Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

RTF

Den E-Books gehört die Zukunft

Wird es das Papier für Publikationen in Zukunft noch geben? Das gedruckte Wort ist in der heutigen Zeit, in seiner Verteilung zu langsam und mit erheblichen Kosten verbunden. Der Mensch hat sich eine digitale Welt geschaffen und verbreitet blitzschnell aktuelle Nachrichten, persönliche Briefe, kurze Mitteilungen und literarische Werke über diverse Netzwerke, Portale und Datenverarbeitungssysteme. Die immer weiter fortschrittliche Technik ermöglicht den Menschen schnellen Zugang zu Informationen und Produkten. Es ist heute ein leichtes, per Mausklick zu bestellen mit sofortiger Zahlungsabwicklung. Es gibt sehr viele Verlage und diverse Buchhandlungen, die einen zusätzlichen Vertrieb über das Internet abwickeln, die sogenannten „E-Bookstores“ schießen wie Pilze aus der Erde - elektronische Bücherläden - sie bieten E-Books im ePub-, Word-, und PDF-Format an und können mit einem Smartphone, einem Tablett, einem Computer, oder mit einem...

Per Mausklick ins Reich der literarischen Werke

Gedrucktes Papier wird es wohl noch in diesem Jahrhundert geben, aber wie sieht es in der Zukunft aus? Immer mehr Nachrichten, Mitteilungen, literarische Werke sogar Briefe werden auf elektronische Basis verbreitet. Im revolutionären Zeitalter der Technik ist es dem Menschen möglich sich schnell Informationen via Internet zu beschaffen. Selbst Einkäufe und Bezahlung lassen sich per Mausklick bequem erledigen. Mittlerweile gibt es verschiedene Buchhandlungen oder auch Verlage, die diesen Trend erkannt haben und einen zusätzlichen Vertrieb über das Internet abwickeln, die sogenannten „eBookstores“ sind geboren - elektronische Bücherläden - sie bieten eBooks im ePub- oder PDF-Format an und können mit einem Handy, einem iPod touch, einem Computer, oder mit einem eBook Reader gelesen werden. Zum Lesen einer PDF-Datei, auf dem Computer, wird allerdings der Adobe Reader® benötigt, der kostenlos im Internet zum Download zur Verfügung gestellt...

Inhalt abgleichen