Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Scientology Kirche

Internationaler Tag der Freundschaft: Scientology Kirchen laden ein

Am 30. Juli 2015 wird in vielen Vereinigungen der „Internationale Tag der Freundschaft“ gefeiert, der ursprünglich am 27. April 2011 durch die Vollversammlung der Vereinten Nationen ins Leben gerufen wurde. Gemäß der UN-Resolution soll der Tag dazu dienen, „durch die UN-Organisationen, andere internationale und regionale Organisationen, die Zivilgesellschaft, Nichtregierungsorganisationen und Personen im Einklang mit kulturellen Gepflogenheiten und sonstigen örtlichen Gebräuchen zu begehen“ oder kurz ausgedrückt, unsere Unterschiede zu feiern. Es geht um gegenseitiges Kennenlernen, sich Verstehen lernen, den Austausch von Traditionen und Erfahrungen. Während dieser Tag weltweit begangen wird, dürfte Berlin dafür geradezu prädestiniert sein. Berlin ist Weltstadt. Berlin ist Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen, Sprachen, Religionen und Weltanschauungen. Und wie könnte man sich besser kennenlernen als beim gemeinsamen Essen. Daher...

Kochen für einen guten Zweck

Die versiertesten Profi-Köche der Tampa Bay: Chefs Rich-Mathis, Asbel Reyes, Brian Vroman, Viet Vo und Andrew Coniglio trugen dazu bei, dass zum zweiten Mal im Fort Harrison der Scientology Kirche für einen guten Zweck gekocht wurde. Begleitet vom dem Tampa Bay Magazin in Florida, USA, traten dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge neun Profi-Köche samt ihrer Assistenten für einen guten Zweck an Töpfe und Pfannen. Verwöhnt wurden die Gäste des Hotel Fort Harrison, einer Einrichtung der dort ansässigen Scientology Kirche in Clearwater, Florida. Gesammelt wurden 9.000 Dollar für die sogenannte Clearwater Community Volunteers (CCV). Sie organisieren das jährliche Winter Wonderland für Kinder, sammeln Spenden für Familien- und Kinderschutzorganisationen, wie zum Beispiel einen Boys & Girls Club, unterstützen das Obdachlosen-Notfallprojekt Tabernacle, helfen dem Roten Kreuz und nach wie vor den Opfern des Wirbelsturms Katrina. Herzstück...

Scientology: In Kaohsiung (Taiwan) feiern Scientologen die Eröffnung der größten Scientology Kirche Asiens

Am Samstag, den 7. Dezember, inmitten eines Konfettiregens und unter einer Wolke aus Luftballons wurde das rote Band zur Eröffnung der neuen Scientology Kirche Kaohsiung in Taiwan durchschnitten. Mehr als 4.000 Scientologen und Gäste wurden von nationalen und kommunalen Würdenträgern anlässlich der Feierlichkeiten begrüßt. Das Kirchengebäude liegt nur einen Block von Love River entfernt, Ort aller traditionellen taiwanesischen Feste und Festivals, im Kaohsiung. Das 13-stöckige Gebäude umfasst über 10.000 qm und ist damit die größte Scientology Kirche der Welt und die erste diese Art in Asien. Krönung der feierlichen Eröffnung war der erste Besuch des kirchlichen Oberhaupts der Scientology-Religion in Taiwan, Mr. David Miscavige. In seiner Eröffnungsrede erklärt Mr. Miscavige: "Es ist mir wirklich eine Ehre, Sie an einem Tag begrüßen zu dürfen, an dem so viele Träume in Erfüllung gehen. Ihr Traum davon, was jetzt am Horizont...

Mitglieder der Scientology Kirche Hamburg erinnern an den Welt-Anti-Drogen-Tag

Mitglieder der Initiative „Sag Nein zu Drogen, Sag Ja zum Leben“ unternahmen in den vergangenen Tagen verschiedene Aktionen in Hamburg, um den Welt-Anti-Drogen-Tag der Vereinten Nationen zu unterstützten – unter anderem Informationsstände, die Verteilung von Drogenaufklärungsbroschüren aus der Reihe „Fakten über Drogen“ auf der Straße und in Geschäften sowie die Sammlung von Unterschriften für ein Gelöbnis für ein drogenfreies Leben. Im ersten Halbjahr 2013 haben Mitglieder der Initiative mehr als 30.000 Aufklärungshefte in Hamburg verteilt. Das Interesse an diesen Heften nimmt weiterhin zu. Jugendliche berichten,...

