Reihenhaus

KSK-Immobilien vermittelt vier Doppelhaushälften und drei Reihenhäuser in Siegburg

Köln, 06.08.2021 Als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln vermittelt die KSK-Immobilien GmbH vier Doppelhaushälften und drei Reihenhäuser in Siegburg-Kaldauen. Bauträger ist die Pilger Wohnbau GmbH. Die vier Doppelhaushälften und drei Reihenhäuser entstehen im Siegburger Ortsteil Kaldauen und werden in langlebiger Massivbauweise errichtet. Mit einer Wohnfläche von jeweils ca. 149 m² und Grundstücksgrößen von ca. 201 m² bis ca. 360 m² sind die Häuser ideal geeignet für junge Familien. Gelegen an einer ruhigen Anliegerstraße mit direkter Verbindung zur Hauptstraße, besitzt jedes Haus eine eigene Terrasse, einen ausgebauten Keller und einen Außenstellplatz. „Alle Häuser werden bezugsfertig hergestellt und verfügen jeweils über zwei Vollgeschosse und ein Dachgeschoss mit Satteldach“, so Prokurist und Vertriebsleiter für Neubauimmobilien, Ralf Scheidt. Immobilienberaterin Marion Oepen-Zantidis, die den Vertrieb betreut,...

KSK-Immobilien hat drei Reihenhäuser in Neunkirchen-Seelscheid vermittelt

Köln, 29.07.2021 Als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln hat die KSK-Immobilien GmbH in Neunkirchen-Seelscheid drei Reihenhäuser des Bauträgers MMM Grundstücksgesellschaft mbH erfolgreich vermittelt. Das Wohnbauprojekt steht unmittelbar vor der Fertigstellung. In Neunkirchen-Seelscheid werden zwei Reihenendhäuser und ein Reihenmittelhaus in 1,5-geschossiger Bauweise errichtet. Auf Wohnflächen von ca. 137 m², ca. 138 m² und ca. 143 m² erstrecken sich jeweils fünf Zimmer, die besonders jungen Familien und Paaren in der Familiengründungsphase passenden Wohnraum bieten. Die Grundstücke sind jeweils ca. 234 m² groß. Alle drei Häuser verfügen über eine dezentrale Wohnungslüftung. „Hierbei wird die Abluft aus Küche, Gäste-WC, Badezimmer und Hausanschlussraum abgesaugt, wodurch ein zuluftfördernder Unterdruck entsteht“, so Ralf Scheidt, Prokurist und Vertriebsleiter Neubauimmobilien bei der KSK-Immobilien GmbH. So sind...

KSK-Immobilien vermittelt zwei Doppelhaushälften und drei Reihenhäuser in Hennef-Dondorf

Köln, 27.04.2021 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, vermittelt zwei Doppelhaushälften und drei Reihenhäuser in Hennef-Dondorf. Bauträger ist die Futura Projekt GmbH & Co. KG. In Hennef-Dondorf entstehen zwei Doppelhaushälften und drei Reihenhäuser im Grünen. Die Häuser haben Wohnflächen von ca. 97 bis 114 m², die sich auf vier Zimmer verteilen. Im Dachgeschoss stehen zusätzlich rund 14 m² Nutzfläche zur Verfügung. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 138 m² und 279 m². „Dieses Neubauprojekt der Futura Projekt GmbH & Co. KG besticht durch seine idyllische Lage im Grünen. Der Dondorfer See liegt nur wenige Meter entfernt, und die waldreichen Landschaften der Umgebung sind ebenso schnell erreicht wie das Stadtzentrum Hennefs“, so Ralf Scheidt, Vertriebsleiter der KSK-Immobilien. Dogan Ipek, der als Immobilienberater den Vertrieb betreut, ergänzt: „Jedes Haus verfügt über eine eigene...

Wohnquartier mit grünem Herz

Weinsberg belebt alte Gewerbebrache neu Ein bislang "totes" Stück Land kommt zu neuem Leben: Auf einer ehemaligen Gewerbefläche in Weinsberg (Baden-Württemberg) entsteht ein modernes Wohnquartier. Mit sieben Mehrfamilien- und sechs Reihenhäusern bietet dieses insgesamt rund 7.600 Quadratmeter Wohnfläche. Aus bautechnischen Gründen wurden alle 13 Gebäude in monolithischer Ziegelbauweise errichtet. Ihren Namen verdankt die Wohnanlage "Parkside" dem nahegelenen Park. Der natürliche Charakter der Umgebung findet sich auch in der Gebäudegestaltung wieder: Inmitten der Bauwerke liegt eine verkehrsbefreite Grünfläche, eine Brücke...

