Saison

Frühbucher- und Langzeitrabatte bei Wohnmobilreisen nach Australien und Neuseeland

Köln, 07. September 2017 - Bis zu 8 % Frühbucher- und Langzeitrabatte bei Reisen nach Australien und Neuseeland - CamperDays macht Mietbedingungen für Australien und Neuseeland noch informativer Wer schon jetzt für Winter 2018/19 einen Wohnmobilurlaub in Australien oder Neuseeland plant, kann ihn bei CamperDays ab sofort buchen und dabei von Frühbucherrabatten profitieren. Auf vielen anderen Vergleichsportalen ist dieser Reisezeitraum noch nicht buchbar. Dort entgehen Kunden Frühbucher-Rabatte von 5 – 8 %, die die Vermieter Maui, Star RV, Cheapa und Apollo für Buchungen mit mindestens 180 Tagen Vorbuchungszeit anbieten. "Wer so früh bucht, profitiert bei CamperDays neben den Rabatten auch davon, dass die Buchung bis 92 Tage vor Abholung des Fahrzeugs kostenfrei stornierbar ist", erklärt Raphael Meese, Produktmanager bei CamperDays. Für Reisen nach Australien und Neuseeland in der kommenden Hochsaison (Winter 2017/18) steigen...

Hamburger Fahrschule läutet die Motorrad-Saison ein

Der Motorrad-Führerschein Viele Menschen denken sich, warum so viele ihren Motorrad-Führerschein zusätzlich gemacht haben, wenn der Auto-Führerschein bereits ausreicht, um von A nach B zu kommen. Die Lust der Menschen nach einem Motorrad steigt, auch weil viele Motorradfahrer draußen gesehen werden und sich so der Gedanke festigt. Die Verbindung von einem Motorrad zu schönem Wetter und erholsamen Fahrten verstärkt dieses Gefühl zunehmend. Wer schon früh weiß, dass er den Motorrad-Führerschein machen möchte und das nötige Geld hat, sollte den Führerschein parallel zum Auto-Führerschein absolvieren. Das spart eine Menge Geld und Mühe, da die Theoriestunden für den Motorradführschein eingespart werden. Eine pauschale Antwort, wie viel der Motorrad-Führerschein kostet, kann man natürlich nicht geben, da jeder Mensch unterschiedlich lernt und dieses umsetzt. Die Erfolgsquote Fahrschule Nieberle hat vieles zu bieten, aber eine 100-Prozent-Quote...

Große Eröffnungs-Gala an der New Yorker MET – Metropolitan Opera eröffnet Saison 2014/2015 am 22. September

New York, 13.06.2014 [Opernreiseführer]. Zwischen der Columbus Avenue und der Amsterdam Avenue – im Westen Manhattans – liegt sie, die Metropolitan Opera. Und seit nunmehr über 130 Jahren hängt sie mit berühmten Regisseuren, Dirigenten und Sängern die Messlatte für andere Opernhäuser hoch. In drei Uraufführungen, sechs Neuinszenierungen und 18 Wiederaufnahmen stehen in der Spielzeit 2014/2015 mit Anna Netrebko, Diana Damrau, Joyce DiDonato, Jonas Kaufmann, Plácido Domingo sowie dem Dresdner René Pape eine Reihe großer Namen und viele musikalische Highlights auf dem Programm. Eingeläutet wird die neue MET-Saison am 22. September 2014 mit der traditionellen Eröffnungs-Gala, die der langjährige Operndirektor James Levine dirigieren wird. Auf die Bühne kommt eine Neuproduktion von Mozarts Le Nozze di Figaro mit Ildar Abdrazakov (Figaro) und Marlis Petersen (Susanna) in den Hauptrollen. Regisseur Richard Eyre verlegt dabei die Handlung...

