Sardinien

Erwartungen an die Weinlese 2021 in Italien: Gute Aussichten auf exzellente Qualität im Keller

13. September 2021 - Es fehlen nur noch ganz wenige Tage, teilweise ist die Ernte bereits im Gange ... aber es ist natürlich noch zu früh, ein endgültiges Urteil über den Jahrgang 2021 abzugeben. Aktuell sprechen noch alle Winzer aus ganz Italien nur von Aussichten. Und die sind positiv. Ein aktueller Blick auf den Jahrgang. Das Klima lässt sich mit drei kniffligen Vorkommnissen zusammenfassen: der Frühjahrsfrost mit einer darauf folgenden Periode niedriger Temperaturen, die den Austrieb um etwa 10 Tage verzögerte (eine in der aktuellen Phase der Phenolreife noch vorhandene Verzögerung), der starke Trockenstress in Mittel-/Süditalien und im Gegensatz dazu die großen Wassermengen im Norden. Ein Element der Stärke liegt überall in der ausgezeichneten Gesundheit und Qualität der Trauben, ein Zustand, der derzeit Gutes verheißt für das finale önologische Resultat. Umweltschonendere landwirtschaftliche Techniken und der Präzisionsweinbau...

Sardinien - Ein Traum wird wahr - Erzählungen vom Leben auf einer paradiesischen Insel

Carlotta Renzo erzählt in "Sardinien - Ein Traum wird wahr" von den Erfahrungen und Erlebnissen auf dem Weg zur Verwirklichung ihres Traums. Für Carlotta Renzo hatten Freiheit und Unabhängigkeit schon immer einen großen Stellenwert im Leben. Ihre Leidenschaft für fremde Sprachen und ausgedehnte Reisen, ihr Ehrgeiz, ihr Mut und genügend Zähigkeit waren die Voraussetzung, um ihre privaten und beruflichen Ziele zu erreichen. Dabei eröffneten sich immer wieder neue Chancen und Perspektiven, sowohl in Deutschland als auch im europäischen Ausland oder in Asien und Russland. Besonders die Länder am Mittelmeer faszinierten sie, und viele Urlaube führten daher nach Griechenland, Italien, Südfrankreich und zuletzt auch Sardinien. Vom ersten Aufenthalt an hatte es ihr diese Insel und ihre raue, aber einzigartige Landschaft angetan, und der Gedanke, irgendwann hier zu leben, ließ sie nicht mehr los. Ein glücklicher Zufall machte dies, wie...

Eine Zeitreise in die Vergangenheit Sardiniens

GOStour Sardegna nimmt als Aussteller an der ITB Berlin NOW 2021 teil! Nach dem Erfolg und dem großen Interesse im Jahr 2019 freut sich GOStour Sardegna, an der ersten ITB Messe teilzunehmen, die vom 09. bis 12. März 2021 ausschließlich für das Fachpublikum und 100 % digital stattfindet. GOStour stellt seine einzigartigen archäologischen Reichtümer vor, die aus der hochentwickelten Nuraghenkultur stammen und weltweit einzig auf Sardinien vorzufinden sind. Gegründet 2001, GOStour ist ein Verbund von drei archäologischen Ausgrabungsstätten, die sich im Südosten Sardiniens befinden. GOS ist das Akronym für die drei Gemeinden, Goni, Orroli und Serri, die sich wunderbar zu einer Rundtour verbinden lassen und zu einer abwechslungsreichen Besichtigung einladen: - Goni, der archäologische Park Pranu Muttedu - Orroli, der archäologische Komplex Nuraghe Arrubiu - Serri, das nuraghische Heiligtum Santa Vittoria Die drei Dörfer befinden...

#SardegnAperta - Einladender, sicherer und gastfreundlicher denn je.

In Sardinien entsteht eine neue und innovative Kommunikationskampagne, die, dank der digitalen Instrumente, von unten und gemeinnützig von unserer Insel berichtet. Sie erzählt die verschiedenen Aspekte der Einzigartigkeit Sardiniens, die die Insel aus Tradition, Berufung und Natur zu einem einladenden, sicheren und gastfreundlichen Reiseziel machen. Die Initiative entstand aus der Intuition von drei Fachleuten, die mit der Welt des Tourismus und der Kommunikation verbunden sind (Tiziana Tirelli, Giovanni Murgia und Gianluigi Tiddia). SardegnAperta ist eine von unten geplant gemeinnützige Kommunikationskampagne mit einer starken...

