Schöpfung

15.04.2021: | | |

INITIATIVE - Gedichte und Gedanken

Liane Andresen will den Menschen mit "INITIATIVE" einen Teil ihrer Verantwortung für die Schöpfung deutlich machen. Dieses neue Buch ist eine Sammlung voller nachdenklich stimmender Gedichte und Gedanken. So mancher Leser wird durch die kleine, aber feine Sammlung auch einige neue Informationen oder Ideen finden. So lernen die Leser zu Beginn der Sammlung, was der Unterschied zwischen Stammeswillen, Traditionellen Willen und dem Göttlichen Willen ist - und welchen Willen ein Mensch wählen muss, um sich für sich selbst zu entscheiden. Eine kleine Geschichte über das Leben eines mutigen Eichhörnchen soll den Lesern zeigen, dass man auch dann, wenn man oft von anderen Menschen enttäuscht wurde, nicht die Hoffnung aufgeben sollte. Die Leser werden in dem rund 50 Seiten langen Buch "INITIATIVE" von Liane Andresen daran erinnert, dass sie die Stimme ihres Herzens nicht ignorieren sollten und sich erlauben müssen, ihr wahres Leben zu leben....

Buchtipp zu Ostern: Frieden weltweit, Kinderfragen und die Historie einer starken Frau

Die Sehnsucht nach Frieden und einem harmonischen Zusammenleben der Menschen ist weltumspannend – und wird doch nicht erfüllt. In einer beeindruckenden Initiative aus Kommunikation und weltweiten Kontakten gab Gisela Laske diesen Wunsch Ausdruck: Von Schweden bis Simbabwe, von Latein bis Blindenschrift lässt das Buch die Schönheit und Vielfalt der Sprachen, Schriften und Landschaften entdecken. Für ihr Friedensgebet in zehn Versen hat die Autorin Gisela Laske in jahrelangen Bemühungen und Recherchen rund um den Globus 42 Übersetzungen zusammengetragen. Das daraus entstandene Buch „Die zehn Gebete – Friedensgebet in 43 Sprachen“ (ISBN: 978-3-95716-220-5) ist im Verlag Kern erschienen. Gisela Laske streckte ihre Fühler in alle Himmelsrichtungen aus und nahm jede Gelegenheit wahr, Kontakt zu Menschen aufzunehmen, die das Friedensgebet in ihre Muttersprache übertragen konnten. Alle waren von dem Vorhaben begeistert und sagten zu –...

DER NEUE MENSCH - Das beste spirituelle Buch für den Übergang

Ellen Kosma SiebenSonne und Sophia Sabine Thursch weisen den Lesern in "DER NEUE MENSCH" den Weg in eine positivere Zukunft. Es wurde bereits viel über die "Zeitenwende" berichtet, philosophiert, weisgesagt und geschrieben. Laut den Autorinnen leben Menschen nun mitten in dieser Zeitenwende und sind Zeitzeugen einer wahrhaft großen Veränderung. Während sich Politik und Wirtschaft tiefer und tiefer in ihren eigenen Konstruktionen verfangen, erwachen laut diesem neuen Buch immer mehr Menschen in ihr wahres Göttliches Selbst. Stellt man beide Entwicklungen gegenüber, so wird deutlich, dass sich im Innern des Menschen das Gleiche abspielt wie im Außen: Verstand und Seele ringen um die Vorherrschaft. Leser, die ihre eigene göttliche Essenz spüren und ihrer Seele mehr Aufmerksamkeit schenken möchten, sind bei diesem Buch an der richtigen Adresse. Die Leser des Buchs "DER NEUE MENSCH" von Sophia Sabine Thursch und Ellen Kosma SiebenSonne werden...

Die Schöpfungsgeschichte in Text und Illustration - Das Urknäuel

Für Kindergarten- und Grundschulkinder Mit ihrem Bilderbuch "Das Urknäuel - Gottes Liebe ist so wunderbar … bunt" erzählt die Autorin Rabea Funk die Schöpfungsgeschichte für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter. Eltern, Großeltern sowie Erzieher und Pädagogen schauen sich dieses Buch zusammen an, lesen vor, betrachten und erläutern die minimalistischen, aber ausdrucksstarken Bilder gemeinsam. In kurzen, einfachen Texten wird das Wesentliche über die christliche Sicht zur Entstehung der Welt vermittelt. Die thematische Idee zu diesem Kinderbuch kam Rabea Funk während einer Fortbildung in Kunsttherapie. Sie entdeckte,...

