Südbaden

Kein gerader Weg - Historischer Abenteuer-Roman

Sophia Brandus lässt die Leser in "Kein gerader Weg" in das Leben und die Welt eines hoffnungsvollen Menschen aus dem frühen 17. Jahrhundert eintauchen. Der Name des Protagonisten dieses neuen Romans ist Johannes Schott. Es war schon immer sein Traum zu einem Buchdrucker zu werden, doch es kommt leider alles anders, als er es sich erhoffte. Während einer kalten Nacht im Jahre 1632 bricht seine Welt zusammen, denn ihm wird etwas Schreckliches vorgeworfen: Es wird gesagt, dass er das schändlichste aller Verbrechen begangen hat: die Ermordung des leiblichen Vaters. Als ein Fremder unter Verdacht gerät, scheint der Zukunft von Johannes als ehrbarer Bürger Freyburgs nichts mehr im Wege zu stehen, doch es kommt erneut ganz anders. Johannes begibt sich daraufhin auf eine aufreibende Suche nach einem neuen Leben in den Wirren des großen Krieges. Der Protagonist des historischen Abenteuer-Romans "Kein gerader Weg" begegnete der Autorin Sophia Brandus...

Neueröffnung: con anima - Social Entrepreneurship

Heilung begleiten - Meditation - Schmerztherapie - Pädagogik - Kultur Seminare, Veranstaltungen,Einzeltermine, Veröffentlichungen Zum Kennenlernen oder Anknüpfen in offenen (auch Online-) Angeboten Individuell und persönlich im Einzeltermin Intensiv und gemeinschaftlich im Seminar Nürnberg, Freiburg, Meißen, Ahrenshoop,... www.con-anima.eu Internationales Netzwerk Seminare: "M i t L i e b e h e i l e n" - eine Ausbildung und ein persönlicher Weg Dauer: 4 Teile à 3 Wochenenden in 20 Monaten (Anmeldung je Teil möglich) "Schmerzlösung" - Tagesseminare Hilfe und Selbsthilfe bei Schmerzen, schmerzfrei ohne Medikamente Einzelsitzungen: Heilungsbegleitung (energetisch, physiotherapeutisch, schmerzphysiotherapeutisch) Gespräche Meditationen Terminvereinbarung in Emmendingen oder für eine Online Beratung Gruppensitzungen: energetische Heilungsbegleitung durch ein Team Einige Teilnehmerstimmen: http://www.con-anima.eu/teilnehmerstimmen.html …...

Mit Liebe heilen 2013. Beginn der 11-teiligen Seminarreihe 26.4.

Internationales Heilungsnetzwerk INEH Dieses Seminar bietet eine grundlegende, praktische und theoretische Einführung in das Energetische Heilen. Wir vermitteln unter anderem Wissen über die Energiekörper des Menschen, vor allem über Ätherkörper, Astralkörper und Mentalkörper die Energiezentren, ihre Funktionen und Problematiken, über Zusammenhänge und Beziehungen von Zentren, Organen und psychischen Hintergründen einige Nebenzentren und sogenannte Energiedreiecke Hintergründe von Krankheit und Heilung das Be-nutzen von Energien im Alltag Meditationen Regelmässige Informationen, Gespräche, Einführungen auch im Webinar. Durch energetische Übungen lernen die TeilnehmerInnen ihre Sensibilität und Energiewahrnehmung weiter zu entwickeln. Vor allem aber lernen sie, durch bestimmte Einstimmungen und Meditationen, immer mehr Kontakt mit ihrer Seele herzustellen, um mehr und mehr Kanal für heilende...

Musikkultur Parade – Wir brauchen Platz zum Tanzen! - Wake News Music Channel News

http://www.youtube.com/watch?v=IA3qnBvQZ3U Grossartig! Endlich passiert auch mal was positives im Provinznest Lörrach an der Schweizer Grenze zu Basel! Die jungen Leute lassen es sich nicht mehr gefallen für alles und jedes nachfragen zu sollen bei den “Etablierten”, für alles zu zahlen an die Gema, die ”Finanzdiktatoren”, die mit ihren Machenschaften noch die ganz jungen Musiker, Künstler, DJs, Musikproduzenten vom Tisch fegen wollen. So sollen z. B. kleine Clubs, wo immer alles beginnt, so hoch mit Gema-Gebühren bestraft werden, dass es sich für die kaum noch lohnen wird – vor allem elektronische – Musik zu spielen,...

Inhalt abgleichen