Sabotage

Detektei Recaudo aus Kaiserslautern mit Wirtschafts- und Privatdetektiven

Sie sind auf der Suche nach zuverlässigen und professionellen Detektiven, die Ihre Fälle in wirtschaftlichen und privaten Bereichen lösen? Dann besuchen Sie die Detektei Recaudo in Kaiserslautern und überzeugen Sie sich von unseren Leistungen und Kompetenzen. Unsere Wirtschaftsdetektei kann Detektive in Ihr Unternehmen einschleusen und dadurch kriminelle Aktivitäten wie Spesenbetrug, Diebstahl und Bestechung aufdecken. Wir können auch Überprüfungen des Außendienstes durchführen. Des Weiteren kontrollieren wir Verdachtsmomente bei welchen angenommen wird, dass Mitarbeiter einer Nebentätigkeit nachgehen oder eine Arbeitsunfähigkeit nur vortäuschen. In Fällen von Wirtschaftsspionage oder Sabotage stehen wir gerne an Ihrer Seite und schützen Ihr Unternehmen auch im Computer- und Online-Bereich (IT Forensik). Durch Markenfälschung und Produktpiraterie können Ihrem Unternehmen große Schäden enstehen, welche wir mit speziell geschulten...

Wirtschaftskriminalität – Diskrete Hilfe, Beratung und Problemlösungen für Unternehmen, Manager und Führungskräfte

Schlagzeilen in der Boulevard Presse spiegeln die Gesamtsituation wieder. Fast jedes zweite Unternehmen ist direkt oder indirekt schon einmal mit Wirtschaftskriminalität in Berührung gekommen. Skandale und Affären werden mit reißerischen Headlines unter Nennung der Firmennamen in der Tagespresse medial breitgetreten. Die Kosten schwerer Ruf- und Imageschädigungen des Unternehmens sind oft höher als der entstandene Schaden durch Wirtschaftskriminalität. Kaum eine Chefetage möchte mit Erpressung, Bedrohung, Spionage, Diebstahl sowie beispielweise mit Korruption, Unterschlagung und Geheimnisverrat in Verbindung gebracht werden. Die Gefahr das betriebsinterne Probleme durch illoyale Mitarbeiter an die Öffentlichkeit kommt wird dabei meist ausgeblendet. Hardcore Dienstanweisungen auf Managementebene unter Androhung von Kündigungen den Mund zu halten zeigen sich jedoch nur teilweise als wirksames Mittel Geheimnisverrat zu unterbinden. 90...

Spionageabwehr - Unternehmen kennen Industriespionage und Wirtschaftsspionage nur aus den Medien - Detektei ManagerSOS

Mittelständische Unternehmen füsten IT gegegen Industrie und Wirtschaftsspionage auf. Dabei wird der Unsicherheitsfaktor Mensch total vernachlässigt und Spionen Tür und Tor geöffnet. Wirtschaftsspionage in vielen Fällen ein hausgemachtes Sicherheitsproblem. Einer der gefährlichsten Jobs der Welt - Abwehr und Bekämpfung, Industrie- und Wirtschaftsspionage in China und Russland . Wirtschaftskriminalität, Spionage, Sabotage & Korruption richten Milliardenschäden in der Wirtschaft an. Mittelständische Unternehmen im Visier internationaler Spionage. Die Abwehr und Bekämpfung derartiger Szenarien ist ein Spiel mit dem Feuer. Die Gegner sind Profis – Getarnte weltweit agierende Spione und Agenten. Ihre Mission: Informationsbeschaffung im staatlichen Auftrag für den wirtschaftlichen Erfolg und welches Unternehmen möchte schon mit Schlagworten wie Wirtschaftskriminalität und Spionage in die Schlagzeilen geraten? ManagerSOS Detektive...

Spionageabwehr - Unternehmen kennen Industriespionage und Wirtschaftsspionage nur aus den Medien - Detektei ManagerSOS

Mittelständische Unternehmen füsten IT gegegen Industrie und Wirtschaftsspionage auf. Dabei wird der Unsicherheitsfaktor Mensch total vernachlässigt und Spionen Tür und Tor geöffnet. Wirtschaftsspionage in vielen Fällen ein hausgemachtes Sicherheitsproblem. Einer der gefährlichsten Jobs der Welt - Abwehr und Bekämpfung, Industrie- und Wirtschaftsspionage in China und Russland . Wirtschaftskriminalität, Spionage, Sabotage & Korruption richten Milliardenschäden in der Wirtschaft an. Mittelständische Unternehmen im Visier internationaler Spionage. Die Abwehr und Bekämpfung derartiger Szenarien ist ein Spiel mit dem Feuer....

