SWR

Angelika Schweizer und ihr malendes Pferd

Am 02. Dezember 2017 zwischen 18.15 und 18.45 Uhr sehen Sie im SWR BW "Etienne – das malende Pferd". Bild © 2017 Rosengarten-Verlag/Angelika Schweizer Es gibt Pferde, die malen können. Diese sind zwar sehr selten, aber es gibt sie. Eins davon lebt auf einem Hofgut in Rosengarten-Rieden. Am Samstag, den 02.12.2017 stellt die SWR in einer Kurzreportage um zirka 18.15 Uhr im Rahmen der Sendung "Landesschau Mobil" die Oldenburger Stute Etienne vor. Etienne liebt es, Bilder zu malen und sie hat inzwischen schon über sechzig davon entworfen. Bei den Dreharbeiten genoss sie es, im Mittelpunkt zu stehen. Ihre Ansprechpartnerin: Frau Angelika C. Schweizer Ziegelberg 13 74538 Rosengarten Telefon: 0791/95 66 4029 E-Mail: angelika-schweizer@rosengarten-verlag.de Bildnachweis: privat Weitere Quellen: http://www.rosengarten-verlag.de/ Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet...

Weihnachtstipp: Ich bin ein kleiner König

Ein Hund bellt sich in ihre Herzen. Artax ist einfach zum Knutschen. Wer ist dieser Wauwau, den man den ganzen Tag knuddel könnte? Artax of Global Master ist eine 7-jährige, französische Bulldogge. In seinem Buch, "Ich bin ein kleiner König - gebt mir nicht zu wenig", spricht der Rüde ganz selbstbewusst darüber, wie er sein Personal (Frauchen und Herrchen) im Griff hat, was er von Hundeerziehung hält (nämlich nichts) und warum eben französische Bulldoggen die tollsten Hunde überhaupt sind. Jetzt rede ich! Kennen wir uns? Ich glaube noch nicht. Das können Sie jedoch mit diesem Buch schnell ändern. Dann werden Sie auch erfahren, warum es sich auf alle Fälle lohnt, mich - ich bin eine Französische Bulldogge - näher kennenzulernen. Ach, Sie haben schon einen Hund? Von mir erfahren Sie, was es für Unterschiede gibt - Sie werden sich schwer wundern. Natürlich sind wir Vierbeiner alle toll, aber wir Bullys sind eben echte Clowns....

Sie bringen den Tod - Sterbehelfer in Deutschland mit Filmmusik von Bösel und Rolletter

Im Rahmen der ARD-Themenwoche „Leben mit dem Tod“, am 19.11.2012, um 20:15 Uhr Die TS Musikproduktion, Siegfried Rolletter und Tobias Bösel, haben eine einfühlsame Komponistenaufgabe zu bewältigen. Der Filmtitel: Sie bringen den Tod - Sterbehelfer in Deutschland. Sensibel nähern Sie sich musikalisch dem Thema. Das Erste sendet den Film im Rahmen der ARD-Themenwoche „Leben mit dem Tod“, am 19.11.2012, um 20:15 Uhr, zur Primetime. In unserer immer älter werdenden Gesellschaft verfolgt uns zwangsläufig auch das Thema „Sterben“. Viele Menschen verdrängen es einfach und wollen nichts damit zu tun haben. Noch tiefer ist man berührt, geht es um das Thema Sterbehilfe. Ein Tabu-Thema in Deutschland. Einfühlsam begleiten die Autoren des SWR in Mainz (Redaktion: Thomas Michel) mehrere Sterbewillige, die sich entschieden haben, diese Welt in vollem Bewusstsein zu verlassen. Ihr Schmerz und ihr oft jahrelanges Leiden sind einfach zu...

02.10.2012: | | | | | |

WeldeBraukunst goes TV

Das SWR Fernsehen lädt zu einem filmischen Besuch bei Welde in Plankstadt ein. Die SWR-Sendung "Unterwegs in der Kurpfalz" aus der Sendereihe "Expedition in die Heimat" führt die Zuschauer auf abwechslungsreichen Pfaden durch die Metropolregion Rhein-Neckar, unter anderem zum Schwetzinger Schloss, auf den Hockenheimring und an die Mannheimer Popakademie. Ein Beitrag rund um Welde berichtet über die Produktion einer regionalen Bierspezialität, das exklusive Welde No1 Premium Pils mit Sandhäuser Hopfen. Am Freitag, den 5. Oktober um 20:15 Uhr bekommen die Zuschauer damit Einblick in die Braukunst der Region: Von der Ernte des Hopfens...

