Rente

Zur Zeit ist die Altersarmut überall ein Gesprächsthema vom Stammtisch bis zur Politik, jeder meint die perfekte Lösung für das Problem zu haben und alle geben Ursula von der Leyen die Schuld, weil sie Pläne zu einer Zuschussrente zur Debatte brachte. Dabei ist die Altersarmut doch ein hausgemachtes Problem. Da kann doch die Uschi nichts dafür, dass jetzt jeder immer länger leben will. Es wollen ja alle plötzlich hundert werden, in diesem Land. Rentner wohin das Auge schaut- und es werden immer mehr, obwohl sie sich nicht mehr fortpflanzen. Früher, da war das klar- du kamst aus der Fabrik, hast dich mit deiner Staublunge...

Das Armutsrisiko künftiger Rentner ist erheblich höher als bisher angenommen. Nach Berechnungen des Bundesarbeitsministeriums erhält ab dem Jahr 2030 ein Arbeitnehmer, der z.b. 2,500 Euro brutto im Monat verdient und 35 Jahre Vollzeit gearbeitet hat, nur eine Rente in Höhe von 688 Euro. Grund für die künftige Altersarmut ist die beschlossene Rentenreform, nach denen das Rentenniveau bis 2030 von jetzt 51 % auf 43 % des durchschnittlichen Nettolohns vor Steuern sinkt. Der folgende Filmbericht zeigt Fallbeispiele warum Altersarmut drohen wird- trotz eines langen Arbeitslebens. Rentenberater und Rechtsanwalt Peter Knöppel...

Lehrte, 6.September 2012 Eigentlich wollte die gelernte Kindergärtnerin (ARD) im Rentenalter mit einem Wohnwagen durch die Lande ziehen und den Ruhestand genießen. Doch dieser Traum ist mit einer Rente von monatlich 868 Euro geplatzt, pardon 733 Euro nach Abzug der Krankenversicherung, die mit 8,2 % vom Rentner und mit 7,3 % vor Versicherungsträger finanziert wird. Wer im Jahr 2000 erstmalig eine Altersrente bezog und mindestens 35 Jahre gesetzlich rentenversichert war, erhielt im Durchschnitt 1.021 (netto 871 Euro) im Monat. 2011 lag dieser Betrag nur noch bei 953 Euro (netto 813 Euro). Renten wegen voller Erwerbsminderung...

Nicht jeder Rentner wird in Zukunft für sich selbst sorgen können. Unsere Gesellschaft wird immer älter, die Renten kommender Generationen immer unsicherer. Die Privilegien für Beamte und Pensionäre verschärfen die Situation zusätzlich. Manche haben ein Leben lang gearbeitet - doch ihre Rente liegt nur knapp über Sozialhilfe-Niveau. Schon seit Jahren müssen Angestellte zusätzlich in eine private Altersvorsorge investieren. Doch der Arbeitsmarkt wandelt sich und nicht alle können sich das leisten. Zudem müssen immer weniger Jüngere die Altersversorgung von immer mehr älteren Menschen finanzieren. Die Zahlen...

Der Mikrozensus des Statistischen Bundesamtes für das vergangene Jahr spricht von immer mehr Alleinlebenden in Deutschland und damit insbesondere bei Frauen verbundener Altersarmut. Wer frühzeitig in Immobilien investiert, etwa über SHB Fonds, ist besser abgesichert. Die Zahl der Single-Haushalte in Deutschland wächst und wächst. Die Mikrozensus 2011 des Statistischen Bundesamtes spricht in dieser Hinsicht eine deutliche Sprache. Vor zwei Jahrzehnten gab es hierzulande 11,4 Millionen Ein-Personen-Haushalte, im vergangenen Jahr waren es bereits 15,9 Millionen. Zwar leben nach dieser Erhebung mehr Frauen allein als Männer, doch...

In der Hektik der Finanzkrise ist die Gefahr groß sich bloß auf die Absicherung von seiner Person, Familie oder Firma zu konzentrieren und sich gleichzeitig dabei selbst zu vergessen. Zwischen sich immer höher auftürmenden Problemen in den Rentenkassen und der Wirtschaft scheint das individuelle Innenleben zweitrangig zu sein. In diesen Zeiten ist die seelische Gesundheit und Handlungsfähigkeit jedoch von entscheidender Bedeutung: „Viele sind in Mustern gefangen, die mittlerweile schon ihr ganzes Leben steuern. Die Menschen müssen gerade heute lernen sich daraus wieder zu befreien[…]!“, so Dr. Martin W. Spiegel, Entwickler...

Zum ersten mal in der deutschen Geschichte sollen auch Durchschnittsrentner von der Steuerzahlung betroffen sei. Seit 2005 steige der steuerpflichtige Anteil der Rente und damit auch die absolute Höhe des zu entrichtenden Betrags an. Unter Berufung des Bundesfinanzninisteriums müssen dieses Jahr erstmals auch sogenannte Eckrentner Steuern zahlen. Laut Bundesfinanzministerium zufolge sind alle Neurentner betroffen, deren Altersgeld über der Eckrente nach 45 Jahren Durchschnittsverdienst liegt. Eckrentner sind Menschen, die die Regelaltersgrenze für die gesetzliche Rente erreicht haben und unterbrochen 45 Jahre einen Durchschnittsverdienst...

Den meisten Bürger ist klar, dass sie privat vorsorgen müssen. Immobilien stehen dabei im Fokus der Begierde. Der Vermögensaufbau durch Immobilien kann aber auch durch eine Beteiligung bei der PROJECT FONDS GRUPPE erfolgen 120 Euro sparen die Deutschen laut einer Forsa Umfrage monatlich für die private Rente. Sparen wird nicht mehr als Einschränkung empfunden und auch nicht als notwendiges Übel, sondern als Teil der notwendigen Eigenvorsorge. „Was dies anbelangt ist ein Gesinnungswandel in Deutschland angekommen“, weiß Wolfgang Dippold, Geschäftsführer in der PROJECT FONDS GRUPPE. Laut dieser Umfrage genießen 66 Prozent...

Herzinfarkt, Krebs, Rückenprobleme oder Depression – so lautet meist die Diagnose bei Arbeitnehmern, die länger als sechs Wochen im Jahr krankgeschrieben sind. Obwohl sie nur etwa fünf Prozent der über 412.000 Arbeitsunfähigkeits-Fälle im Jahr 2011 in Niedersachsen ausmachten, waren sie für fast die Hälfte aller Fehltage verantwortlich, so der aktuelle Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK). Zum persönlichen Schicksalsschlag kommt eine lange Arbeitspause, die oft nicht leicht wieder aufzuholen ist. Deshalb bieten Krankenkassen die so genannte stufenweise Wiedereingliederung an. “Der Patient kann ausprobieren,...

Die klassische Kapitallebensversicherung genügt Ihren Ansprüchen für eine ertragreiche Altersvorsorge nicht? Eine fondsgebundene Rentenversicherung bei PrismaLife ist die Lösung. Denn die PrismaRent erfüllt exakt die Bedürfnisse der Menschen nach hohen Renditechancen und klarer Kostentransparenz. Mehr noch, mit einer Beitragsgarantie kann man sogar 80, 90 oder 100 % seiner Beiträge absichern, ohne den Verlust der freien Fondsauswahl in Kauf nehmen zu müssen. Die Vorteile der PrismaRent auf einen Blick: • Maximale Kostentransparenz durch Ausweisung in Euro und Cent • breite Fondspalette mit weit über 100 Fonds zur...

Inhalt abgleichen