Auf den Spuren der Geschichte des Kreuzes - über das geheime Zeichen und vergessene Botschaften

Seit über 2000 Jahren prägen die Ereignisse, die zum kulturellen Scheidewegs Israels führten und das Urchristentum begründeten, unser Leben. In seinem neuen Buch “Am Anfang war das Geheimnis“ ermöglicht Noah Goldberg einen neuen Zugang auf unsere geschichtlichen und kulturellen Wurzeln. Er deckt bislang verborgene Geheimnisse auf, klärt historische Zusammenhänge und kommt dabei zu überraschenden und faszinierenden Erkenntnissen. Noah Goldberg Die Geschichte des Kreuzes Am Anfang war das Geheimnis - Neue Erkenntnisse zu Jesu Leben und Wirken xlibri 2016 230 Seiten Euro 34,90 ISBN: 978-3-946307-02-0 Nach allgemeinem...

Zurück in die Einheit – neues Buch führt zurück zu einer universellen Sprache der Schöpfung

Heike Antons leitet in ihrem Werk "Zurück in die Einheit" zu einer Rückbesinnung auf eine universelle Kommunikation an. Wer wünscht sie sich nicht, zauberhafte, tiefsinnige Gespräche voller Magie und Faszination mit Naturwesen, Wesenheiten aus dem Kosmos oder Engeln zu führen? Marko Poga?nik sagt dazu: "Wir sind Ausdruck der Erde, aber wir haben die Sprache verloren, um mit ihr zu sprechen." Für Autorin Heike Antons ist eines klar, uns Menschen ist diese Art der Kommunikation verloren gegangen. Dabei sind wir mit allen dazu nötigen Werkzeugen ausgestattet und brauchen lediglich ein wenig Experimentierfreude und Übung, um den...

Menschenrechte weltweit - Grundlagen einer ethischen Umweltpolitik

Die Erde ist uns Menschen von Gott als Geschenk anvertraut, um sie in Ehrfurch und Verantwortung zu bebauen und zu bewahren (Gen 2,15). Dieser Schöpfungsglaube ist die Grundlage für die kirchliche Umweltarbeit. Moralische Appelle zur Bewahrung der Schöpfung als Stellungnahmen seitens der Kirche gibt es mindestens, seit die ökologische Krise erstmals ins öffentliche Bewusstsein gerückt ist. So hat Papst Paul VI. in seiner Botschaft an die internationale Umweltschutzkonferenz in Stockholm (1972) auf die Notwendigkeit hingewiesen, die Biosphäre zu schützen. In der Aufarbeitung des Weltgipfels 1992 von Rio de Janeiro werden vielfältige...

Seit wann sind Freiheit und Natürliche Rechte radikal? Wake News Radio / TV

Unlängst vermerkte ein Zuhörer/Zuseher meiner Sendung in einem Kommentar einer Sendung, in der ich wie so häufig über die zunehmende Kontrolle, den Entzug von Rechten und Freiheiten durch Regierungen berichtete, ich solle mich doch nicht “radikalisieren”. Dieser Eintrag hat mich sehr nachdenklich gemacht! Seit wann sind Freiheit und Natürliche Rechte radikal? http://www.youtube.com/watch?v=zj2gm0elFbs Sind wir bereits durch die Propaganda, das Schüren mit der Angst, den drohenden Drangsalierungen und die Furcht vor Repressalien durh die “Mächtigen” so weit vom Weg abgekommen, dass wir nicht mehr unsere Herkunft,...

Kirchen wechseln zu naturstrom: Schöpfungsbewahrung im Vordergrund

Düsseldorf, 01. Oktober 2010. Immer mehr kirchliche Institutionen besinnen sich auf ihren Einfluss als große Energieabnehmer und wechseln zu naturstrom, Deutschlands erstem unabhängigen Ökostromanbieter. Als neue Großkunden begrüßt naturstrom die Bistümer Hildesheim und Osnabrück sowie den evangelischen Kirchenkreis Hittfeld. Hauptgrund für deren Wechsel: die Schöpfung zu bewahren. Denn nur die Belieferung durch einen unabhängigen Ökostromanbieter garantiert, dass die Kirchen nicht gegen ihre Überzeugung gefährliche und klimaschädliche Atom- und Kohlekraftwerke unterstützen. Diese Position bekräftigt Dirk Jäger,...

Wenn Gott eine Frau wäre - wäre die Schöpfung noch lange nicht fertig

Wenn Gott eine Frau wäre, also eine Göttin, dann hätte sie noch nicht Himmel und Erde erschaffen, sondern erst einmal ein halbes Dutzend Göttinnen, dann für jede Göttin ein Handy, damit nicht nur persönlich, sondern auch fernmündlich besprochen werden kann, wie die Schöpfung aussehen soll. Da Gott aber ein Mann ist, sind Himmel und Erde schon lange fertig, haben Männer einige Zeit für Nahrung, Unterkunft und Nachwuchs sorgen dürfen, bis sie in Schlachten und Kriege gezogen sind, um ihre Lebensmittelreserven und Unterkünfte immer größer werden zu lassen, worunter andere Männer, aber besonders Frauen und Kinder zu...

Inhalt abgleichen