Schulungen

Neuer Service von H + L Klebetechnik: Schulungen rund um die Leimauftragstechnik

Ab August 2018 nimmt H + L Klebetechnik Schulungen zu Leimgeräten ins Serviceangebot. Damit reagiert das Augsburger Unternehmen auf vielfältige Kundenanfragen. Die Schulungen, die zwischen einem und drei Tagen dauern, beschäftigten sich mit den Themen Grundlagen von Leimgeräten, Fehlerdiagnose und -behebung sowie Optimierung. Durchgeführt werden die Veranstaltungen bei den Kunden vor Ort. Maschinenbediener auszubilden und zu schulen birgt für Unternehmen, die Leimauftragstechnik verwenden, viele Vorteile. Mit dem richtigen Know-How können die Mitarbeiter Grundeinstellungen an den Leimgeräten vornehmen, Fehlerdiagnosen stellen sowie viele Störungen selbst beheben. Sie erkennen Optimierungspotenziale, die zu Kosteneinsparungen führen und die Qualität der Produkte erhöhen. Der Einsatz eines externen Dienstleisters kann so häufig entfallen. H + L Klebetechnik, seit über 10 Jahren Spezialist für die Leimauftragstechnik sämtlicher...

SCM: Weiterbildungsprogramm für 2018/2019 erschienen

Berlin, den 12. Juni 2018: Die School for Communication and Management (SCM) hat ihr Gesamtprogramm 2018/2019 veröffentlicht. Das Programm gibt einen Überblick über alle Weiterbildungsmöglichkeiten der SCM in dem kommenden Jahr. Auch 2018/2019 bietet die SCM wieder verschiedene Weiterbildungsformate zu den klassischen Themenbereichen aus Interner Kommunikation, Public Relations, Content Marketing und Social Media an. In Seminaren, Intensivkursen, Tagungen und Praxistagen sowie Webinaren wird umfangreiches Branchenwissen weitergegeben. Darüber hinaus bietet die SCM auch individuelle Veranstaltungen und Inhouse-Schulungen, um gezielt auf Fragestellungen in Unternehmen einzugehen. Getreu dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ vermitteln erfahrene Experten und Trainer theoretische Kenntnisse, arbeiten aktiv mit den Teilnehmern an den eigenen Fragestellungen, geben wertvolle Tipps und zeigen anhand von Best Cases Lösungsansätze....

PECB unterzeichnet Partnerschaftsvereinbarung mit CARMAO

Präsenz auf dem afrikanischen und nahöstlichen Markt soll in Zusammenarbeit mit CARMAO weiter ausgebaut werden. Die PECB hat mit der CARMAO GmbH einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet, um ihre Präsenz auf dem afrikanischen und nahöstlichen Markt auszubauen. PECB wird nach dieser Vereinbarung mit der CARMAO GmbH den Vertrieb aller PECB-Kurse durch die kompetentesten und erfahrensten Trainer im jeweiligen Bereich erleichtern. "Diese Partnerschaft adressiert ein spezifisches Marktbedürfnis. Organisationen wollen die Integration vereinfachen, und ich glaube, dass dies zusammen mit der CARMAO GmbH einfacher zu bewerkstelligen ist", sagt Eric Lachapelle, CEO von PECB. "Diese Partnerschaft eröffnet den Kunden neue Möglichkeiten, mit denen sie bei ihren langfristigen Schulungsentscheidungen ihre Flexibilität bewahren können. Deshalb glaube ich, dass wir mit der richtigen Kombination von Techniken und Dienstleistungen gemeinsam erfolgreich...

CARMAO Academy erhält innerhalb weniger Monate den Silber-Partnerstatus von PECB

Deutlich steigender Bedarf an zertifizierbaren Fortbildungsmaßnahmen in der Informationssicherheit Der Fortbildungsbedarf zu Fachthemen in der Informationssicherheit hat nach den Erfahrungen der CARMAO Academy zuletzt deutlich zugenommen. Dies zeigt sich auch daran, dass sie aufgrund des Schulungsaufkommens innerhalb von nur sieben Monaten durch die PECB vom Bronze- auf den Silber-Status in der Zertifizierungspartnerschaft hochgestuft wurde. "Wir stellen seit geraumer Zeit einen deutlich wachsenden Anstieg des Schulungsinteresses vor allem bei den zertifizierbaren sicherheitsfachlichen Fortbildungsmaßnahmen fest", sieht CARMAO-Geschäftsführer...

