Security

Abgesicherte Drohnen-Video-Aufklärung für Sicherheitsdienste und Spezialkräfte auf der Infosecurity Europe in London

Berlin/London, 23. Mai 2018 – Vom 5. bis 7. Juni 2018 präsentiert der Cyber-Security- und Threat-Intelligence Spezialist Infotecs zusammen mit dem Drohnenhersteller www.lech-tec.de seine Security-Lösungen für die Drohnen-Aufklärung auf der Infosecurity Europe in London. Dabei zeigen die beiden Unternehmen, wie Live-Videobilder von der Drohne abgesichert über das Mobilfunknetz übertragen werden können. Der Einsatz von Drohnen hat sich im Bereich der Sicherheits- und Überwachungstechnik mittlerweile bewährt und bietet dem am Boden tätigen Einsatzpersonal entscheidende Vorteile. Aufgrund der fortschreitenden Technik können...

SpaceNet unterstützt Unternehmen beim Umstieg auf Microsoft Office 365 Business

Mehrwert durch umfangreiches Service-Portfolio München, 22. Mai 2018. SpaceNet hat ab sofort Microsoft Office 365 Business im Portfolio. Als besonderen Mehrwert bietet SpaceNet Unterstützung bei der Migration von E-Mail- und Office-Anwendungen zu Office 365 sowie nützliche Zusatzdienste wie die SpaceNet E-Mail Security Cloud und SpaceNet Virtual Exchange. Das neue SpaceNet-Angebot „Microsoft Office 365 Business“ macht den Umstieg auf das Microsoft-Office-Paket für kleine und mittelgroße Unternehmen mit bis zu 300 Nutzern zu einem einfachen und überschaubaren Projekt. Im Rahmen des Angebots kümmert sich SpaceNet nicht...

Serverraum Monitoring mit AKCP

IT Infrastrukturen, wie EDV- und Serverraum sowie Rechenzentrum, müssen vor vielen Risiken geschützt werden. Zu den häufigen Risiken im EDV- und Serverraum zählen Übertemperatur / Hitze, Stromausfall, Eintritt von Wasser und Feuchtigkeit, Feuer und auch Datendiebstahl. Die Firma AKCess Pro Limited, kurz AKCP genannt, bietet seit 1981 Überwachungslösungen für die frühzeitige Erkennung und Meldung bei Eintritt von Risiken und Gefahren an. Das sicherlich bekannteste Produkt ist das Ethernet gestützte AKCP sensorProbe2 (SP2) Überwachungsgerät. Hierbei handelt es sich um eine autark arbeitende Lösung zur Überwachung wichtiger...

Rechenzentren mit dem IT-Grundschutz effizient absichern

BSI führt den 2. IT-Grundschutztag 2018 gemeinsam mit der CARMAO GmbH in Limburg durch Der 2. IT-Grundschutztag 2018 findet am 19. Juni 2018 in der Stadthalle Limburg statt. Vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Zusammenarbeit mit der CARMAO GmbH als Partner durchgeführt, widmet er sich in verschiedenen praxisbezogenen Vorträgen schwerpunktmäßig dem Themenkomplex "Rechenzentren effizient mit IT-Grundschutz absichern". Darüber hinaus hat das Thema der Modernisierung des IT-Grundschutzes in der inhaltlichen Ausrichtung einen hohen Stellenwert. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Folgendes...

Sicherheitskonzept des ERP-Systems „SuccessFlow“ von BSV Software optimiert Lieferantenbewertung

Sicherheit als Vertriebsargument Göttingen, 23. April 2018. Ein sicheres ERP-Konzept beginnt beim Design der ERP-Lösung selbst. Das ERP-Software-Haus BSV Software aus Göttingen setzt bei seiner gesamten „SuccessFlow Suite“ auf ein hochsicheres Verfahren, bei dem die Anwenderebene physikalisch von den Unternehmensdaten getrennt ist. Der direkte Weg zu wichtigen Prozessen und Daten ist Hackern damit verbaut. Damit ist die Technologie auch ein wichtiges Instrument zur Lieferantenbewertung. Die aktuelle Sicherheitslage für Unternehmen ist kritisch. Security-Experten wie Kaspersky protokollieren Hunderttausende Angriffe täglich...