Kaffeehäuser in Affstätt: Reihenweise Wohnfreude

Auf dem sagenumwobenen Kaffeeberg in Herrenberg-Affstätt entstehen bis zum Frühjahr 2022 sechs Reihenhäuser mit je drei Wohnebenen. Hoher Komfort, Hybridbauweise im KfW-55 Standard und recycelbare Werkstoffe machen die Neubauten besonders attraktiv. Marquardt Immobilien berät kompetent zum Projekt und übernimmt die Vermittlung der Häuser. Affstätt ist ein Stadtteil von Herrenberg, der ländliche Idylle mit einer idealen Verkehrsanbindung vereint. Daher ist das Wohnen auf dem Kaffeeberg sehr beliebt. Marquardt errichtet neuen Wohnraum in moderner Form und berät Interessierte zu allen wichtigen Details. "Gerade jetzt in Zeiten...

Vertriebsstart: Neue Wohnungen in der Alten Gärtnerei

Im begehrten Berliner Stadtteil Zehlendorf stehen im dritten Bauabschnitt des Neubauensembles „Alte Gärtnerei“ ab kommenden Wochenende 31 moderne Eigentumswohnungen und Reihenhäuser zum Verkauf, die gemäß dem Energieeffizienz-Standard KfW 55 errichtet werden. Interessenten können sich vor Ort im Info-Center beraten lassen. PROJECT Immobilien realisiert im nächsten Bauabschnitt drei Gebäudekörper auf einem insgesamt 18.950 Quadratmeter großen Grundstück in der Sundgauer Straße, Ecke Schlettstadter Straße. Die 21 Garten-, Balkon-, Loggia- und Penthauswohnungen sowie die zehn Reihenhäuser sollen geplant bis zum zweiten...

Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg: Ist neue Immobilie immer besser?

Warum eine gebrauchte Immobilie manchmal sinnvoller ist, als ein selbstgebautes Eigenheim Magdeburg, 16.09.2015. „Der Vorteil einer selbstgebauten Immobilie liegt auf der Hand: Man hat im besten Falle die Möglichkeit seine persönlichen Vorstellungen vom perfekten Eigenheim verwirklichen“, so Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Doch leider funktioniert dies nicht immer zu 100 Prozent. Daher kann es sinnvoller sein, sich für eine gebrauchte Immobilie zu entscheiden“, weiß der Immobilienexperte. Denn Altbauten haben viele Vorteile und – entgegengesetzt der allgegenwärtigen Mehrheitsmeinung – geringe Risiken....

MCM Mitteldeutsche Capital Management AG: Neue Eigenheime für Friedensweiler

Magdeburger Investor plant Reihenhaussiedlung für junge Familien Magdeburg, 08.07.2014 – Die MCM Mitteldeutsche Capital Management AG – ein Magdeburger Bauträger und Projektentwickler – plant ein neues Wohnprojekt in Friedensweiler. Auf einer Grundfläche von rund 6.500 m² entstehen entlang der Straße Zum Friedensweiler insgesamt zwölf zweigeschossige Eigenheime. Rund 2,5 Mio. Euro wird die MCM AG in das Bauvorhaben investieren. Das Projekt „Stadtinsel Friedensweiler“ umfasst vier Bauabschnitte: In schöner landschaftlicher Umgebung sind ein Doppelhaus, fünf Reihenhäuser, vier Maisonette-Häuser im Reihenhausstil...

MCM Mitteldeutsche Capital Management AG: Große Nachfrage beim Berliner Projekt InCasa

Familienfreundlicher Zuschnitt und KfW-Förderung überzeugen Magdeburg, 03.03.2014. Familien, die derzeit ein neues Zuhause in Berlin suchen, tun sich oftmals schwer. Die Mietpreise steigen und neue Wohnungen oder Häuser entstehen nur schleppend und sind meist kaum zu bezahlen. Anders beim Projekt InCasa der MCM Mitteldeutsche Capital Management AG (MCM AG), die gezielt Wert darauf gelegt hat, mit ihrem aktuellen Berliner Projekt bezahlbaren, attraktiven Wohnraum für Familien zu realisieren. Vor wenigen Tagen konnte die letzte von 13 Maisonette-Wohnungen im Reihenhausstil verkauft werden. Der Standort Berlin-Karlshorst bietet...

Mitteldeutsche Capital Management AG realisiert Wohngebiet in Magdeburg-Friedensweiler

Magdeburg, 30. Januar 2014. Die seit mehr als zehn Jahren hauptsächlich auf Investitionen am Firmensitz Magdeburg spezialisierte Immobiliengesellschaft Mitteldeutsche Capital Management AG (MCM AG) hat unlängst eine Ausschreibung gewonnen und entwickelt nun ein Wohngebiet in Magdeburg-Friedensweiler vornehmlich für junge Familien. Die Projektentwicklung wurde bereits im Dezember 2013 gestartet. Friedensweiler ist ein östlich der Elbe gelegener, gefragter Stadtteil Magdeburgs mit sehr viel Grün und dennoch Innenstadtnähe. Auf einer Grundfläche von 6.475 Quadratmetern sollen zwei Doppelhäuser, fünf Reihenhäuser und vier Maisonette-Wohnungen...

Inhalt abgleichen