Effektive Drogenaufklärung reduziert Gefängnispopulation

Die Scientology Kirche arbeitet mit Insassen im Victorville Gefängnis zusammen, um die Anzahl der Gefangenen durch wirksame Drogenaufklärung zu reduzieren. Effektive Drogenaufklärung spielt eine wichtige Rolle in der Gesellschaft, wenn es darum geht, die Anzahl der Gefängnisinsassen zu reduzieren. Dies betonten Vertreter der Scientology Kirche auf dem dritten jährlich stattfindenden Resozialisierungs-Gipfel im Bundesgefängnis Victorville in Kalifornien. Das Gipfeltreffen, das am 24. Oktober vom San Bernardino County Reentry Collaborative abgehalten wurde, brachte Strafverfolgungsbeamte, Bürgervertreter, Gefängnisgeistliche...

Tausende feiern die Eröffnung der neuen Scientology Kirche Padua in renovierter historischer Villa

Mehr als 7.000 Scientologen und ihre Gäste aus ganz Italien und Europa feierten am Samstag, den 27. Oktober die Eröffnung der Scientology Kirche Padua als Ideale Organisation. Vertreter der Kirche führten durch die Eröffnung, an der nationale, regionale und städtische Würdenträger teilnahmen. Die neue Heimat der Kirche ist die historische Villa Francesconi-Lanza in Paduas nördlichem Bezirk Arcella. Ursprünglich circa 1744 für die Adelsfamilie Francesconi erbaut, wurde die Villa von den Erben und nachfolgenden Besitzern weiter ausgebaut. Als sich die Villa in der Mitte des 20. Jahrhunderts im Besitz des Anwaltes Carlo...

Eröffnung des Nationalen Büros der Scientology Kirche in Washington DC

Am Mittwoch, den 12. September 2012 haben sich nationale Würdenträger mehr als tausend Scientologen und Gästen angeschlossen, um die Eröffnung der Scientology Kirche National Affairs Office in Washington, DC zu feiern. Im historischen Fraser Mansion am Dupont Circle steht das neue National Affairs Office als zentraler Punkt, von dem aus die Kirche ihre vielen sozialen und humanitären Initiativen koordiniert, die sie auf nationaler und internationaler Ebene durchführt. Die Etablierung des National Affairs Office wurde aufgrund des beispiellosen weltweiten Wachstums von Scientology notwendig, um angemessen auf das Interesse...

Das Band wurde durchschnitten bei der Idealen Scientology Kirche in ihrer Geburtsstadt Phönix

Mitten in einem Konfettiregen und zahllosen emporschwebenden Ballons wurde am Samstag, den 23. Juni, das Band bei der neuen Idealen Scientology Kirche von Phönix durchschnitten. Mehr als 1.500 Scientologen, Nachbarn und Honoratioren gesellten sich zu den hauptamtlichen Mitarbeitern der Kirche, um die Einweihung zu feiern. Die neue Kirche liegt an der nordöstlichen Ecke der 44. Straße und Indian School Road, gerade mal eine Meile südlich der historischen Heimat des Stifters der Scientology Religion L. Ron Hubbard, im Schatten des Camelback Mountain. Dort war es, als er im Jahre 1952 die monumentale Entdeckung machte, die zur...

Neue Ideale Scientology Kirche Denver

Am Samstag, den 16. Juni 2012, versammelten sich mehr als tausend Scientologen, Gäste und staatliche wie städtische Würdenträger in Denver, um die neue Scientology Kirche einzuweihen. Die Kirche befindet sich inmitten der Stadt, nur einen Block entfernt von Coors Field. Das Gebäude, das im Jahre 1916 ursprünglich für die Firma American Radiator gebaut worden war, ist ein bemerkenswertes Beispiel für Denvers Stadterneuerung. Die Kirche bewahrte sorgfältig die ursprünglichen Merkmale des Wahrzeichens samt dem markanten klassizistischen Eingang aus reinweißem Colorado Yule Marmor. Mit allen Einrichtungen und Diensten einer...

Orange County begrüßt die Scientology Kirche in historischem Zuhause

Am Samstag, den 2. Juni, versammelten sich städtische und staatliche Würdenträger gemeinsam mit Tausenden von Scientologen in der Innenstadt von Santa Ana, um die neue Scientology Kirche von Orange County einzuweihen. Die neue Kirche in der 505 North Sycamore Street diente bis vor Kurzem noch als Santa Ana Performing Arts und Event Center. Das knapp 4.500 qm große Gebäude wurde ursprünglich 1931 als Freimaurerloge gebaut. Es ist eines der schönsten Beispiele der Art-Deco-Architektur von Orange County und ist in der kommunalen, bundesstaatlichen und nationalen Liste historischer Stätten registriert. Die Scientology Kirche...

Inhalt abgleichen