Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Ryanair

Neue Flugverbindungen nach Montenegro

Montenegro / Bad Soden (Hasselkus PR – 17. Januar 2017) – Montenegro ist eine attraktive Urlaubsdestination mit hohem Wachstumspotential. Diese Attraktivität, vor allem im touristischen Bereich, ist auch 2017 ungebrochen. Aus diesem Grund starten drei große Airlines mit neuen Direktflugverbindungen aus Deutschland: Neu wird Wizzair Memmingen (Baden-Württemberg) und Ryanair Berlin mit Podgorica (TGD) verbinden. Eurowings fliegt ab Düsseldorf direkt nach Tivat, an der Bucht von Kotor gelegen. Dazu kommen noch die bereits bestehenden Flugmöglichkeiten mit Montenegro Airlines, die Frankfurt und Düsseldorf sowie auch Österreich und die Schweiz mit dem „Land der schwarzen Berge“ verbinden. „Wir freuen uns sehr über die Entscheidungen der Airlines, Montenegro von Deutschland aus stärker anzufliegen, da dieser Markt für uns besonders wichtig ist. Wir bieten allen Reisenden eine gute Alternative zu weg-fallenden Regionen rund um das...

Führendes Taxi und Bus Unternehmen startet deutsche Website für Besucher nach Cornwall

Für Gäste aus Deutschland: Britisches Taxiunternehmen organisiert Transfers in Cornwall Newquay, Großbritannien, 19. Februar 2016 - Nachdem Ryanair angekündigt hat, dass sie ab April 2016 zwei Direktflüge pro Woche von Frankfurt Hahn zum Flughafen Newquay in Großbritannien aufnehmen, hat A2B Newquay Travel Ltd., ein etabliertes Taxi- und Transportunternehmen in Newquay, seine Webseite jetzt um einen deutschen Auftritt erweitert. Hier können Urlauber und Geschäftsreisende aus Deutschland direkt ihre Taxi- und Transportdienste in Cornwall buchen. "Die Webseite www.A2BNewquay.de wurde speziell für die Bedürfnisse von allen deutschen Besuchern erstellt - angefangen bei einzelnen Reisenden, die eine Abholung per Taxi vom Newquay Flughafen für die Weiterreise in Cornwall brauchen bis hin zu kleinen und großen Gruppen, die einen Minibus, Reisebus oder sogar einen Doppel-Decker benötigen", erläutert Derek Martin, Geschäftsführer von...

Ryanair in den Schlagzeilen - Umsatzsteigerung und eine Nachzahlung

Ryanair spart und hatte bislang auch große Erfolge damit erzielen können. Jüngst wurden die Ticketpreise angehoben und damit verdiente die Fluggesellschaft im dritten Geschäftsquartal des Jahres 2012 etwa ein Fünftel mehr als noch im Vorjahr. Dazu wuchs die Anzahl der Fluggäste um drei Prozent auf 17,3 Millionen, der Umsatz konnte gar um 15 Prozent auf 969 Millionen Euro gesteigert werden. Die finanzielle Lage ermutigt das Unternehmen, die schon lange gewünschte Übernahme der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus endlich voranzutreiben. Doch wie billig-fluege-24.de (www.billig-fluege-24.de) berichtet, wartet eine unangenehme Rechnung auf die Billigairline. Ende des Jahres 2012 wurde an deutschen Flughäfen festgestellt, dass Ryanair regelmäßig falsche Angaben über die Abfluggewichte ihrer Flugzeuge gemacht hatte. Das maximale Gesamtgewicht bezifferte die Airline mit 67 Tonnen, tatsächlich lag das maximale Abfluggewicht aber acht Tonnen...

Ryanair kommt mit zwei Spanienzielen nach Köln/Bonn

McTipps - Nützliche News rund ums Fliegen Vol. 04/12 In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht McFlight als Kundenservice Wissenswertes und Nützliches für die Urlaubsplanung, wenn die Anreise mit dem Flugzeug stattfinden soll. Alle McTipps finden Sie im Servicebereich auf der Website von McFlight. Ryanair kommt mit zwei Spanienzielen nach Köln/Bonn Ab Mai bietet Ryanair Flüge am Flughafen Köln/Bonn an. Gestartet wird sechsmal wöchentlich nach Girona und täglich nach Mallorca. Der Billigflieger erhofft sich 200.000 Passagiere jährlich von den neuen Strecken. Köln/Bonn ist Hauptbasis der Lufthansa-Tochter Germanwings....

