Screening

Predictmedix AI treibt KI-gestütztes Gesundheitsscreening in Indonesien voran

Predictmedix AI schließt sich mit einer führenden indonesischen Universität zusammen, um einen gemeinsamen Forschungsantrag beim Bildungs- und Gesundheitsministerium einzureichen. Predictmedix AI (CSE: PMED; OTCQB: PMEDF; FRA: 3QP) wird gemeinsam mit einer renommierten indonesischen Universität einen gemeinsamen Forschungsantrag beim Bildungs- und Gesundheitsministerium einreichen. Der Antrag zielt darauf ab, Spitzenforschung und die Entwicklung von speziell auf Indonesien zugeschnittenen Safe Entry Stations zu fördern. Predictmedix AI kann auf die voll Unterstützung der indonesischen Universitätsleitung bauen. Die Leitung der indonesischen Universität will eine "Kultur der Gesundheit und Sicherheit" auf dem Campus zu fördern und setzt Safe Entry für die tägliche Kontrolle aller Lehrkräfte und Studenten ein. Dieser proaktive Ansatz gewährleistet die frühzeitige Erkennung potenzieller Symptome und schafft ein sichereres und gesünderes...

KI-Spezialist Predictmedix eröffnet sich neuen Milliardenmarkt

Predictmedix schneidet seine KI-Technologie auf den riesigen Markt für Gesundheit und Sport zu. Predictmedix (CSE PMED / WKN A2P20P) ist ein führender Anbieter von schnellen Gesundheitsscreening-Lösungen, die auf unternehmenseigener künstlicher Intelligenz (KI) basieren. Das Unternehmen mit Sitz in Toronto hat eine mehrfach patentierte KI-Plattform entwickelt, die mit Hilfe multispektraler optischer Methoden Vitalparameter wie u.a. Körpertemperatur, Puls, Blutdruck, Müdigkeit und sogar Drogen- und Alkoholkonsum in Sekundenschnelle erkennt - und das alles ohne Berührung. Jetzt will man sich mit den darauf basierenden Anwendungen den globalen Markt für Gesundheit und Fitnessclubs erschließen, der 2030 ein Volumen von 169.696,72 Mio. USD erreichen soll. Dafür hat das Predictmedix-Team seine KI gestützte Screening-Technologie speziell auf Athleten, Mannschaften und Sportverbände zugeschnitten. Mit diesen nach Aussage des Unternehmens...

FDA erteilt Screeningtest von DCG zur Früherkennung von Prostatakrebs "Breakthrough Device Designation"

Erster Bluttest, der Prostatakrebs im Frühstadium mit hoher Spezifität bei Männern ab 55 Jahren erkennen kann. Wie Datar Cancer Genetics bekannt gibt, hat die US Food and Drug Administration (FDA) ihrem Bluttest zum Nachweis von Prostatakrebs im Frühstadium die "Breakthrough Device Designation" erteilt. Dies ist der zweite Test des Unternehmens, der von der US FDA die "Breakthrough Designation" erhalten hat. Erst Ende letzten Jahres erhielt der Brustkrebs-Screeningtest des Unternehmens als erster Test dieser Art eine solche Einstufung.  Trucheck ist der erste Bluttest für Männer, der Prostatakrebs im Frühstadium mit hoher Sensitivität und Spezifität erkennen kann. Männer mit einem Serum-PSA-Wert von mehr als 3 ng/ml können diesen Test in Absprache mit ihrem Arzt in Anspruch nehmen. Für den Test werden 5 ml Blut benötigt, und er ist weder mit einer Strahlenbelastung noch mit den Unannehmlichkeiten einer rektalen Untersuchung verbunden....

Krebs-Screening anhand einer Blutprobe

Revolutionspotenzial in der Krebsvorsorge - Krebs-Screening-Test, der bis zu 70 solide Tumoren erkennen kann und das lediglich anhand einer Blutprobe. Etwa 230.000 Deutsche sterben alleine in Deutschland jährlich an Krebs. Das entspricht rund einem Viertel der Todesfälle in Deutschland pro Jahr. Könnten Krebserkrankungen vermehrt nachgewiesen werden, bevor die ersten Symptome auftreten, ließe sich diese Zahl senken. Denn eine Krebserkrankung, die möglichst frühzeitig behandelt wird, hat i.d.R. bessere Heilungschancen.  Trucheck kann bis zu 70 solide Tumoren erkennen, und das aus einer einzigen Blutprobe. Dieser innovative...

