Rendite

Stefan Kühn, Chef des Finanzdienstleistungs- und Beteiligungsunternehmens AUTARK, betont, dass es in der Geldanlage vor allem auf Know-how ankomme. Daher setzt er auf langfristige Investments. In den vergangenen fünf Jahren war es vergleichsweise leicht, an der Börse Geld zu verdienen. Wer im Oktober 2012 beispielsweise mit 20.000 Euro in den deutschen Aktienindex Dax eingestiegen ist, verfügt jetzt dank der kontinuierlichen Wertentwicklung über mehr als 35.000 Euro. "Aber wer ist schon konsequent dabei geblieben und hat nicht bei den zwischenzeitlichen Schwankungen doch seine Depots angepasst, um nicht noch mehr in der jeweiligen...

Beim Rentensparen sind die Faktoren Zeit und Rendite entscheidend. Doch während der Zinseszinseffekt mit zunehmender Spardauer für den Anleger spielt, gilt bei der Rendite: Weniger ist oft mehr. In jungen Jahren fällt es oft schwer, vom überschaubaren Verdienst noch etwas für die spätere Rente zurückzulegen. Die vielfältigen Wünsche übersteigen häufig die finanziellen Möglichkeiten. „Junge Erwerbstätige sollten trotzdem nicht zu lange zögern, denn Untätigkeit, kostet Rendite“, betont Tom Friess, Geschäftsführer des VZ Vermögenszentrums München. Schließlich gelte das Prinzip: Je länger eine Geldanlage läuft,...

Pressemeldung: BitClub Network, Reykjavik, Juni 2017 Thema: ... und sie gibt es doch, die BitClub Bitcoin-Mininganlagen in Island. 200 weltweit angereisten Top Führungskräfte besichtigen die größte Bitclub Miningfarm in Island Island, raue Natur mit zerklüftete Landschaften und eine der modernsten Bitcoin-Miningfarmen der Welt steht zwischen Geysiren, Lavagestein und Feuer und Eis, Technik pur. Erstmalig trifft sich eine Delegation vom Miningfarmbetreiber des BitClub Network, bestehend aus über 200 weltweit angereisten Top Führungskräfte um die größte Bitclub Miningfarm in Island zu besichtigen. Das Land verfügt...

Ob mit www.Exklusiv-Garagen.de ein Garagenhof geplant und gebaut wird, hängt nicht nur vom guten Preis-Leistungs-Verhältnis der Stahlfertiggaragen aus Bad Salzuflen ab. Falls ein Grundstück geeignet erscheint, muss erst einmal geprüft werden, ob überhaupt genügend Bedarf besteht, um auch alle Stellplätze vermieten zu können. Die gewünschte Größe, die Ausstattung und die Preisspanne müssen ermittelt werden. In einer Gemeinde am südlichen Rand des Lausitzer Seenlandes [1] hat ein Investor das Pferd am Schwanz aufgezäumt. Will er Geld in den Sand setzen? Werbeflyer in die Briefkästen stecken zu lassen, ist zu wenig. Der...

Entscheidet sich ein Immobilienbesitzer dazu, eine vermietete Wohnung zu verkaufen, dann ist eine gute Vorbereitung des Verkaufsprozesses sinnvoll. Markus Hoppen, Geschäftsführer der Efferz & Hoppen Immobilien GmbH aus Bad Neuenahr-Ahrweiler, berät zu Zielgruppen, Verkaufspreis und Vermarktung für Anlageobjekte. Generell sollte man sich bei einem Immobilienverkauf zunächst über die Zielgruppe klarwerden. "Für den Verkauf einer vermieteten Wohnung sind zwei Zielgruppen denkbar", erklärt Markus Hoppen. "Das sind Personen, die irgendwann selbst die Wohnung beziehen möchten oder eben Kapitalanleger." Die Praxis zeigt allerdings,...

Grundlegende Probleme bleiben trotz verbesserter Voraussetzungen bestehen Ludwigsburg, 16.03.2017. „Mit rund 16 Millionen Verträgen könnte man die Riesterrente als Verkaufserfolg bezeichnen. Die Frage ist nur, ob sie sich auch für die Sparer rechnet“, hinterfragt Jens Meier, im Vorstand der WKZ Wohnkompetenzzentren. In der Tat. Viele Fachleute haben für die Riesterrente nur Geringschätzung über: zu teuer, zu kompliziert, kaum Rendite. Daran würde auch nichts ändern, wenn die Bundesregierung nun plant, die Voraussetzungen zu verbessern. So soll nach ersten Plänen die staatliche Zulage von 154 auf 165 Euro pro Person und...

Leistungsbilanz weist bei Immobilien-Projektentwicklungen Durchschnittsrenditen von über 12 Prozent aus Bamberg, 27.10.2016: Der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe hat auch im vergangenen Geschäftsjahr ein durchweg stabiles Wachstum vorzuweisen. Das Eigenkapitalvolumen und die Investorenzahlen sind weiter gestiegen. Die sieben in 2015 abgeschlossenen Immobilienentwicklungen erzielten eine Durchschnittsrendite von über 12 Prozent pro Jahr auf das eingesetzte Kapital. Die Nachfrage nach stabilen Immobilieninvestitionen mit attraktiver Ausschüttung ist im Niedrigzinsumfeld ungebrochen....

Ratingunternehmen Dextro vergibt AA-Rating für PROJECT Immobilienfonds Bamberg, 04.07.2016. Bereits zum zweiten Mal ist ein Alternativer Investmentfonds (AIF) von PROJECT Investment einer Analyse des unabhängigen Darmstädter Ratinghauses Dextro unterzogen worden. Gegenüber dem mit AA- bewerteten Vorgängerfonds Wohnen 14 konnte sich der Metropolen 16 auf ein sehr gutes AA steigern. PROJECT Investment gehört zur PROJECT Unternehmensgruppe und legt als Initiator seit Jahren erfolgreich Immobilienentwicklungsfonds auf. Zur Transparenzsteigerung werden die jeweiligen Beteiligungen unterschiedlichen Ratings unterzogen. Desto begründet...

Neukunden klassischer Lebensversicherungen müssen sich vom kommenden Jahr an auf einen weiteren Rückgang der garantierten Verzinsung einstellen. Der sogenannte Garantiezins soll nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur zum 1. Januar 2017 auf 0,9 Prozent sinken - von aktuell 1,25 Prozent. Einen entsprechenden Vorschlag habe das Bundesfinanzministerium unterbreitet, hieß es am Montag. Mit der Anpassung werde auf die anhaltende Niedrigzinsphase reagiert. Sie spiegele auch die aktuellen Marktverhältnisse wider. Zugleich setze die Senkung unter ein Prozent ein klares Signal, dass Lebensversicherer ihre Rückstellungen noch vorsichtiger...

Wo sich Immobilien - Profis hierzulande hohe Renditen versprechen Magdeburg, 15.01.2016. „Auch in diesem Jahr werden Wohnimmobilien eine lukrative Anlageform bleiben“, weiß Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf eine aktuelle Umfrage der Unternehmensberatung EY Real Estate, welche zwischen 150 Versicherern, Bestandshalten, Fonds und anderen Immobilieninvestoren stattfand. Demnach sehen die meisten Profi-Investoren Berlin als den attraktivsten Investmentmarkt Deutschlands (16 Prozent), gefolgt von Hamburg (13 Prozent) und Frankfurt am Main (12 Prozent). „Berlin hat als nach wie vor erschwingliche...

Inhalt abgleichen