Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Sammelband

Es leiden aber nicht alle Menschen mit MS an kognitiven Störungen

Kognitive Störungen bei Multiple Sklerose! Menschen, die an Multiple Sklerose erkranken, haben individuell sehr unterschiedliche kognitive Leistungsstörungen. Kognitive Fähigkeiten sind Gehirnfunktionen (Fähigkeiten), die mit Strukturierung und schlussfolgerndes, Urteil bildendes Denken, Wahrnehmung, Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Rechenfähigkeit, Planen und Probleme lösen, zu tun haben. Diese Fähigkeiten helfen uns, den Alltag zu bewältigen, auch wenn wir sie nicht bewusst wahrnehmen. MS`ler sind sehr unterschiedlich von kognitiven Leistungsstörungen betroffen. Es leiden aber nicht alle Menschen mit MS (Multiple Sklerose) an kognitiven Störungen. Wenn jedoch Erinnerungsvermögen, Arbeitsgedächtnis und Co. eingeschränkt sind, dann kann die Lebensqualität der Betroffenen stark sinken. Buchdaten: Kognitive Störungen bei Multiple Sklerose Autoren: Eva Schatz und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741271564 Sprache:...

MS`ler sind sehr unterschiedlich von kognitiven Leistungsstörungen betroffen

Kognitive Fähigkeiten sind Gehirnfunktionen (Fähigkeiten), die mit Strukturierung und schlussfolgerndes, Urteil bildendes Denken, Wahrnehmung, Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Rechenfähigkeit, Planen und Probleme lösen, zu tun haben. Diese Fähigkeiten helfen uns, den Alltag zu bewältigen, auch wenn wir sie nicht bewusst wahrnehmen. Menschen, die an Multiple Sklerose erkranken, haben individuell sehr unterschiedliche kognitive Leistungsstörungen. MS`ler sind sehr unterschiedlich von kognitiven Leistungsstörungen betroffen. Es leiden aber nicht alle Menschen mit MS (Multiple Sklerose) an kognitiven Störungen. Wenn jedoch Erinnerungsvermögen, Arbeitsgedächtnis und Co. eingeschränkt sind, dann kann die Lebensqualität der Betroffenen stark sinken. Buchdaten: Kognitive Störungen bei Multiple Sklerose Autoren: Eva Schatz und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741271564 Sprache: Deutsch – 2,99 € Diese Presse darf...

Neuerscheinung: Kognitive Störungen bei Multiple Sklerose

Menschen, die an Multiple Sklerose erkranken, haben individuell sehr unterschiedliche kognitive Leistungsstörungen. Kognitive Fähigkeiten sind Gehirnfunktionen (Fähigkeiten), die mit Strukturierung und schlussfolgerndes, Urteil bildendes Denken, Wahrnehmung, Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Rechenfähigkeit, Planen und Probleme lösen, zu tun haben. Diese Fähigkeiten helfen uns, den Alltag zu bewältigen, auch wenn wir sie nicht bewusst wahrnehmen. MS`ler sind sehr unterschiedlich von kognitiven Leistungsstörungen betroffen. Es leiden aber nicht alle Menschen mit MS (Multiple Sklerose) an kognitiven Störungen. Wenn jedoch Erinnerungsvermögen, Arbeitsgedächtnis und Co. eingeschränkt sind, dann kann die Lebensqualität der Betroffenen stark sinken. • Buchdaten: Kognitive Störungen bei Multiple Sklerose Autoren: Eva Schatz und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741271564 Sprache: Deutsch – 2,99 € Diese Presse...

Neuerscheinung: Multiple Sklerose (Sammelband mit 4 Ratgeber)

4 Multiple Sklerose Ratgeber in einem Buch. Mehr als zwei Drittel aller Multiple Sklerose-Erkrankten haben nach einer Erkrankungsdauer von zirka 10 Jahren begleitend Blasenfunktionsstörungen, die zu den stärksten Symptomen zählen. Für die richtige Diagnose sind „neurologische sowie urologische“ Spezialuntersuchungen erforderlich. Die Müdigkeit bei Multiple Sklerose (MS) wird auch Uhthoff-Phänomen genannt. Das Uhthoff-Phänomen ist ein gängiger medizinischer Terminus, der die Verschlimmerung der gesamten MS-Symptomatik bei erhöhten Temperaturen beschreibt. Warme Temperaturen werden zur Qual. Menschen, die an Multipler...

Buchtipp: Kognitive Störungen bei Multiple Sklerose

Menschen, die an Multiple Sklerose erkranken, haben individuell sehr unterschiedliche kognitive Leistungsstörungen. Kognitive Fähigkeiten sind Gehirnfunktionen (Fähigkeiten), die mit Strukturierung und schlussfolgerndes, Urteil bildendes Denken, Wahrnehmung, Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Rechenfähigkeit, Planen und Probleme lösen, zu tun haben. Diese Fähigkeiten helfen uns, den Alltag zu bewältigen, auch wenn wir sie nicht bewusst wahrnehmen. MS`ler sind sehr unterschiedlich von kognitiven Leistungsstörungen betroffen. Es leiden aber nicht alle Menschen mit MS (Multiple Sklerose) an kognitiven Störungen. Wenn jedoch...

Buchtipp: Multiple Sklerose (Sammelband mit 4 Ratgeber)

4 MS-Ratgeber in einem Buch! Mehr als zwei Drittel aller Multiple Sklerose-Erkrankten haben nach einer Erkrankungsdauer von zirka 10 Jahren begleitend Blasenfunktionsstörungen, die zu den stärksten Symptomen zählen. Für die richtige Diagnose sind „neurologische sowie urologische“ Spezialuntersuchungen erforderlich. Die Müdigkeit bei Multiple Sklerose (MS) wird auch Uhthoff-Phänomen genannt. Das Uhthoff-Phänomen ist ein gängiger medizinischer Terminus, der die Verschlimmerung der gesamten MS-Symptomatik bei erhöhten Temperaturen beschreibt. Warme Temperaturen werden zur Qual. Menschen, die an Multipler Sklerose (MS)...

Nichts für schwache Nerven! Der Sammelband für Fantasy-Liebhaber - DREI Fantasy-Abenteuer in einem Buch.

Die Buchautorin Rita Schütte-Heinold schreibt Fantasy-Abenteuerromane und -Thriller für Kids, die mit viel Spannung und einer guten Portion Humor zum Lesen bewegen sollen. Bewusst wählt sie eine trendige, unkomplizierte Sprache, um ihre Zielgruppen - Jugendliche und junggebliebene Erwachsene – auf Augenhöhe zu erreichen. Aktuell im Handel sind ihre Werke: Nichts für schwache Nerven, "Sonjas Jungs“ oder Kein Tag ist ein normaler Tag, Ein mörderischer Schal, Die Wunden der Vermissten. Weitere Informationen zu den Jugendbüchern und der Autorin finden Interessenten online unter http://schuette-heinold-rita.jimdo.com. Mit...

Inhalt abgleichen