Kostengünstig und optimiert für verschiedene Fragestellungen - Eluthias neues pränatales Testspektrum

Gießen, 30.10.2021: Eluthia stellt heute sein neues nicht-invasives pränatales Testspektrum vor, das optimierte Testverfahren mit sehr günstigen Preisen vereint. Der _NIPT Classic_ wurde für die Testung auf die Trisomien 21, 18 und 13 optimiert. Der Test kostet ab sofort nur 179 EUR und ist damit rund 50 EUR günstiger als andere nicht-invasive pränatale Screeningtests (NIPTs), die auf diese drei Trisomien testen. Der _NIPT Extended_ wurde speziell für Paare optimiert, die weitergehende Untersuchungen wünschen, wie die auf Geschlechtschromosomen oder Mikrodeletionen (insbesondere die 22q11.2 Mikrodeletion, das DiGeorge-Syndrom)....

Test für Gebärmutterhalskrebs in Portugal: BioTech Unternehmen oncgnostics vergibt exklusive Lizenz für Krebsfrüherkennungstest

Lissabon/Jena, 16. April 2018 - Das Unternehmen Speculum S.A. ist ab sofort exklusiver Lizenzpartner der oncgnostics GmbH für den Früherkennungstest GynTect in Portugal. Der Test soll auffällige Ergebnisse aus Vorsorgeuntersuchungen genauer spezifizieren und somit helfen, die beste Behandlungsmethode zu finden. Bereits im Januar schloss das Jenaer BioTech-Unternehmen oncgnostics GmbH eine exklusive Vertriebspartnerschaft für den Früherkennungstest GynTect in den Ländern Slowakei und Tschechien. Mit Speculum S.A. in Portugal kommt nun ein neuer Vertriebspartner, der eine exklusive Lizenz innehat, hinzu. Damit ist Portugal das...

BioTech Unternehmen oncgnostics schließt exklusive Kooperation mit der MEDIREX Group

Jena, 31. Januar 2018 - Die oncgnostics GmbH ist eine Partnerschaft mit der MEDIREX Group eingegangen. Die Firma hält damit die exklusiven Vertriebsrechte an dem Test zur Erkennung von Gebärmutterhalskrebs GynTect® für die Slowakei und Tschechien. Nach ihrem Crowdfunding-Erfolg über die Plattform Seedmatch geht die oncgnostics GmbH nun mit der Kooperation mit der MEDIREX Group die weitere Internationalisierung an. Der Labordiagnostikverbund aus der Slowakei beschäftigt mehr als 1700 Mitarbeiter. Mit einem Marktanteil von über 50% ist MEDIREX der Marktführer für Labordiagnostik in der Slowakei. Der Vertrag sieht eine Laufzeit...

GynTect® als Prognosemarker / Wegweisende Ergebnisse möglich: Neue Verlaufsstudie zu Gebärmutterhalskrebs startet

Jena, 14. Dezember 2017 - Die oncgnostics GmbH startet ab sofort eine Verlaufsstudie mit dem GynTect-Testverfahren. Die Studie wird im Zeitraum von drei Jahren und in Zusammenarbeit mit zehn Studienzentren in Deutschland durchgeführt. Sie soll zeigen, dass junge Patientinnen mit einem negativen GynTect Testergebnis trotz auffälliger Zellveränderungen keinen Gebärmutterhalskrebs entwickeln, sondern die Zellveränderungen von allein ausheilen. Sollte sich diese Annahme als richtig herausstellen, könnte GynTect zum neuen Meilenstein in der Gebärmutterhalskrebs-Früherkennung werden. Die oncgnostics GmbH beginnt eine longitudinale...

oncgnostics ist Gewinner des Innovationspreises Thüringen in der Kategorie "Licht und Leben"

Jena/Weimar, 22. November 2017 – Der XX. Innovationspreis Thüringen ging in der Kategorie "Licht und Leben" an oncgnostics. Das Jenaer Biotech-Unternehmen erhielt die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung für sein Produkt GynTect. Nach dem IQ Innovationspreis Mitteldeutschland im Cluster "Life Sciences" war das die zweite hochdotierte Auszeichnung in diesem Jahr. Die feierliche Preisverleihung der Sieger aus vier Kategorien, innerhalb derer sich insgesamt 70 Firmen mit ihren Produkten beworben hatten, fand vor etwa 400 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Congress Centrum Neue Weimarhalle statt. Mit dem Innovationspreis...

GynTect erhält Auszeichnung: oncgnostics ist Gewinner des „IQ Innovationspreises Mitteldeutschland“ im Cluster Life Sciences

Jena/Zwickau, 22. Juni 2017 – Der Clusterpreis Life Sciences des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland 2017 ging an das Biotech-Unternehmen oncgnostics (www.oncgnostics.com). Das Jenaer Unternehmen erhielt die mit 7.500 Euro dotierte Auszeichnung für sein Produkt GynTect. Die feierliche Preisverleihung der Sieger von insgesamt 149 Bewerbungen fand vor 300 Gästen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Ballhaus Neue Welt in Zwickau statt. Mit dem IQ Innovationspreis Mitteldeutschland werden neuartige, marktfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen in fünf Clustern ausgezeichnet. Der innovative Charakter der Produkte...

Inhalt abgleichen