Secutag

3S mit neuer Vertriebsleitung auf Expansionskurs

Zum 1. Juni hat Angelina Rayak die Leitung des Bereichs Nationale und Internationale Sales-Aktivitäten bei 3S Simons Security Systems GmbH übernommen. Mit dieser neu geschaffenen Position wird der Expansionskurs von 3S konsequent fortgesetzt. Angelina Rayak hat zum 1. Juni 2008 die Vertriebsleitung der 3S Simons Security Systems GmbH übernommen. Zuletzt war sie bei dem Automobilzulieferer Paguag GmbH (CF-Gomma-Gruppe Italien), Düsseldorf, als Leiterin der Verwaltung tätig. Die studierte Betriebswirtin hat im Rahmen ihres MBA-Programms bei dem International Exchange Seminar in Peking (UIBE – University of International Business...

Branchenlösung für die Pharmaindustrie

Die Europäische Kommission, Organisationen, Verbände und Pharmaunternehmen sind sich einig: Eine einheitliche Lösung für die Fälschungssicherheit und Rückverfolgbarkeit von Arzneimitteln muss schnellstmöglich gefunden werden. Der entstehende Schaden für die Unternehmen und Verbraucher ist immens. Eine auf die Pharmaindustrie zugeschnittene Branchenlösung bietet jetzt die westfälische 3S Simons Security Systems GmbH. Die Kombination aus Mikro-Farbcodepartikeln SECUTAG® und Traceability-Codes sorgt für Fälschungssicherheit und Rückverfolgbarkeit in einem System. Nottuln, 08. August 2008. Die Zahl der beschlagnahmten Medikamentenfälschungen...

Rückverfolgbarkeit wird fälschungssicher

Erstmals ist es gelungen, Fälschungssicherheit und die Rückverfolgbarkeit von Produkten in einem System zu kombinieren. Bei zunehmenden Verlusten und Risiken sowohl für Hersteller als auch für Verbraucher durch Markenpiraterie, gewinnen die Themen Produktschutz und Traceability immer mehr an Bedeutung. Nottuln, 27.03.2008. Die weltweit kleinsten Mikro-Farbcodepartikel SECUTAG® garantieren die Fälschungssicherheit eines Produktes. Bei der Rückverfolgung von Waren haben sich verschiedene Code-Systeme wie Barcode, RFID oder Data-Matrix-Code bewährt. Erstmals bietet die westfälische 3S Simons Security Systems GmbH nun eine Systemlösung...

Inhalt abgleichen