Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Sauerland

Vor 110 Jahren: Sauerland entwickelt sich zur Wintersportregion

Es war ein illustrer Kreis, der sich am 23. Februar 1907 in Winterberg zusammenfand: Regierungsräte, Kaufleute, Lehrer, Apotheker, Oberförster und wohlhabende Unternehmer aus umliegenden Städten. Kaum einer von ihnen konnte richtig Skifahren, doch alle hatten ein großes Ziel vor Augen: Aus dem einsamen, armen Bergland eine Wintersportregion zu machen. Die Gründung des Skiklubs Sauerland (SKS) war vor 110 Jahren die Geburtsstunde des Wintersports im Westdeutschen Raum. Zwei Dinge haben den Grundstein für die erfolgreiche Entwicklung des Wintersports im Sauerland gelegt: Der Bahnanschluss Winterbergs im Herbst 1906. Und die Gründung des SKS im damaligen Winterberger Gasthof Vollmer, heute Leiße. Die Menschen auf den höchsten Bergen des Sauerlandes führten ein hartes Leben. Freizeit kannten sie nicht. "Schneeschuhe", wie Skier damals genannt wurden, waren kaum bekannt. Allenfalls Förster oder Waldarbeiter nutzen so etwas, um sich im Winter...

Das Sauerland

Das in Nordrhein-Westfalen liegende Sauerland ist ein Mittelgebirge, welches sich auch zum Teil in Hessen befindet. Im Rothaargebirge ist der Langenberg mit seinen 843,2m über dem Meeresspiegel der höchste Berg. Neben diesem Berg gibt es auch noch den Kahlen Asten und den Hegekopf, welche jedoch kleiner sind. Iserlohn, Lüdenscheid und Arnsberg sind mit ca. 72.900 bis 93.200 Einwohnern die größten Städte des Sauerlandes. Wintersport während der Kurzreise Durch die vielen verschiedenen Wintersportarten ist das Sauerland bekannt. Für den Wintersport sind international vor allem die Bob- und Rodelrennen, sowie der Skisport in den kleinen Orten Winterberg und Willingen bekannt. Aus diesen Gründen war Winterberg im Februar dieses Jahres der Austragungsort für die Bob- und Skeleton WM, welche aufgrund des sportlichen Events und des dazugehörigen Rahmenprogramms einen Höhepunkt für die Region dargestellt hat. Neben dem Skitourismus gibt...

Vortrag Mitarbeiterbindung im Bergischen Land

Einen hochkarätigen Vortrag über Mitarbeiterbindung können Führungskräfte und Entscheidungsträger von Unternehmen aus dem Bergischen Land und dem Ruhrgebiet Ende Januar im Golfhotel Vesper bei Wuppertal erleben. Die Wuppertaler Niederlassung des weltweit agierenden Weiterbildungsinstituts Berlitz lädt zum Vortrag von Gunther Wolf ein. Der Wuppertaler Erfolgsautor präsentiert zum ersten Mal im Bergischen Land die Essenz seines Buchs Mitarbeiterbindung. Berlitz präsentiert seinen Gästen bei dem Networking-Event brandaktuelle Informationen zu den Themen Mitarbeiterbindung sowie Personalentwicklung und Führung in zwei praxisorientierten Vorträgen. Zum Abschluss des Events haben die Gäste Gelegenheit, zum gemeinsamen Eisstockschiessen. Vortrag Mitarbeiterbindung Mit Gunther Wolf hat Stefanie Meinken vom Berlitz Center Wuppertal einen hochkarätigen Experten und Redner gewinnen können. Was macht dieser Mann, dessen Buch “Mitarbeiterbindung”...

Nordisch-aktiv: Auf dem Weg zur Nordic-Walking-Region

Wenn die weiten Schneefelder dahingeschmolzen sind und einem satten Grün Platz gemacht haben, liegen die Skier längt im Keller. Doch die Stöcke kommen weiterhin zum Einsatz. Auf der Entdeckungsreise durch altbekannte Reviere begleiten sie Nordic Walker im gleichmäßigen Rhythmus der Schritte auf ihrer Entdeckungsreise durch die altbekannten Reviere. Doch die sieht inzwischen ganz anders aus. Nur in den hoch gelegenen Regionen auf auf den Nordseiten der Berge sind noch weiße Felder zu erkennen. Der Rest ist erwacht aus dem Winterschlaf. Was bleibt, sind die ähnlichen Bewegungsabläufe - typisch Nordisch-aktiv! Vier zertifizierte...

