RWTH Aachen

Lernen von den Besten

Ergebnisse des FIR-Konsortial-Benchmarkings Smart Maintenance 2018 jetzt verfügbar Aachen, 07.06.2019. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung wurden Ende Mai die vier erfolgreichsten Organisationen des vom FIR an der RWTH Aachen durchgeführten Konsortial-Benchmarkings „Smart Maintenance 2018“ als Successful-Practice-Unternehmen ausgezeichnet. Die Bizerba SE & CO. KG, die Robert Bosch GmbH - Werk Stuttgart-Feuerbach, die Saint-Gobain Sekurit Deutschland GmbH & Co. KG und die TRUMPF GmbH & Co. KG sind unter rund 100 untersuchten Unternehmen diejenigen, die mit der Integration einer smarten, bedarfsgerechten Instandhaltung auf sehr hohem Niveau überzeugen konnten. Im Juli 2018 gestartet, beschäftigte sich das Konsortial-Benchmarking „Smart Maintenance 2018“ mit der Frage nach den Erfolgsprinzipien für die Instandhaltung der Zukunft. Als „Smart Maintenance“ bezeichnet man die effektive und effiziente Instandhaltung unter Verwendung...

Dienstleistungstagung 2019: Service Systems Innovation

Mit Unterstützung des BMBF zeigt das Metaprojekt Digivation Ergebnisse und Anwendungen aus der Dienstleistungsforschung 26.11.2018, Aachen/Paderborn. Im Rahmen der BMBF-Förderlinie „Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung“ richtet das Metaprojekt DIGIVATION die Dienstleistungstagung 2019 unter dem Titel „Service Systems Innovation – Impulse für Dienstleistungen von morgen“ aus. Die Veranstaltung findet am 8. und 9. April 2019 im Heinz-Nixdorf-Museums Forum in Paderborn statt. Die Teilnehmer der Veranstaltung erhalten Antworten auf die wichtigsten Fragen im Dienstleistungsbereich: Wie verändert die Digitalisierung unsere Dienstleistungen? Welche neuen Möglichkeiten entstehen hierdurch für Wirtschaft und Bevölkerung? Das FIR an der RWTH Aachen gestaltet als Teil des Projekts den Inhaltsstrang „Service Engineering“. Das interaktive Programm gewährt Wissenschaftlern und Anwendern Einblicke in aktuelle Forschungsergebnisse...

Diskussionsforum Stromnetze

Elektromobilität: Welche Rolle spielen unsere Stromnetze dabei? Wenn wir uns Gedanken zur Energiewende machen, dann denken wir meist an den Ausbau der erneuerbaren Energien und weniger an die Stromnetze. Mit der Zunahme des Stroms aus erneuerbaren Energien ist untrennbar die Frage nach der passenden Netzinfrastruktur verknüpft, denn Sonne und Wind führen zu einer schwankenden Stromeinspeisung in die Netze. Hinzu kommt der Ausbau der Elektromobilität, auf den unser Stromnetz ebenfalls vorbereitet sein muss. Der Forschungscampus FEN (Flexible Elektrische Netze) und die StädteRegion Aachen laden am Dienstag, den 30. Januar ab 17:45 Uhr alle Interessierten zum „Diskussionsforum Stromnetze“ in das Haus der StädteRegion Aachen (Zollernstraße 16, Mediensaal) ein. Professor Dirk Uwe Sauer (Professur für „Elektrochemische Energiewandlung und Speichersystemtechnik“ an der RWTH Aachen) trägt zum Thema „Elektromobilität und Netzinfrastruktur“...

Zertifikatskurs „Business Planning“ - Professionelle Geschäftsplanung im Unternehmen

Geschäftsführer stehen häufig vor der Herausforderung, neue Geschäftspotentiale zu erschließen, bestehende Strukturen zu erneuern oder eine Geschäftsidee zu verwirklichen? Ein strukturierter Business Plan hilft dabei, unternehmerisches Vorhaben zu analysieren und Erfolgsfaktoren einer vorwärts gerichteten Unternehmensentwicklung zu bestimmen. Das notwendige Know How zur Überführung einer Geschäftsidee in einen Geschäftsplan vermittelt der 5-tägige Zertifikatskurs „Business Planning“ an der RWTH Aachen (21. – 25. November 2016). In einem ganzheitlichen Ansatz werden den Teilnehmern die wesentlichen Bausteine des Business...

Willkommen im Social Media Zeitalter – Marketing-Weiterbildung an der RWTH Aachen University

Social Media nutzen und erleben. Die RWTH International Academy bietet ab November 2016 zwei berufsbegleitende Zertifikatskurse im Bereich Social Media an: „Social Media Management für Entscheider“ und „Social Media Marketing für Anwender“. Die wissenschaftliche Leitung trägt Prof. Dr. Jürgen Karla. Die Nutzung von Social Media spielt eine bedeutende Rolle im privaten als auch verstärkt im beruflichen Umfeld. Ob Facebook, Twitter oder YouTube – mehr als eine Milliarde Menschen verwenden Onlineplattformen tagtäglich. Die Art der Kommunikation wird dadurch maßgeblich beeinflusst. Während klassische Werbemaßnahmen mehr...

„Innovationscontrolling“ - Innovationsprozesse und -erfolge im eigenen Unternehmen zielgerichtet planen, steuern und optimieren!

Unternehmen müssen heutzutage einem zunehmenden Differenzierungsdruck standhalten und steigenden Kundenanforderungen genügen. Innovationen sind daher essentiell für das wirtschaftliche Wachstum und die Wettbewerbsfähigkeit. Insbesondere mit der Industrie 4.0 wird das Tempo von Prozess-, Produkt- und Marktinnovationen weiterhin steigen und Unternehmen müssen auf die neuen Anforderungen reagieren. Um Unternehmen bei der Herausforderung ihres Innovationsmanagements zu unterstützen, bietet die RWTH International Academy in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Controlling an der RWTH Aachen den berufsbegleitenden Zertifikatskurs „Innovationscontrolling“...

Inhalt abgleichen