Sau

Mit Fettpulver gegen den Hitzestress bei Sauen

Achtung Hitze: Futteraufnahme sinkt je Grad Celsius um 100 g Sauen haben an heißen Sommertagen sichtbar weniger Appetit. Sie nehmen weniger Futter auf, es fehlt Energie und die Leistung bricht ein. Man muss sich bewusst machen, dass bereits ab 21 °C die Futteraufnahme der Sau je Grad Temperaturerhöhung um 100 g/Tag sinkt. Bei Temperaturen von rund 30 °C entspricht das bereits einer Futtermenge von rund 1 kg pro Tag. Damit nehmen die Sauen rund 13 MJ ME weniger Energie pro Tag auf. Das Problem der geringen Energieaufnahme wird verschärft! Die benötigte Energie kann alleine durch die Standardfuttermischung nicht gedeckt werden. Das Nährstoffdefizit wird dadurch ausgeglichen, dass die Sau ihre Körperreserven abbaut, um die Milchproduktion aufrechtzuerhalten. Je kg abgebaute Fettreserve werden rund 25 MJ ME mobilisiert. Ein übermäßiger Fettabbau hat Folgen: Schlechte körperliche Konstitution, schlechte Milchleistung, MMA und Fruchtbarkeitsprobleme....

Abmahnung der Silwa Filmvertriebs AG durch die U+C Rechtsanwälte wegen Urheberrechtsverletzung an Filmen

Abgemahnte Film-Werke: Bohnerwachs und Bocksahne Videorama - Schwanger, Dauernass und immergeil Melkfrische Fickstuten Nachbarin Gerda - Spritz ab du Sau Das Beste von Vivian Schmitt 7 Rechteinhaber: Silwa Filmvertriebs AG Kanzlei: U+C Rechtsanwälte Wegen unerlaubter Verwertung urheberrechtlich geschützter Film-Werke lässt die Silwa Filmvertriebs AG durch die Kanzlei U+C Rechtsanwälte abmahnen. Vom Anschlussinhaber wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung nebst Zahlung eines Abgeltungsbetrages gefordert. Hintergrund der Abmahnung ist die Behauptung es wäre in einem Peer-to-Peer Netzwerk (z.B. Kademlia [Vuze, eMule], Gnutella [LimeWire, Gtk-Gnutella, Phex], Gnutella2 [Shareaza], FastTrack [Kazaa Lite K++], BitTorrent, eKad, eDonkey, StealthNet, I2Phex, GNUnet, Freenet) urheberrechtlich geschütztes Repertoire unberechtigt zum download bzw. upload zur Verfügung gestellt worden. Dadurch sei eine Urheberrechtsverletzung...

Abmahnung der MMV Multi Media Verlag GmbH durch den Rechtsanwalt Lihl wegen Urheberrechtsverletzung an Filmen

Abgemahnte Film-Werke: Bauer sucht Sau Teil 1 Familiensünden unter deutschen Dächern 15 Rechteinhaber: MMV Multi Media Verlag GmbH Kanzlei: Lihl Wegen unerlaubter Verwertung urheberrechtlich geschützter Film-Werke lässt die MMV Multi Media Verlag GmbH durch die Kanzlei Lihl abmahnen. Vom Anschlussinhaber wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung nebst Zahlung eines Abgeltungsbetrages gefordert. Hintergrund der Abmahnung ist die Behauptung es wäre in einem Peer-to-Peer Netzwerk (z.B. Kademlia [Vuze, eMule], Gnutella [LimeWire, Gtk-Gnutella, Phex], Gnutella2 [Shareaza], FastTrack [Kazaa Lite K++], BitTorrent, eKad, eDonkey, StealthNet, I2Phex, GNUnet, Freenet) urheberrechtlich geschütztes Repertoire unberechtigt zum download bzw. upload zur Verfügung gestellt worden. Dadurch sei eine Urheberrechtsverletzung in einer Tauschbörse im Internet begangen worden. Eine anwaltliche Begleitung dieser Angelegenheit...

Inhalt abgleichen