Wirtschaftskrieger - Detektei ManagerSOS Wirtschaftsdetektei & Detektive International

In Israel war er Elitesoldat und Spezialagent. Heute operiert er undercover an der deutschen und internationalen Wirtschaftsfront: Frank H. ist von Beruf Problemlöser. Reporter Jörg Heuer hat ihn getroffen. Ein lautloser Schatten huscht durch den Wald. Unweit des Zaunes zum Fabrikgelände hechtet die dunkle Gestalt hinter einen Hügel ins Buschwerk. „Zielobjekt voll im Visier", raunt der in rabenschwarze Kampfmontur gekleidete Schattenmann zufrieden: Springerstiefel, Handschellen, Schlagstock am Gürtel, Revolver im Halfter, Sturmmaske, Minikamera, Kompass, Pfefferspray, Gasmaske, Notration in den Taschen, Walkie-Talkie am Hals,...

Weltweite Jagd nach Spionen und Wirtschaftskriminellen im Auftrag deutscher und europäischer Unternehmen

Wirtschaftskriminalität, Spionage, Sabotage & Korruption richten Milliardenschäden in der Wirtschaft an. Mittelständische Unternehmen im Visir internationaler Spionage. Die Abwehr und Bekämpfung derartiger Szenarien ist ein Spiel mit dem Feuer. Die Gegner sind Profis – Getarnte weltweit agierende Spione und Agenten. Ihre Mission: Informationsbeschaffung im staatlichen Auftrag für den wirtschaftlichen Erfolg und welches Unternehmen möchte schon mit Schlagworten wie Wirtschaftskriminalität und Spionage in die Schlagzeilen geraten? ManagerSOS Detektive und Wirtschaftsdetektive im Auftrag des Mittelstandes in der Höhle des Löwen....

Wirtschaftskriminalität - Notruf für Unternehmen - Diskrete Hilfe bei Bedrohungslagen

Angriffe gegen Führungskräfte und Unternehmen richten in der Wirtschaft jährlich Millionenschäden an. Dabei , so die Betroffenen kommen die Attacken zumeist aus den eigenen Reihen.Die Palette der Täter reichen von ehemaligen Mitarbeitern über Konkurrenten bis hin zum engsten Familienkreis. Die Gründe liegen meistens im alltäglichen Kampf um Macht, Erfolg, Geld von Unternehmen und Führungskräften. Rufmord, falsche Verdächtigungen bis hin zu Erpressungs-und Bedrohungsszenarien nehmen harte kriminelle Züge an. Leider werden diese Tatsachen aus Angst vor Negativpresse und Imageverlust in den Chefetagen zum Tabuthema erklärt,...

Wirtschaftskriminalität Abwehr und Bekämpfung - Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS -Detektive im Einsatz

Ein echtes Horrorszenario. Mittelständische Unternehmen investieren Millionen in IT- Sicherheit und übersehen dabei den Unsicherheitsfaktor Mensch. Welche verheerenden Auswirkungen das haben kann musste im Oktober 2011 ein Unternehmer aus Stuttgart machen. Was als Sicherheitsüberprüfung begann hätte im Ernstfall das Aus für den Mittelständler bedeuten können. Der Angriff, die Undercover Mission und ihre Folgen. Ein Sicherheitscheck der ManagerSOS brachte die Wahrheit ans Tageslicht und die bittere Erkenntnis: „ Nichts ist wirklich sicher“. Wenn Unternehmer Reinhart N. an das Geschehene zurückdenkt kann der erfolgreiche...

Spionage,Betrug,Erpressung,Bedrohung,Korruption. Alltag der internationalen ManagerSOSDetektive

Das eigentlich gute Betriebsklima kippt aus unerklärlichen Gründen von heute auf morgen.Oft ignoriert und als Eintagsproblem abgestempelt, wird diese Problematik zunächst als nicht relevat behandelt.Diese Nachlässigkeit kann langfristig zu ernsthaften Imageschäden und Störungen des Betriebsablaufes führen.Neben versteckten Führungsmachtkämpfen können aber auch unseriöse Machenschaften des eigenen Personals sowie ein Fremdabwerbung der Konkurrenz die Wurzel allen Übels sein. Dabei sind die meist verdeckten Täter in der Tatausführung mit hoher krimineller Energie nicht gerade zimperlich.Neben Industriespionage,Wirtschaftsspionage,Werksspionage,...

Verdacht Wirtschaftskriminalität ? Wirtschaftsdetektive international in geheimer Mission - ManagerSOS Frankfurt am Main

Zu jedem funktionierendem System gehören starke Frauen. Reporterin Nina Hooger ist es gelungen einen Blick hinter die Kulissen der ManagerSOS Detektive zu werfen . Was zunächst als reine Geschäfte einer Männerdomäne anmutet, entpuppte sich als ein geschickt geleitetes Netzwerk zweier Frontfrauen, Angie C. und Karin S. die Gesichter der Detektei und Wirtschaftsdetektei ManagerSOS . Die ehemalige Anwältin und ihre philippinische Kollegin sind Schattenfrauen der Extraklasse. Frankfurt / Cebu City 15.10.2011 Während Karin S. in ihrem Büro in Frankfurt am Main neue Aufträge bearbeitet sitzt Angie C. 13000 km in den Philippinen...

Inhalt abgleichen