Auf dem Europäischen Wanderweg E1 durch Sauerland und Siegerland

GPS Wanderatlas stellt E1-Route von Marsberg ins Siegtal als GPS Wanderweg des Monats vor (Beselich, 8. Januar 2013). Als 1969 die Europäische Wandervereinigung gegründet wurde, war eines ihrer Ziele, ein flächendeckendes Netz von Fernwanderwegen in ganz Europa aufzubauen. Der erste Weg – E1 genannt – verbindet als große Nord-Süd-Route über 5.000km das Nordkap mit Sizilien. Ein Stück dieses Weges führt auch durchs nordrhein-westfälische Sauerland und Siegerland. Diese Route stellte der GPS Wanderatlas Deutschland unter www.ich-geh-wandern.de als GPS Wanderung des Monats vor. Das Sauerland erreicht der E1 vom Teutoburger...

Wandern im Rothaargebirge: Auf dem Hunauweg durchs Sauerland

Die Hunau ist ein Höhenzug im Rothaargebirge, der das Fredeburger Land bei Schmallenberg mit Winterberg verbindet. Wanderer erobern den Bergrücken am besten über den Hunauweg, der von Finnentrop im Lennebergland bis nach Korbach im Waldecker Land vom Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) als Hauptwanderweg X25 markiert ist. Der Hunauweg wird als Wanderweg des Monats unter www.ich-geh-wandern.de in fünf Tagestouren vorgestellt – kostenfreie GPS-Daten inklusive. Vom Lennetal geht es los nach Bad Fredeburg. Hier beginnt die Hunau, die sich über 14km bis nach Siedlinghausen, dem zweitgrößten Ortsteil von Winterberg, zieht. Kurz...

11.05.2012: | | |

Kreativ gepackte Pakete für Aktivurlaub auf dem Dach des Sauerlandes

Bewegung in allen Facetten zieht sich wie ein roter Faden durch die Broschüre. Wandern in der imposanten Bergwelt des Sauerlandes, ambitioniert oder entspannt - das ist Urlaub, der bewegt! Die Ferienwelt Winterberg überzeugt Naturfreunde mit Vorzeige-Projekten wie der Winterberger Hochtour, dem Sauerland Höhenflug und dem Rothaarsteig. Die "800er" per Rad "erfahren" - auch so geht Aktivurlaub. Auf dem Dach des Sauerlandes gibt es eine Vielzahl an Strecken speziell Trekking- oder Mountainbikes, Rennräder oder E-Bikes. Eine kleine Auszeit vom Alltag - die Wellnessexperten der Ferienregion Winterberg haben das richtigen Streicheleinheiten...

16.04.2012: | | |

"Ironman" Joey Kelly eröffnet das Winterberger Wanderfestival

Joey Kelly hat viel zu erzählen. Nicht nur von seinem aufregenden Leben als Gitarrist der Kelly-Family. "Sport ist die Quelle, aus der ich Energie tanke", sagte er einmal in einem Interview. Es müssen ja keine Höchstleistungen sein, wie er selbst sie vollbringt. Vom Ultraman auf Hawaii über den Sahara-Wüstenlauf, Badwater Run im Death Valley bis hin zum Bike-Rennen "Race across America” hat Joey Kelly knallharte Events absolviert. Wie macht der das bloß, das fragen sich Viele. Sein Erfolgsrezept: Ausdauer, starker Wille und Selbstdisziplin. Ihm zuzuhören, ist interessant. Und macht Mut. Wichtig ist dem sportbegeisterten...

Dat is wie wennze fliechst: Über die Höhen des Sauerlands

Sauerland-Höhenflug ist im März Wanderweg des Monats im GPS Wanderatlas Deutschland (Beselich, 21. März 2012). Vom Ebbegebirge über die Homert im Lennebergland ins Hochsauerland mit dem Ziel Waldecker Land – niemals unter 400m ü. NN, perfekte Aussichten inklusive: So könnte die Kurzbeschreibung des Sauerland-Höhenflugs lauten, der neben Sauerland-Waldroute und Rothaarsteig der dritte große touristische Wanderweg im Sauerland ist. Der GPS Wanderatlas stellt den Sauerland-Höhenflug ab heute als GPS Wanderweg des Monats unter www.ich-geh-wandern.de vor. Der 2008 eröffnete Sauerland-Höhenflug verbindet die landschaftlichen...

DIE REPUBLIKANER (REP): OB Sauerland macht sich für Moschee, während Kirchen geschlossen werden.

Oberbürgermeister Adolf Sauerland fand auf dem Neujahrempfang in der Merkez-Moschee mal wieder nur lobende Worte: „Die Merkez-Moschee in Duisburg ist ein Projekt, das viele gerne in ihrer Stadt gehabt hätten. Wir haben es.“ Man sollte sich dazu verpflichtet fühlen, hier weiter zu machen: „Daher müssen wir hier immer weiter kämpfen. Doch ich bin zuversichtlich. Hier ist viel Kraft und Dynamik,“ so Herr Sauerland in seiner Rede. Während sich Herr Sauerland lieber für eine Moschee stark macht, werden in Duisburg katholische Gotteshäuser geschlossen. Die Republikaner Duisburg finden dieses Verhalten von Herr Sauerland...

Inhalt abgleichen