Schulmedizin

8 Kilo verlieren in nur 6 Wochen mit Darmreinigung durch Öl-Kur! („Am Anfang war der Darm“ von Dantse Dantse) – indayi edition

Haben Sie Gewichtsprobleme und Autoimmun-Beschwerden und nichts, was Sie versuchen, bringt Sie weiter? – Dann haben sie sicher noch keine Öl-Kur gemacht, um ihren Darm zu reinigen. Genau so ging es einer Frau, nachdem ihre Schilddrüsenstörung mit Antibiotika behandelt wurde. Sie versuchte alles, um eine Lösung zu finden. Sie hungerte sehr oft, verlor aber kein einziges Kilo. So kam es, dass sie unter dauerhaftem Hunger litt und kein Sättigungsgefühl mehr empfand. Sie hätte den ganzen Tag lang nur essen können. Diese Situation intensivierte sich durch die Frustration nach jeder nicht gelungenen Diät-Phase. Nach ärztlichen Untersuchungen sei jedoch alles mit ihr in Ordnung… Coach Dantse Dantse sollte ihr bei ihrem Problem helfen. Auf die Frage, ob sie ihre Darmflora nach den zahlreichen und langen Antibiotika-Phasen wiederhergestellt habe, antwortete sie, sie wüsste gar nicht, dass das notwendig sei. Ihr Arzt hätte kein Wort dazu...

Neue Therapie: Schulmedizinische Akupunktur. Erlernbar in 10 bis 20 Stunden.

Ein online Fernlehrgang bietet eine Fortbildung für Ärzte und Heilpraktiker. Im Vergleich zur TCM-Akupunktur verspricht der Autor Dr. Leithoff eine Verbesserung der Wirksamkeit und der Sicherheit. In 10 bis 20 Stunden kann ein Zertifikat erworben werden. Akupunktur, die auf physiologische und klinische Studien baut Die deutsche GERAC-Studie, die größte Akupunktur-Studie der Welt, lieferte 2005 ein sensationelles Ergebnis: Probanden die irgendwo am Körper genadelt wurden gaben genauso viel Schmerzlinderung an wie Patienten, die nach TCM-Regeln behandelt wurden. Die neue schulmedizinische Akupunktur setzt hier an. Statt chinesische Naturphilosophie mit Meridianen und Akupunkturpunkten baut der Autor ganz auf Schulmedizin. Alte Tugenden wie eine genaue Untersuchung und Befragung in Kombination mit einer neuen Nadelstichtechnik sollen zu mehr Effizienz in der Schmerztherapie führen. Erhöhte Sicherheitsstandards Nur sehr risikoarme...

Jena bekommt ein Gesundheitshaus

Die Lichtstadt Jena bietet in vielen Bereichen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens neue Möglichkeiten. Als Universitätsstadt und auch als weltweit führende Stadt in der Hoch- und Biotechnologie, sowie in der Medizintechnik. Pionier- und Forschergeist bestimmen seit Generationen das Leben. Jetzt bekommt Jena mit dem Gesundheitshaus-Jena ein weiteres Highlight im Bereich der alternativen Heilung die einhergeht mit Bewusstseinsbildung und der Vitalität. Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, Heiler, Coaches, Ernährungsberater, sowie Yoga- und Tanztherapeuten stehen für den Erfolg des Gesundheitshauses. Immer mehr Menschen erkennen den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Krankheit und den dazwischenliegenden Gedanken. Die Quantenphysik hat es längst bewiesen, dass die Materie den Gedanken folgt. Unter dieser Voraussetzung und Bedingung und der Kenntnis der Universellen Gesetze sind Selbstheilungen möglich. Das...

Unsere Schulmedizin - Die einzig wahre Wissenschaft?

Preetz. René Gräber, Heilpraktiker mit eigener Praxis, hat einen rund 40 Seiten umfassenden Report veröffentlicht. Der Titel lautet: "Unsere Schulmedizin - die einzig wahre Wissenschaft?" In diesem Report befasst sich der Heilpraktiker zunächst eingehend mit dem Begriff der "Schulmedizin" und was sich dahinter verbirgt. Diese Bezeichnung werde von manchen abwertend gebraucht, andererseits auch von vielen Menschen mit Hochachtung verwendet, weil darin Assoziationen wie Universitätsausbildung, Gelehrtheit und Forschung, sogar einer Form von „medizinischer Allwissenheit“ mitschwingen. Die Wahrheit dürfte, so Gräber, irgendwo...