Flugpreise müssen immer Endpreise sein

McTipps - Nützliche News rund ums Fliegen Vol. 03/12 In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht McFlight als Kundenservice Wissenswertes und Nützliches für die Urlaubsplanung, wenn die Anreise mit dem Flugzeug stattfinden soll. Alle McTipps finden Sie im Servicebereich auf der Website von McFlight. Flugpreise müssen immer Endpreise sein Das Berliner Kammergericht hat Air Berlin und Ryanair untersagt, im Internet mit irreführenden Flugpreisen zu werben. Mit ihrem Urteil gaben die Richter Klagen des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (VZBV) statt. Air Berlin muss künftig die Preise immer inklusive Steuern, Gebühren...

Erfolge bei Ryanair - Immer mehr Reisende steigen auf Billigflieger um

Während aufgrund der momentanen Wirtschaftslage viele Unternehmen um ihre Kunden und sogar um ihre Existenz kämpfen müssen, gibt es auch Firmen, die von der derzeitigen Lage durchaus profitieren. Dazu gehört zum Beispiel auch der irische Anbieter für Billigflüge, Ryanair. Nach gegenwärtigen Angaben sind dessen Einnahmen und Gewinne im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Das Onlineportal www.fluege.de bietet weitere Informationen zu den Entwicklungen am Markt der Fluganbieter. Mit der Globalisierung und der zunehmenden Flexibilität, die von Angestellten heute hinsichtlich ihres Arbeitsplatzes erwartet wird, müssen viele...

Ryanair erhebt Entgelt für Sitzplatzreservierungen und Priority Boarding.

McTipps - Nützliche News rund ums Fliegen Vol. 8 In unregelmäßigen Abständen veröffentlicht McFlight als Kundenservice Wissenswertes und Nützliches für die Urlaubsplanung, wenn die Anreise mit dem Flugzeug stattfinden soll. Alle McTipps finden Sie im Servicebereich auf der Website von McFlight. Ryanair kassiert für Sitzplatzreservierungen Vom 16. Mai an führt Ryanair auf den Strecken von Dublin nach Málaga und von Dublin nach London-Gatwick Sitzplatzreservierungen ein. Reserviert werden können nach dem Vorbild anderer Carrier Plätze in den beiden vordersten Sitzreihen und in den Sitzreihen 16 und 17, die einen größeren...

"Mr. Ryanair, Dreck fliege ich nicht"

• "Die Umwelt interessiert mich einen Dreck". Michael O'Leary ist Chef des Billigfliegers Ryanair. Ein Gespräch über seine Zweifel am Klimawandel, unnötiges Gepäck - und die Idee, im Flugzeug Toiletten-Gebühren einzuführen." sueddeutsche.de. Das weitere TAGESAKTUELLE: • "Die Welt braucht immer mehr Wasser. Binnen einer Generation, also in 20 Jahren, wird die weltweite Nachfrage nach Frischwasser das Angebot um 40 Prozent übersteigen. Ein Drittel der Menschheit wird dann nur noch über die Hälfte der eigentlich für das Leben notwendigen Wassermenge verfügen. Wissenschaftler, die sich derzeit in Ottawa zu einer internationalen...

Ryanair kommt zum Flughafen Barcelona

Ryanair wurde 1985 in Irland von der Familie Ryan gegründet. Das Unternehmen verfügte grade über 25 Mitarbeiter und führte tägliche Flüge in 15-Sitzer Bandeirante Flugzeugen von Waterford in Südirland zum Gatwick Flughafen in London. Es expandierte mit schneller Geschwindigkeit und transportiert heute über 40 Millionen Passagiere pro Jahr in ihren „Kein Schnick-Schnack, low-budget“ Flügen. Da sie manchmal sogar mehr Passagiere trägt als die British Airways, bezeichnet die Firma sich selbst gerne als „die beliebteste Fluggesellschaft der Welt“. Günstige Flüge von Billigfluggesellschaften haben die Tourismusindustrie...

Rhein-Wied-News: Passagiereinbruch am Flughafen Frankfurt-Hahn - dafür mehr Militärflüge

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) hat die Passagierstatistik für den April 2010 für die deutschen Verkehrsflughäfen veröffentlicht. Im April 2010 sind laut ADV die Passagierzahlen am Flugplatz Hahn im Vergleich zum April des Vorjahres um 67.912 oder 21,77% von 311.966 auf 244.054 gefallen. In den 244.054 Passagieren sind 692 US-Soldaten (Transit einfach gezählt) enthalten, die auf dem Weg in den Kampfeinsatz im Irak oder Afghanistan auf der Ex-US-Airbase Frankfurt-Hahn zwischengelandet sind. Im April des Vorjahres waren es nur 345 GIs. Beim Lokalaufkommen, d.h. bei den echten Passagieren, verzeichnet...

Inhalt abgleichen