Schwedenofen

Die Feuerstelle für zu Hause

Der Mensch und das Feuer Als der Mensch das Feuer entdeckte, galt dies als bedeutender Schritt für die Evolution. Neben Macht und der Chance Essen genießbar zu machen, kam auch der Gemeinschaftssinn dazu. Die Feuerstelle galt als Versammlungspunkt, Ort der Wärme und Sicherheit vor wilden Tieren. Mythen, Götter und andere Geschichten ranken sich um das Feuer. Eine Feuerstelle für zu Hause Bis heute hat sich diese Tradition der Feuerstelle beibehalten, abgesehen von den wilden Tieren vielleicht. Ein Kachelofen gilt als Luxusobjekt in den eigenen vier Wänden. Nach einem langen Arbeitstag, kann man nach Hause kommen und es sich vor dem Feuer gemütlich machen. An langen, kalten Wintertagen bietet der Kamin Wärme für die ganze Familie. Als Ort der Entspannung und um wieder Energie für den nächsten Tag aufzutanken, sehnen sich viele nach dem eigenen Kaminofen. Das Ofenhaus Maric hat jene Feuerstelle aus früherer Zeit in die Häuser...

Dovre, Jydepejson und TermaTech erobern mit Feuerdepot den deutschen Kaminofen-Markt

München, 05.08.2013 Nur wenn keine Abhängigkeit zu einem einzelnen Hersteller besteht, ist die Beratung unabhängig. Nur wenn das Sortiment tatsächlich vielfältig ist, kann ein Händler individuell auf die echten Bedürfnisse des Kunden eingehen. Um diesen Ansprüchen konsequent zu genügen, erweitert das Feuerdepot erneut sein Sortiment. Jeder Interessent kann nun aus insgesamt 309 Grundmodellen von 14 Herstellern seinen perfekten Kaminofen auswählen. Selbstverständlich wird er hierbei von den erfahrenen Beratern des Feuerdepots, dem Kaminofen Händler in der 3. Generation, kompetent unterstützt. Die aktuelle Sortimentserweiterung des Feuerdepots bezieht nunmehr Öfen von Dovre, Jydepejson und TermaTech mit ein. Dovre – der Kaminofen Spezialist aus dem Norden Der Hersteller Dovre stammt aus den bitterkalten Regionen Norwegens, wo die Qualität eines guten Heizsystems lange Zeit tatsächlich überlebenswichtig war und manchmal...

Der wasserführende und raumluftunabhängige Kaminofen als kreative Zentrale des Energiemanagements

Inning, den 28.08.2012 Kaum ein Thema verbindet Ökologie und technischen Fortschritt so rasant und eindrucksvoll wie der Kaminofen. Gerade in den letzten Jahren wurde eine Entwicklung in Gang gesetzt, welche im Zuge des Energiewandels den Kaminofen zur gestalterischen Zentrale des Energiemanagements im Eigenheim werden lässt. Zwei wesentliche Innovationen dieses Segments sind die Wasserführung und die Raumluftunabhängigkeit. Der Sauerländer Kaminofenhersteller Droof hat nun erstmals diese beiden Meilensteine der Kaminofentechnologie in einem Modell vereint. Sinn und Zweck der Wasserführung Ein Kaminofen wasserführend erwärmt die Raumluft nicht nur in dem Aufstellraum. Er kann an das Rohrleitungssystem der Zentralheizung angeschlossen werden und somit das ganze Haus beheizen. Darüber hinaus ist der wasserführende Kaminofen in der Lage, auch das Brauchwasser für die Dusche oder das Handwaschbecken zu erwärmen. Grundsätzlich ist...

Sicher zur richtigen Entscheidung mit dem Kaminofen Konfigurator

München, den 06.07.2012 Zunehmende Komplexität beim Kaminofen Kauf In einer Welt mit zunehmender Komplexität ist es oft schwer, die richtigen Entscheidungen zu fällen. Nicht zuletzt seit der Energiewende ist jedem ökologisch und ökonomisch denkendem Hausbesitzer klar, dass die Entscheidung für einen Kaminofen rational und richtig ist, aber mit der stetig wachsenden Auswahl an modernen und immer ausgereifteren Systemen fällt es auch dem technisch versierten Laien zunehmend schwer, den Überblick zu behalten. Hier schafft das Feuerdepot effizient Abhilfe. Der Kaminofen Shop stellt unverbindlich und offen einen Kaminofen...

Der Holzofen, die gesunde und gemütliche Alternative

München, den 02.08.2011 Die physikalische Erklärung eines guten Gefühls Nahezu jeder Mensch beschreibt die Wärme, die von einem Kaminofen ausgeht, als besonders angenehm. Vielfach wird dieses angenehme Gefühl mit dem romantischen Flackern der Flammen und der idyllischen Atmosphäre eines Kaminzimmers begründet, doch es gibt eine Handfeste physikalische Erklärungen dafür, warum ein Holzofen dem Wohlbefinden des Menschen zuträglich ist. Der Schwedenofen nutzt eine ideale Kombination von Strahlungs- und Konvektionswärme. Dabei dringt die Strahlungswärme durch das Glas an der Front des Kaminofens, während die Konvektionswärme...

Geld vom Staat für Pelletöfen: So geht’s!

München, den 12.10.2010 Erneuerbare Energien sind förderungswürdig Grundsätzlich betrachtet die Bundesregierung ökologisches Verhalten und erneuerbare Energien als förderungswürdig. Wenn ein Hausbesitzer zum Beispiel mit einem Pelletofen heizt, verbraucht er nur nachwachsende Rohstoffe. Auch sind moderne Pelletöfen abgasarm und belasten die Umwelt nicht mit schädlichem Feinstaub. Die Ökobilanz ist ausgeglichen und der Hausbesitzer spart auch noch Geld, weil Pellets günstiger als fossile Brennstoffe wie Öl oder Gas sind. Haushaltssperre aufgehoben – Förderung läuft wieder an! Leider musste die Bundesregierung aufgrund...

Wasserführende Kamine - Umweltschonend und mit Emotion

München, den 15.09.2010 Heizkosten um bis zu 30% gestiegen Der Oktober kann noch mit goldenen Tagen verführen, aber nichtsdestotrotz steht unerbittlich die nächste Heizperiode vor der Tür. Dabei haben die meisten Hausbesitzer sich noch nicht von dem Schock der letzten Öl- oder Gasrechnung erholt. Laut dem sogenannten Heizkostenspiegel 2009 sind die durchschnittlichen Heizkosten um 17% im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Einige Wohnungen, welche mit Öl beheizt werden, sind sogar um 30% teurer geworden. Sicherlich hängt der einzelne Wert vom jeweiligen Sanierungsstand ab, aber die grundsätzliche Teuerung wurde vom der gemeinnützige...

Inhalt abgleichen