Ritter

Kinderritterfest auf Burg Satzvey

Am 28. und 29. Mai werden Kinder zu Rittern +++ Mittelalter zum Anfassen und Erleben +++ Großes Ritterlager +++ Mittelaltermarkt, Musik und Gaukelei Es wird ein aufregendes Wochenende: Kettenhemden tragen, an der Rittertafel herzhaft schmausen oder den ritterlichen Parcours erfolgreich bestehen - auf Burg Satzvey werden am 28. und 29. Mai 2022 viele Kinderträume endlich wahr . An zwei Tagen können Kinder in die aufregende Epoche des Mittelalters eintauchen und selbst zu Rittern, Burgfräulein oder Knappen werden. Dazu wird das beeindruckende weitläufige Gelände rund um die idyllische Wasserburg in eine Welt längst vergangener Zeiten verwandelt, und zwar ganz speziell für Kinder. Mittelalterliche Schnitzeljagd In diversen mittelalterlichen Disziplinen können sich die Nachwuchsritter am letzten Maiwochenende auf Burg Satzvey üben: Edelsteinsieben oder Geschicklichkeitsspiel, Weben und Filzen, Schnitzen und Drechseln - dies sind nur...

Hexennacht auf Burg Satzvey am 30. April 2022

Walpurgisnacht am 30. April +++ Mittelalter-Party +++ Open-Air-Konzert mit Tanzwut und Harpyie +++ Hexentanz ums Feuer +++ Mittelaltermarkt Liebhaber alter Maibräuche und Mittelalterfans kommen am 30. April 2022 bei der Hexennacht auf der historischen Burg Satzvey voll auf ihre Kosten. Die teilweise als Hexen und Zauberer gewandeten Besucher reisen aus ganz Deutschland an, um im authentischen Ambiente der Wasserburg eine ganz besondere Walpurgisnacht zu feiern: mit Musik, Mystik und dem wohl größten Maifeuer des Rheinlands. Zum Programm zählt neben dem mystischen Hexenmarkt auch ein einzigartiges Open-Air-Konzert mit bundesweit bekannten Bands, das die Patricia Gräfin Beissel GmbH aufwendig inszeniert. Mit Folk-Metal eröffnet Harpyie um etwa 20 Uhr den Livemusik-Abend. Ab circa 22:30 Uhr heizt Tanzwut die Stimmung auf der Parkbühne mit Mittelalterrock weiter an, bevor um Mitternacht der legendäre Tanz um das große Maifeuer beginnt....

Ostermarkt auf Burg Satzvey in der Eifel am 17. und 18. April 2022

Eiersuche mit dem Osterhasen +++ Bastelaktion für Kinder +++ Markt- und Handwerksstände +++ Historisches Karussell und Musik Mit einem großen Fest und einem vielseitigen Programm für die ganze Familie wird auf Burg Satzvey an den Ostertagen - am 17. und 18. April 2022 - der Frühling begrüßt. Zahlreiche Mitmachaktionen für Kinder sowie abwechslungsreiche Markt- und Handwerksstände versprechen Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein. Musik, Kinderprogramm und Markt In diesem Jahr verwandelt die Patricia Gräfin Beissel GmbH das weitläufige Gelände der mittelalterlichen Wasserburg endlich wieder in ein kunterbuntes Treiben, das Kinderaugen zum Strahlen bringt. Wahre Frühlingsstimmung lässt die Gauklerkapelle "Trio Grande" aufkommen: Mit witzigen Varieténummern und phantasievollen Kostümen unterhalten die drei Künstler auf Stelzen die Gäste auf Burg Satzvey. Für die Kinder steht Osterkorb-Basteln auf dem Programm und...

Tamaril und das Turnier - abwechslungsreich und kreativ durchs Mittelalter

Um ein außergewöhnliches Burgfräulein, ein Ritterturnier und einen Glückskobold geht es am Freitag, den 27. August in Gerolzhofen. Ina May liest aus dem Kinderbuch „Tamaril und das Turnier“, verrät Wissenswertes aus dem Ritterleben und lockt mit einem heiteren Quiz, bei dem es sogar etwas zu gewinnen gibt. Die Autorin, die gerne auch im Krimi-Genre unterwegs ist, zieht das Publikum mit Spannung und Abwechslung in ihren Bann. Veronika Peschkes, die Illustratorin des Buches, begleitet parallel mit einem Malprogramm und zeigt, wie man Ritter und Pferde zeichnet. Auch ein persönlicher Glücksstein wird gestaltet und es gibt...