Seminar zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats

Das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht führt deutschlandweit Inhouse-Schulungen zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats durch. Zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats, und damit zusammenhängenden Rechtsfragen, führt das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht deutschlandweit Inhouse-Schulungen durch. Die Schulungen dauern 2 Tage (auf Wunsch auch 3 Tage). Die Seminare werden durchgeführt nach dem Bundespersonalvertretungsgesetz oder nach dem jeweiligen Landespersonalvertretungsgesetz. Inhaltlich werden folgende Punkte behandelt: -...

Schulungen für den Personalrat - Seminare in der Behörde

Seminare für Mitglieder von Personalräten, Ersatzmitgliedern, JAV und SBV. Schulungen für Behörden, Jobcenter u.a. ... Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit (kostengünstige) praxisnahe Inhouse- Seminare, insbesondere auch für Personalräte, mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: PersVG (Personalvertretungsrecht - Bund und Länder), Grundlagen und Vertiefung, allgemeines Arbeitsrecht für Personalräte, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Mobbing, Arbeitszeugnis u.a. ... Unsere Seminare führen wir durch in Behörden, im Jobcenter, bei Sozialversicherungsträgern, Ärztekammern u.a. ... Nähere Informationen...

Schulungen für den Personalrat in der Betriebskrankenkasse - BKK

Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit Inhouse-Seminare durch für die Personalräte der Betriebskrankenkassen (BKK) - in allen Bundesländern bzw. nach allen Länder-Personalvertretungsgesetzen. Bundesweit führt die Praktiker-Seminare GbR Inhouse-Schulungen durch für den Personalrat in BKK's bzw. in Betriebskrankenkassen. Durchgeführt werden Grundlagen-Seminare zum Personalvertretungsrecht (alle Bundesländer bzw. alle Länder-PersVG's), Vertiefungsseminare, und Seminare zum allgemeinen Arbeitsrecht für den Personalrat. Ausführlich berücksichtigt wird dabei jeweils die besondere Situation, rechtlich und organisatorisch,...

Betriebsratswahlen 2018 - Schulungen für den Wahlvorstand - BetrVG

2018 finden die neuen Wahlen für den Betriebsrat statt. Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit Inhouse-Schulungen für Wahlvorstände durch. Die Dozenten kommen in den jeweiligen Betrieb. Bei diesen Schulungen wird praxisnah alles behandelt, was zur Vorbereitung und Durchführung der Betriebsratswahl erforderlich ist, angefangen bei der Bestellung des Wahlvorstands bis hin zur Bekanntgabe des Wahlergebnisses und zur konstituierenden Sitzung des neugewählten Betriebsrats. Behandelt wird auch das verkürzte Wahlverfahren. Die wichtigsten Inhalte : - Zeitpunkt der Wahl - Bestellung des Wahlvorstands - Aufgaben,...

Workshops für Personalräte

Inhouse-Workshops für den Personalrat bietet das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht bundesweit an. Die inhaltlichen Themen werden vorab mit dem Personalrat abgestimmt. Bei Personalräten, die über ausreichende rechtliche Grundkenntnisse verfügen, ist häufig die Durchführung von Workshops sinnvoll. Bei dieser Art Fortbildung ist der Inhalt nicht vorgegeben, sondern wird zwischen dem Veranstalter und dem Auftraggeber bzw. dem Personalrat vorher abgestimmt. Während der Fortbildung wird dann gemeinsam intensiv an wenigen vorgegebenen Themen und Problemen gearbeitet. Das Institut für Personalvertretungs-...

Wahlen zum Personalrat - Schulungen für den Wahlvorstand

Das Institut für Personalvertretungsrecht führt bundesweit (Bund und alle Bundesländer) Inhouse-Seminare für den Wahlvorstand durch. Im Bundesland Brandenburg bspw. finden bald wieder die regulären Wahlen zum Personalrat statt. In den Wahlvorstandsschulungen des Instituts für Personalvertretungsrecht wird praxisnah alles behandelt, was zur Vorbereitung und Durchführung der Personalratswahlen erforderlich ist, angefangen bei der Bestellung des Wahlvorstands bis hin zur Bekanntgabe des Wahlergebnisses und zur konstituierenden Sitzung des neugewählten Personalrats. Die Seminare werden durchgeführt für den Bereich Bund...

Inhalt abgleichen