Datensicherheit als Wettbewerbsfaktor: Fasihi-Lösung in "Thema heute" im SWR

Die Fasihi GmbH hat mit ihrer Software zur Verschlüsselung und Klassifizierung von Daten eine emeinente Sicherheitslücke geschlossen", betonte Moderator Gerhard Hohmann bei der Sendung "Thema heute" am 27. März im Radiosender SWR 1 und stellte dabei Geschäftsführer Saeid Fasihi als weltweit bekannten und bei Großunternehmen sehr geschätzten Spezialisten für Datensicherheit vor. "Neugierige Chinesen, wissenshungrige Russen freundliche Franzosen sind es nicht alleine. Kunden und Konkurrenten sind oft ebenfalls neugieriger als nötig auf der Suche nach dem Wettbewerbsvorteil. Für alle stehen sie weit offen - die Einfallstore....

ARD-Film ‚Bis Nichts mehr bleibt’ zum Thema Scientology

Ende Februar wurde der genannte ARD-Film als Wiederholung ausgestrahlt. Die Scientology Kirche geht auf scientology-fakten.de eingehend auf die inhaltlichen Fehler, Verdrehungen und Unwahrheiten des ARD-Films genauer ein. Gerne möchte die ARD mit ihrem Film glauben machen, dass dies eine authentische Geschichte sei und damit die Scientology-Kirche öffentlich diskriminieren. Mit der Wirklichkeit hat der Film allerdings wenig zu tun. Bereits vor 2 Jahren hatte die Scientology Kirche eine filmisch dokumentierte Gegendarstellung veröffentlicht, die bisher auf dem Internet über eine Million Besucher hatte. Darin wird mittels Dokumenten,...

DIE REPUBLIKANER (REP) setzen sich gegen SWR durch

Republikaner setzen sich gegen SWR durch Vorwahlbericht über Republikaner wird Freitag abend ausgestrahlt Die juristische Gegenwehr der baden-württembergischen Republikaner gegen ihre Ausblendung in der Vorwahl-Berichterstattung des Südwestrundfunks (SWR) hat Wirkung gezeigt. Nachdem der Landesverband der Partei am Donnerstag das Verwaltungsgericht Stuttgart angerufen hatte, kündigte der Sender an, am 25. März (Freitag) im Rahmen der Sendung „Baden-Württemberg aktuell“ um 21:45 Uhr einen Beitrag auszustrahlen, in dem die Republikaner „im vergleichbaren Umfang dargestellt“ werden sollen wie andere nicht im Landtag...

Landtags-Wahlen: SPD-Generalsekretärin dankt Medien für faire Berichterstattung

Landtags-Wahlen: SPD-Generalsekretärin dankt Medien für faire Berichterstattung Heike Raab dankt Medien für faire Berichte im Wahlkampf – „Ministerpräsident Kurt Beck ist der beste Ministerpräsident für Rheinland-Pfalz“ – In fünf Monaten wird gewählt – Herausforderung für Journalisten, Medienmacher und Medien – TV-Duell mit Dr. Julia Köckner und Kurt Beck im März 2011 Von Andreas Klamm – Sabaot Mainz. 27. Oktober 2010. Fünf Monate vor der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und in Baden-Württemberg am 20. und 27. März 2010, verbindet Journalisten, freie Journalisten, Reporter, Korrespondenten,...

Großes Interesse am 40-minütigen Scientology Dokumentationsfilm

Nach der Ausstrahlung des ARD-Spielfilms "Bis nichts mehr bleibt" ist das Interesse an Scientology und mehr Informationen über die Religion sprunghaft angestiegen 02.04.2010 - Großes Interesse fand der 40-minütige Dokumentationsfilm der Scientology Kirche auf dem Videokanal scientology-tv.de. Enthüllt werden die tatsächlichen Hintergründe und Fakten zum Sorgerechtsstreit aus dem Jahre 2002/2003. Der 40-minütige Dokumentationsfilm der Scientology Kirche zu dem ARD-Film "Bis nichts mehr bleibt" stößt auf großes Interesse in der Öffentlichkeit. Seit Mittwochabend gab es beinahe 500.000 Zugriffe auf den Scientology Video-Kanal...

SonntagsTour

Der charmante Sänger Johannes Kalpers unternimmt am 26.07.2009 um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen eine Reise durch das Musikantenland Kusel im Südwesten von Rheinland Pfalz. Die einstündige Sendung erforderte einen Aufwand, den sich der Betrachter vor dem Fernsehen kaum vorstellen kann. Der Dreh zog sich insgesamt über 2 Wochen hin. Das SWR Team, Redakteurin Heidrun Wieser und Regisseur Andre Schlegel begaben sich auf eine intensive Motivsuche für die Orte der Gespräche, Moderationen und musikalischen Beiträge. Offenbach-Hundheim ist ein Ort mit großer Kunst und wechselvoller Geschichte. Die Abteikirche zählt zu bedeutendsten...

Inhalt abgleichen