Wiener Staatsoper glänzt nicht nur beim Opernball - Neue Spielzeit 2014|2015

Wien, 14.05.2013 [Opernreiseführer]. Sechs Opernpremieren, 52 Wiederaufnahmen, zahlreiche Ballettprogramme und der Wiener Opernball. In der kommenden Spielzeit der Wiener Staatsoper stehen von September bis Juni über 300 Opern- und Ballett-Vorstellungen aus über 400 Jahren Musikgeschichte auf dem Programm. Neben Publikumslieblingen wie Anna Netrebko, Diana Damrau und Plácido Domingo sind zahlreiche junge Hoffnungsträger zu erleben. Und mit Christoph Eschenbach, Franz-Welser Möst oder Sir Simon Rattle ist auch das „Who’s Who“ der Opernwelt am Pult versammelt. Eröffnet wird die Saison am 3. September 2014 mit einer Wiederaufnahme...

ROCK IN DEN RUINEN die Eröffnung der Open-Air-Saison im Revier

(ddp direct) Passend zum Frühling und dem Drang nach draußen startet ROCK IN DEN RUINEN am 28. April die Open-Air-Saison im Revier. Der stillgelegte Hochofen Phoenix-West erwacht zu neuem Leben – die rauen Klänge der Newcomer und Kultrocker lassen die Ruine beben. Die Mischung aus angesagten Bands, markanter Industriekultur und perfekter Organisation kommt an – 10 000 begeisterte Besucher feierten im letzten Jahr mit Clawfinger, Mike Zero und New Model Army eine Riesenparty. Auch in diesem Jahr erwartet die Fans ein abwechslungsreiches Line-Up. Die Ruinenrocker 2012: Saxon – britische Metal-Legende gehört nicht nur in Wacken...

Mit einigen Klicks die neusten Trends und Tricks

Mode ist in unserer heutigen Gesellschaft oft in aller Munde. Und das auch unausgesprochen und vollkommen ohne Worte. Da reicht schon der Blick, der einem zugeworfen wird, weil man morgens mit ungemachten Haaren aus dem Haus rennt oder das verschämte Lächeln, das man seinem Spiegelbild zuwirft, wenn man noch immer die Hausschuhe trägt und schon im Fahrstuhl zum Büro ist. Es gibt Tage, da rennt man förmlich von einem Fauxpas ins nächste und scheint sich als lebendes Bad-Taste-Wunder auf die Straße zu trauen. Kariert mit gepunktet, gestreift mit Blumen. Dinge, bei denen so mancher Modedesigner wohl in Ohnmacht fiele. Um solchen...

Saisonbeginn am Lago Maggiore

An dem beliebten oberitalienischen See wird das Frühjahr mit Blumen, Musik und neuem Schiffsfahrplan begrüßt Mitte/Ende März erwacht der im Volksmund auch Verbano genannte See aus seinem Winterschlaf. Wenn die Temperaturen milder und die Tage länger werden, öffnen die botanischen Gärten ihre Pforten und auch die Hoteliers, die ihre Häuser in den kalten Monaten geschlossen halten, stehen ihren Gästen wieder mit gewohnter Herzlichkeit zur Verfügung. Im allgemeinen Veranstaltungskalender verdrängen wunderbare Blumenausstellungen die den Winter über angesagten Schneeschuhrennen und der Schiffsverkehr – beispielsweise zwischen...

Frühlingserwachen im Varieté-Theater ab 03. März 2011: Das PEGASUS lädt ein zum Aufblühen

Bensheim – Sicher ist der Frühling an sich schon ein Fest für die Sinne, wenn die Natur mit Farbenpracht und Vogelkonzerten das Leben feiert. Das Frühlingserwachen im Varieté-Theater PEGASUS steht dem in nichts nach: Mit der Showdiva Thomasz obliegt die Conférence der bunten Frühlingsshow „Schau mal, was da blüht“ einem schillernden Paradiesvogel, der bereits die Queen vergnügte. Unterstützung erhält sie - auf vielfachen Wunsch der PEGASUS-Besucher - von Raymond, dem Niederländer, dessen gekonnte Comedy immer wieder für Hochstimmung sorgt. Hoch hinaus geht es auch mit der Antipoden- und Vertikalseilartistin Antje...

Inhalt abgleichen