GOStour Sardegna ist Mitaussteller der Region Sardinien auf der ITB Berlin 2019

Sardische Archäologie von Weltinteresse Es ist das erste Mal, dass sich GOStour auf der ITB präsentiert. Es stellt seine einzigartigen archäologischen Reichtümer vor allem aus der Nuraghenzeit vor. Die bedeutende und damals hochentwickelte Nuraghenkultur ist weltweit einzig auf Sardinien vorzufinden. GOStour ist ein Verbund von drei außerordentlichen archäologischen Ausgrabungsstätten, die sich im Südosten dem grünen Herzen Sardiniens befinden. GOS steht für die drei Orte Goni, Orroli und Serri, die sich wunderbar zu einer Rundtour verbinden lassen und zu einer Besichtigung einladen. Goni: Der archäologische Park...

Sardinien – eine Insel zu erreichen wie im Flug

Neue Flugverbindungen von Deutschland bringen Sardinien ab sofort noch näher an Deutschland heran. Eine hervorragende Gelegenheit, der Ferieninsel wieder und neu zu begegnen. Sardinien ist die zweitgrößte Mittelmeerinsel. Mit einer Länge von ca. 400 km hat das Urlaubsparadies einige Entfernungen aufzubieten. Die drei Flughäfen Alghero, Cagliari und Olbia werden von den meisten großen deutschen Flughäfen aus regelmäßig angeflogen. Mit dem noch bis zum 30. März gültigen Winterflugplan ist nun zum ersten Mal ein sardischer Flughafen, Olbia, direkt auch im Winter zu erreichen, nämlich dienstags und sonntags von Berlin Schönefeld...

Sardinien verführt im Winter mit seiner Kulturlandschaft

Das Hinterland der verführerischen Urlaubsinsel Sardinien lockt ganz besonders nach dem heißen Sommer mit seinen jahrtausendealten Kulturlandschaften; die Ausstellung „Marmilla“ im Inselinneren verschafft einen eindrucksvollen Überblick Mit selbst im Winter milden Temperaturen ist Sardinien eine der Feriendestinationen, die das ganze Jahr über eine Reise lohnen. Und gerade das Hinterland lockt selbst nach der Sommerhitze zu einem Besuch. Sardiniens Landschaften sind wild, reizvoll, manchmal rau und immer voller kultureller Schätze. Hier kann man die Schönheit der Natur und die Geschichte mit Händen greifen. Wer im Mietwagen...

Sardiniens Herbst-Festival in Barbagia

In Sardinien wird vom 1. September bis zum 16. Dezember das Herbstfest „Autunno in Barbagia“ gefeiert. In 32 Dörfern werden die Höfe der historischen sardischen Häuser geöffnet, und es wird zu gutem Essen, traditioneller Musik und Kunsthandwerk eingeladen, zu allem, was der milde sardische Herbst zu bieten hat „Autunno in Barbagia“, Herbst in Barbagia, ist eine der beliebtesten Veranstaltungsreihen in Sardinien, sowohl für Einheimische als auch für Touristen, und das nicht zu Unrecht. 1996 als kleine Veranstaltung unter dem Namen „Cortes Apertas“, offene Höfe, im beschaulichen Oliena nahm die Idee erstmals Gestalt...

Sardinien – am Faden der Tradition

Das Urlaubsparadies Sardinien bietet dem Besucher ein traditionsreiches Angebot an Kunsthandwerk, das es auch für den Touristen zu entdecken gilt. So auf den bedeutenden Kunsthandwerkmessen, der Fiera dell’Artigianato artistico della Sardegna in Mogoro, 28. Juli bis 2. September, und auf der Tessingiu in Samugheo, 14. Juli bis 16.September Sardinien ist voll von eigenständigen Kunsthandwerkstraditionen. Das Besondere dabei ist in Sardinien, dass diese Künste auf der Insel seit der Antike bestehen und bis heute lebendig sind. Keramiken, Webteppiche, Goldschmiedearbeiten, Holzwaren, Textilien, kunstvolle Messer, Glas, Korbwaren,...

Sardinien setzt Segel

Das Urlaubsparadies präsentiert seine Vielfalt 2018 mit einer breiten Kampagne auf dem deutschsprachigen Markt, unterstützt von der Agentur Maggioni Tourist Marketing Dass Inseln eine Welt für sich sind, ist eine alte Weisheit, die selten so sehr zutrifft, wie auf die autonome italienische Region Sardinien. Und das liegt nicht nur an der Größe – mit über 23 821 qkm übersteigt sie noch die Fläche von Mecklenburg-Vorpommern. Sardinien ist die zweitgrößte Mittelmeerinsel und von einer verlockenden Vielfalt, die man nur selten findet. Man könnte auch sagen, Sardinien ist ein Universum für sich. Um diese traumhafte Ferienwelt...

Inhalt abgleichen