Immer der Fremdling - Neuer Zeitreise-Roman erweckt die Geschichte einer thüringischen Burg zum Leben

In ihrem neuen historischen Roman "Immer der Fremdling" gibt die Autorin Annette Oppenlander einen spannenden und sehr authentischen Einblick ins deutsche Mittelalter und seine Burgen. Für ihren neuen Roman hat sich die Autorin intensiv mit dem Schauplatz ihrer Geschichte, der thüringischen Burg Hanstein beschäftigt. Diese ist heute eine der imposantesten Ruinen Mitteldeutschlands und ein wahrer Besuchermagnet. Das erste Mal bestieg Annette Oppenländer 2012 die geheimnisvolle Ruine, deren Mauern spannende Geschichten erzählen. Sofort war der Erfolgsautorin klar, dass sie ein Buch darüber schreiben würde. Und da ihre Kinder zu...

Die Kreuzfahrer - milites diaboli - Spannender, historischer Roman

Die Leser reisen mit Jens-Uwe Nebauer in "Die Kreuzfahrer - milites diaboli" zurück in die turbulente Zeit der Ritter und Kreuzzüge. Im ausgehenden 11. Jahrhundert wird der junge Ritter Gerold von Falkenburg tief in die Auseinandersetzungen zwischen Kaiser Heinrich IV. und Papst Urban II. und in die Fehden der sächsischen und thüringischen Adeligen verstrickt. Durch seinen Sieg über den Markgrafen von Meißen in einem tödlichen Zweikampf erweist Gerold der kaiserlichen Sache einen großen Dienst, doch ungeachtet seines dadurch errungenen Ruhmes bleibt seine, gegen alle Vernunft begonnene Liaison mit der bereits einem anderen...

Benny Blu reist ins Mittelalter

Mutige Edelmänner, wilde Schlachten und glänzende Rüstungen: Das Mittelalter ist eine der spannendsten Epochen der Geschichte. Der blauhaarige Schlaukopf Benny Blu reist zurück in die Zeit von 500 bis 1500 nach Christus und erklärt seinen Lesern ab fünf Jahren in drei spannenden Lernbüchern alles, was sie rund um Ständegesellschaft, Ritterturniere und alte Burggemäuer wissen müssen. Mittelalter – Buntes Treiben in Burg und Stadt Benny Blu zeigt, wie die Gesellschaft im Mittelalter aufgebaut war und wie die einzelnen Stände Adel, Geistlichkeit und einfaches Volk lebten. Er erklärt das Lehnswesen, besucht Klöster als...

NEU: Benny Blu erkundet spannende Zeitzeugen des Mittelalters

Mutige Edelmänner, verwegene Schurken, wilde Schlachten und glänzende Rüstungen: Das Mittelalter übt auf Kinder eine große Faszination aus. In seinem neuesten Lernbuch „Burgen – Zeichen der Macht“ begibt sich Benny Blu auf Zeitreise in diese spannende Epoche und nimmt ihre bekanntesten Zeitzeugen genauer unter die Lupe. Von der Höhen- zur Niederungsburg lernt er verschiedene Burgarten, ihre Funktionen und ihren Aufbau kennen. Er besucht eine Burgbaustelle und sieht den Handwerkern zu, wie sie Mauern und Türme in die Höhe ziehen. Er erfährt, wer alles auf einer Burg wohnte, wie der harte Alltag aussah und womit man sich...

Ganslwochen im Camelot House Ritterrestaurant in Wien am Naschmarkt

In den kommenden Wochen ist die Gans wieder in aller Munde. Ab dem 11.11 beginnen die „Ganslwochen“, die seit einigen Jahren ein fester Bestandteil im kulinarischen Jahreskreis sind. Dabei blickt die schmackhafte Ganslzeit im letzten Quartal des Jahres auf eine lange Tradition zurück. Erstmals wurden die Ganslwochen im Jahre 1171 urkundlich erwähnt. Der Ursprung der langen Tradition ist dabei ein ganz Zweckmäßiger, und hat wenig mit dem kulinarischen Gaumenschmaus von heute zu tun. Das bäuerliche Arbeitsjahr endete früher am 11.11 des Jahres, und die Knechte bekamen als Zusatz zu ihren Lohn eine Gans. Inzwischen haben sich...

Streit um Piperonal – Stiftung Warentest verliert gegen Ritter Sport

In einem aufsehenerregenden Rechtsstreit wegen unrichtiger Aussagen und Bewertungen hat die Stiftung Warentest gegen Ritter Sport verloren. Stiftung Warentest darf die Schokolade „Voll Nuss“ nicht mehr als „mangelhaft“ bezeichnen (LG München I, Urt. v. 13.01.2014, Az. 9 O 25477/13). Testberichte und Produktbewertungen sind heute zu einem wichtigen Aspekt bei der Kaufentscheidung geworden. Besonders Produktbewertungen von renommierten Stellen wie der Stiftung Warentest sind besonders in der Lage, sich auf den Absatz eines Produktes auszuwirken. Nicht umsonst werden Produkte als „Testsieger“ beworben. Wird ein Produkt...

Inhalt abgleichen