Fünf Klassiker der Schulmedizin im Vergleich mit pflanzlichen Mitteln aus der Natur

Berlin, 22. März 2012 - In den meisten Fällen wird bei Kopfschmerzen, Erkältungskrankheiten oder Magen-Darm Beschwerden zu Medikamenten wie ''Aspirin'', ''Ibuprofen'' oder ''Immodium akut'' gegriffen. Schnell ist das gewünschte Ziel der Schmerzlinderung erreicht. In der Regel werden dabei aber nur die Symptome des Krankheitsbildes unterdrückt. Ein ganzheitliches Pendant zur Schulmedizin ist dagegen die Pflanzenheilkunde. ''Die Phytotherapie bietet Mittel zur Stärkung des Immunsystems und zur Vitalisierung bei Erschöpfungszuständen, die die Schulmedizin nicht kennt. Im Bereich Verdauungsregulierung und Schlaf hat eine pflanzliche...

Pressekonferenz: Internationaler Osteopathie-Kongress: 29.09.2011, 11.30 Uhr, Potsdam Seminaris Seehotel

(ddp direct) Potsdam. Die Osteopathie beschäftigt sich mit dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen. Osteopathen sehen nicht primär die Erkrankung des Patienten, sondern den Patienten in seiner Gesamtheit. Sie untersuchen und behandeln den Körper des Patienten ausschließlich mit ihren Händen, lösen Bewegungseinschränkungen und fördern die selbstregulierenden Kräfte. Dazu benötigen sie umfangreiche Kenntnisse in Physiologie und Anatomie. Osteopathie hat sich unter anderem bei Beschwerden am Bewegungsapparat, im internistischen, urogenitalen und Hals-Nasen-Ohren-Bereich und der Kinderheilkunde bewährt. Einen Überblick...

Dein Recht auf Heilung

Jena. Der Coach und Autor Alexander Przibill hat sein neues Buch „Dein Recht auf Heilung“ im Februar 2011 veröffentlicht. Przibill war angestellt in einer großen Investmentbank in Frankfurt. Dort begann er zuerst nebenberuflich Vorträge über die nicht gesundheitsfördernden Strukturen im schulmedizinischen Bereich zu halten und hat auch eine eigene Radiosendung moderiert. Die Tätigkeit hat ihn mehr in Anspruch genommen. So kündigte er seine Anstellung und verlegte seinen Lebensmittelpunkt nach Jena. Dort leitet er gemeinsam mit seiner Lebenspartnerin eine „Bewusstseins und Energieschule“. Schon lange auf der Suche...

Ein neuer Wegweiser für chronisch Kranke und Schmerzpatienten: Das Internet-Portal von Dr. med. Hartmut Baltin

Bleiben Sie gesund! Dieser wohlgemeinte Rat und Wunsch soll natürlich für uns alle gelten. Und solange wir gesund sind und ohne Erkrankung oder Gebrechen leben können, schieben wir Gedanken an Krankheit und Leiden selbstverständlich gern beiseite - das ist menschlich und verständlich. Doch wenn wir oder jemand aus dem Familien- und Freundeskreis ernsthaft erkranken, sind guter Rat und Hilfe oft teuer bzw. muss von Betroffenen und Angehörigen erst händeringend und zeitintensiv gesucht werden. Wie viele Menschen sich auf wahre Odysseen nach Linderung und Heilung jedes Jahr allein in Deutschland begeben müssen, zeigen die Statistiken:...

Frequenztherapie nach Dr. Sigrid Teupe

Leider gibt es im 21. Jahrhundert immer noch sehr viele Erkrankungen, die schulmedizinisch nicht geheilt werden können. Die Alternativmedizin mit all ihren verschiedenen Facetten in Kombination mit psychotherapeutischen Verfahren schließt oft weitere Lücken. HerbaLux hat sich zum Ziel gesetzt Wege zu finden, um akute und chronische Krankheiten noch besser heilen zu können und als Ergänzung zu allen anderen Verfahren zu dienen. Was ist das Besondere? SIT : Selektive Informations Therapie nach Dr. med. Sigrid Teupe Unseren Produkten wird eine individuelle Information eingeprägt Die HerbaLux Produkte wurden am Internationalen...

Streichung homöopathischer Leistungen. Löcher der Krankenkassen sollen gestopft werden

Ist die Homöopathie ein unnötiger Kostenverursacher? Gegner der Heilung mit Globuli sehen durch die Streichung ein Einsparpotenzial von rund 25 Millionen Euro pro Jahr. Das Versicherungsportal www.private-krankenversicherung.de zeigt, dass die Homöopathie aber auch ein Sparfaktor sein kann. Im Vergleich (http://www.private-krankenversicherung.de/vergleich/) hat über die Hälfte aller Deutschen laut einer Allensbach-Studie schon einmal homöopathische Mittel genommen. Gegner der Heillehre weisen dennoch darauf hin, dass wissenschaftliche Studien den Nachweis der Wirksamkeit bislang nicht erbringen konnten. Dies dient als Argument...

Inhalt abgleichen