Solarspeicher

Nutzen eines Solarspeichers

Gehören Sie auch zu den Besitzern einer Photovoltaikanlage, die ihre produzierte Sonnenenergie gerne speichern und selber nutzen möchten? Mit Solar-Speichern kann man den Eigenverbrauch mehr als verdoppeln – und die Stromkosten deutlich senken. Mit stetig steigenden Stromkosten wächst auch das Interesse an Solar-Speichern. Immer mehr Anlagenbesitzer fragen sich zu Recht, warum sie günstige Sonnenenergie einspeisen, aber teuren Strom vom Versorger nutzen. Ein höherer Eigenverbrauch ist eine einfache Lösung, die Stromkosten um bis zu 70 Prozent zu senken . Für die restlichen Kilowattstunden erhalten Sie wie gewohnt die gesetzlich garantierte Einspeisevergütung. Lohnt sich die Sonnenenergie-Speicherung auch für Sie? Siehe auch die aktuelle Einspeisevergütung: http://www.everenergy.de/aktuelle-eeg-einspeiseverguetung/ Mit Solarspeichern mehr aus der eigenen Anlage herausholen Für jeden der sich eine PV-Anlage neu anschafft ist...

Staatliche Förderung für Solarspeicher ab 2013

Ab 1. Mai 2013 sollen Solar-Speicher staatlich gefördert werden. Neben eines günstigen KfW-Kredit gibt es einen Tilgungszuschuss vom Bundesministerium. Die Finanzspritze wird nur gewährt, wenn Sie das Batteriespeichersystem mit einer Photovoltaikanlage kombinieren, die ab dem 1. Januar 2013 ans Netz gegangen ist. Nun ist allerdings klar: Das Programm hängt momentan in der Warteschleife und bisher ist unbekannt, wann es tatsächlich startet. Obwohl das Merkblatt über die KfW-Förderung für Solarspeicher bereits kursiert, soll das Programm laut Medienberichte vorläufig eingefroren werden. Der Grund: Die Solarspeicher-Förderung wird mit Einnahmen aus dem Emmisionshandel bestritten. Allerdings sind diese Gelder rückläufig, weshalb man derzeit keine Angaben über den offiziellen Starttermin und Status quo erhält. Bisherige Information laut Merkblatt der KfW-Förderung: Wer ab 1. Mai 2013 einen Solar-Speicher anschafft und mehr eigene...

Solar-Speicher Eigenverbrauch - Dem Photovoltaik-Rekordzubau folgt die KfW-Förderung für Solar-Speicher

Das letzte Jahr war wieder ein Rekordjahr für die Photovoltaik – trotz sinkender Einspeisevergütung. Gleichzeitig stieg das Interesse am Eigenverbrauch. Solarstrom ist inzwischen günstiger als Haushaltsstrom, was die Nachfrage an Solar-Speichern vermutlich anheizen wird. Ein weiterer Grund: Ab dem Frühjahr gibt es eine entsprechende KfW-Förderung. Totgesagte leben länger. 2012 ging die Welt nicht unter und auch die Solarbranche hat überlebt. Mehr noch – deutschlandweit errichtete man Photovoltaikanlagen mit 7,6 Gigawatt Leistung. Das entspricht einem neuen Rekordwert. Infolgedessen sinkt die Einspeisevergütung von Februar bis April um 2,2 Prozent. Warum also nicht den eigenen, günstigeren Solarstrom nutzen, sagen sich immer mehr Anlagenbesitzer. Das lässt sich am stetig wachsenden Interesse am Eigenverbrauch ablesen. Da auch aus energiepolitischer Sicht vieles für die Solar-Speicher spricht, gibt es ab Frühjahr 2013 eine KfW-Förderung...

Überschüssige Energie in Solarakkus zu sammeln und Elektromobile aufzuladen

Neue Solarspeicher verdoppeln den Eigenverbrauch. Wer Öko-Strom speichern kann, senkt drastisch die eigenen Energiekosten. Mit den Photovoltaikspeichern geht man sicher, dass man umweltfreundlichen Öko-Strom nutzt und so öffentliche Netzsystem entlastet. Experten sind sich einig: Ohne Solarspeicher kann die Energiewende kaum gelingen. Das erkennt auch eine wachsende Zahl an Photovoltaikanlagen-Besitzern. Deren Interesse am Thema Strom speichern ist deutlich gestiegen. Diesen Trend unterstützen wiederum sinkende Investitionskosten und verbesserte Akku-Langlebigkeit. Heutzutage zahlt es sich aus, die überschüssige Energie in Solarakkus...

Solarheizung – Thermische Solaranlage für jeden Anwendungsfall

Grundsätzlich werden vier Systeme für eine thermische Solarheizung ( http://www.gerenda-solar.de/solar-angebote/alle-solaranlagen-heizung.html ) / Solaranlage zur Heizungsunterstützung auf dem Markt angeboten: 1. Solarheizung mit Kombispeicher – Der Solarspeicher erwärmt als Tank in Tank Lösung das Trinkwasser in einer separaten Blase – getrennt von Pufferwasser / Heizungswasser 2. Solarheizung http://www.gerenda-solar.de/content/solaranlage-heizung.html mit Kombispeicher – Hier ist das Prinzip ähnlich – allerdings kommt kein Innenliegender Tank zum Einsatz, sondern ein im Solarspeicher integriertes Edelstahl Wellrohr...

Neue hochwertige Wärmespeicher & Solarspeicher

Wer auf der Suche nach hochwertigen Schichtenspeicher oder Solarspeicher ist, sollte sich in jedem Fall auch über die AKVATERM Warmwasserspeicher informieren. AKVATERM gehört seit Jahren zu den Marktführern im Bereich Wärme- und Kältespeicher in Skanndinavien. Mit einem umfangreichen Programm an diversen Speichern deckt man den kompletten Bereich der Wärmespeicherung ab. Dabei stehen im Fokus die hohe Isolierung und Speicherfähigkeit der Systeme. Von 240 Liter bis 5000 Liter ist für jede Anwendung etwas dabei. Die Bereitstellung von Trinkwasser wird über Wärmetauscherschlangen realisiert, so dass das Speichervolumen fast...

Erfinder-Patente-Innovation- Strahlungskollektor

Veröffentlichungsnummer DE102006029783 (A1) Veröffentlichungsdatum: 2008-01-03 Erfinder: VINCENZ UWE [DE]; VINCENZ MARCEL [DE] Anmelder: VINCENZ UWE [DE]; VINCENZ MARCEL [DE] Klassifikation: Internationale: F24J2/46; F24J2/00 Europäische: F24J2/48F; F24J2/26B Anmeldenummer: DE200610029783 20060627 Prioritätsnummer(n): DE200610029783 20060627 Beschreibung zu DE 102006029783 (A1) (Solartechnik) [0001] Die Erfindung betrifft einen Strahlungskollektor mit einem Absorber für einfallende elektromagnetische Strahlung. [0002] Strahlungskollektoren und insbesondere Sonnenkollektoren dienen dazu, Strahlungsenergie in Wärme...

Inhalt abgleichen