und freuen sich auf ein persönliches Kennenlernen. Der weltweit einzigartige Studiengang Sound Studies verkörpert die Idee eines fachübergreifenden und damit...

Inhalt abgleichen