Reiheneckhaus

MIM 2013 – spannender Frühjahrsauftakt

Von 12. bis 14. April fand dieses Jahr die Münchner Immobilienmesse (MIM) in der kleinen Olympiahalle statt. Insgesamt besuchten über 4.800 Immobilieninteressierte die Messe. Hervorragend und damit besser besucht als im Vorjahr war der erste Messetag, der Freitag. Und wäre das Wetter am Sonntag nicht so außergewöhnlich strahlend gewesen und die Menschen nicht so sehr der Sonne entwöhnt, wäre die Gesamtbilanz wesentlich höher ausgefallen. Der Gerschlauer-Stand erfreute sich bester Frequenz, dicht umlagert waren die Immobilienangebote aller Segmente. Aber auch zahlreiche Verkäufer brachten sich und ihre Immobilie ins Gespräch. Das Münchner Maklerunternehmen mit der über 40-jährigen Tradition erwartet sich aus diesen Kontakten einen vielversprechenden Objektzuwachs für sein Angebot in den nächsten Wochen. Bestens informiert und hoch motiviert waren die Interessenten. Die Suche nach Objekten zur Kapitalanlage wie zum Eigenbezug hielt...

Gerschlauer Immobilien wird 40

Münchner Maklerunternehmen mit Erfolg und Tradition In nunmehr etwas mehr als 40 Jahren hat sich Gerschlauer Immobilien zu einem der führenden Münchner Unternehmen im Bereich der Immobilienvermittlung entwickelt. Ingo Gerschlauer, der das Maklerunternehmen am 1. April 1972 gründete, ist heute noch alleiniger Inhaber und Geschäftsführer und mit Anfang 60 aktiv und agil, wie eh und je. Rund 40 freie und feste Mitarbeiter sind heute für die Firma tätig, davon allein 22 Immobilienmakler im Außendienst. Geboten wird Käufern und Verkäufern von Immobilien die komplette Dienstleistungspalette, angefangen von der ersten Besichtigung vorab bis zur Übergabe, nachdem der Kaufpreis beim Verkäufer eingegangen ist. Abgedeckt wird der gesamte Bereich der Wohnimmobilien, vom 1-Zimmer-Appartement zur Miete bis hin zur luxuriösen Villa, dem Schlösschen oder dem weitläufigen Landgut. Aber auch im Investmentbereich blickt das Unternehmen auf einen breiten...

Inhalt abgleichen