Sicherheitsstudie von Balabit: Viele Firmen wissen nicht, wenn und wie sie von Einbrüchen betroffen sind

Große Balabit-Studie "Die bekannten Unbekannten in der IT-Sicherheit" New York, 11. April 2018 - Viele Firmen wissen gar nicht, wenn und wie sie von Einbrüchen betroffen sind. Dies ergab die neue Studie „Die bekannten Unbekannten in der IT-Sicherheit“ von Balabit, einem führenden Anbieter von Privileged-Access-Management- und Log-Management-Lösungen. Befragt wurden hierfür rund 400 IT-Manager in Unternehmen. Annähernd vier von fünf Unternehmen (79 Prozent) waren im letzten Jahr von einem Einbruch in ihre Unternehmens-IT betroffen. Weniger als die Hälfte dieser Firmen ist sich jedoch sehr sicher, dass sie es nicht unbedingt...

Geschäftsjahr 2017 erfolgreich abgeschlossen - Klüh Service Management stark durch kontinuierliches Wachstum

Das Düsseldorfer Familienunternehmen Klüh Service Management GmbH konnte mit dem erfolgreich abgeschlossenen Geschäftsjahr seine gute Position im Markt behaupten und weiter ausbauen. Für 2017 gibt Klüh einen Gesamtumsatz von 803 Mio. Euro an - eine erneut positive Umsatzentwicklung mit einem Plus von 4,3 % im Vergleich zum Vorjahr (2016: 770 Mio. Euro). "Auch 2017 ist es uns gelungen, die Entwicklung und Zukunftsfähigkeit des Unternehmens positiv zu gestalten", sagt Frank Theobald, Sprecher der Geschäftsführung. "Betrachtet man die Umsatzentwicklung des Unternehmens in den letzten vier Jahren, können wir ein Wachstum von mehr...

HARTING und Infotecs präsentieren eine sichere E-Mobility-Lösung auf der HANNOVER MESSE

Berlin, 26. März 2018 – Der Cyber-Security- und Threat-Intelligence Spezialist Infotecs stellt seine E Charger Security-Lösung auf Basis der MICA® Plattform vom 23.-27. April 2018 auf der HANNOVER MESSE vor. Um die Forderungen der Bundesregierung bezüglich der Elektromobilität umzusetzen, müssten mehr als 35.000 Ladepunkte zur Verfügung gestellt werden. Nur so könnte das Ziel, dass im Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf den Straßen Deutschlands fahren, erreicht werden. Nutzerdaten sowie Daten über den Ladevorgang, welche durch Ladeinfrastrukturen für Elektroautos übertragen werden, stellen für Cyber-Kriminelle...

Temperaturüberwachung im Serverschrank

Viele Administratoren überwachen nicht die Temperatur des 19 Zoll Serverschranks. Eine kritische Serverschranktemperatur wird oftmals dann erst bemerkt, wenn wichtige Anwendungen nicht mehr verfügbar sind oder der gesamte Server ausgefallen ist. Die „Wohlfühltemperatur“ im Serverschrank sollte idealerweise im Bereich zwischen +24° und +30° C liegen. Wird die Temperatur des Serverschranks dauerhaft überschritten, reduziert sich die Lebensdauer der Server, Backup- und Netzwerkkomponenten. Eine kritische Temperatur im Serverschrank kann Ursache für einen teuren IT Ausfall sein. Serverschrank Überwachung durch Installation...

Überwachung von Produktions-, Lager- und Logistikräumen

Das TCP/IP basierende Monitoring System 400 des Herstellers Didactum stellt eine professionelle Lösung für die ganzheitliche Überwachung wichtiger Räume im Unternehmen dar. Wichtige Umgebungsfaktoren wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftzirkulation, Feuer oder Wasser, können mit diesem Überwachungssystem 400 rund-um-die-Uhr überwacht werden. Am Überwachungssystem 400 angeschlossene Temperatursensoren, Rauchmelder oder Wassersensoren erkennen physikalische Risiken wie Hitze, Brand oder Wasserschaden. Wichtige Messdaten wie Temperatur oder Luftfeuchtigkeit werden im Datenspeicher des Überwachungssystems 400 gespeichert. Die...

Inhalt abgleichen