RAS

MBO Online-Shop geht an den Start

Der Umsatz durch eCommerce wächst seit Jahren und die Zahl der Online-Käufer steigt kontinuierlich an – auch aufgrund von Covid-19. Um in der jetzigen Situation den Marktanforderungen gerecht zu werden, haben wir in den letzten Wochen und Monaten viele Ideen von Kunden, Lieferanten, Handelspartnern und Mitarbeitern für einen eigenen Webshop gesammelt. Das Ergebnis lässt sich sehen: ab sofort ist der neue MBO-Webshop unter www.mbo-pps.com/shop verfügbar. Der Shop richtet sich primär an Endverbraucher, es können aber auch MBO-Handelspartner über den Shop einkaufen. Nach der Registrierung lassen sich über 500 Ersatz- und Verschleißteile direkt von MBO beziehen. Diese werden übrigens überwiegend im MBO-eigenen Werk in Portugal gefertigt. Dadurch sind MBO sowie die Kunden weitestgehend unabhängig von globalen Lieferketten und Engpässen. Bei der Entwicklung des Shops stand die Nutzerfreundlichkeit an erster Stelle, um das Einkaufserlebnis...

MBO RAS – Weltweiter Service trotz COVID-19

Nach wie vor ist es nicht gelungen, einen Impfstoff gegen das COVID-19-Virus zu finden. Eingeschränkte Reisemöglichkeiten, Abstandsregeln, Mund-Nase-Schutz und weitere Sicherheitsvorkehrungen gegen eine weitere Verbreitung des Virus werden uns noch bis auf unbestimmte Zeit begleiten. Doch was tun, wenn die Falzmaschine nicht läuft, die Produktion in der Weiterverarbeitung stillsteht und der erfahrene MBO-Techniker nicht zum Einsatzort fahren darf? Das Fernwartungstool RAS der MBO Postpress Solutions GmbH kann Abhilfe schaffen – und das nicht erst seit Corona. Als erfahrener Partner für die buchbinderische Weiterverarbeitung unterstützt MBO seine Kunden dort, wo sie Hilfe benötigen: direkt beim Kunden vor Ort, egal wo sich der Betrieb befindet. Alles, was die Kunden dazu benötigen, sind ein Internetzugang und die MBO-Fernwartung RAS. Sobald RAS über einen Schalter am Schaltschrank eingeschaltet ist, kann der MBO-Servicetechniker eine Verbindung...

Obdachloser Max Bryan: Rede gegen Leerstand und Mietenwahnsinn

Tausende Menschen demonstrierten vergangenes Wochenende gegen „Mietenwahnsinn“ und Leerstand in Hamburg. Dazu aufgerufen hatten Dutzende Initiativen und Bürgervereine. Die Protestler forderten ein Mitbestimmungsrecht in der Gestaltung von Stadt und Wohnraum. Zur Demo gekommen war auch der Hamburger Obdachlose Max Bryan, der seit 18 Monaten auf der Straße lebt und verzweifelt nach einer Wohnung sucht. „Entweder sind die Mieten viel zu teuer oder es stehen schon 10 Leute vor mir da, die alle das selbe wollen“, heißt es in der 9 Minuten langen Rede, die der Obdachlose vor 1000 Menschen hielt. Am Ende flossen Tränen, als er bekannt gab, dass er noch vor Ende des Herbstes Hamburg verlassen wird. Quelle: http://www.themenportal.de/politik/mietenwahnsinn-stoppen-bewegende-rede-eines-obdachlosen-30907 (VL) Schlimme Sache und wohl auch ein Beispiel, wie sehr die Straße die Menschen verändert. Bryan´s Videobotschaft vom Dezember...

Wohnungsnot in Hamburg: Obdachloser spricht vor 1000 Leuten

Am Wochenende demonstrierten in Hamburg fast 6000 Menschen gegen Wohnungsnot und Mietwucher. Unter dem Motto „Mietenwahnsinn stoppen“ bewegte sich der Protestzug vom Stadtteil St. Pauli nach Ottensen (Quelle: Abendblatt.de) (ddp tp) Auch der Hamburger Obdachlose Max Bryan war zur Demo gekommen und was er zu sagen hatte, ging unter die Haut. Eine Frau am Lautsprecherwagen hält dem Wohnungslosen ein Mikrofon vor den Mund und Max beginnt zu erzählen. Vom Leben auf der Straße, der Not und der Ausweglosigkeit, die er seit 18 Monaten durchlebt. „Wenn Du so oft übergangen wirst, du hinten anstehst, und am Ende doch nur wieder...

Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart: Halle 1 Stand Nr. 861

Dietzenbach, 20. Januar 2011 – A.M.P.E.R.E. Deutschland GmbH präsentiert vom 8. - 10. Februar 2011 auf der diesjährigen LogiMAT, der Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss, ihre neuen Highlights. In Halle 1, Stand 861 steht der Regalanfahrschutz Rack Armour im Fokus des Messeauftritts von A.M.P.E.R.E. Zudem zeigt der Markierfarben Spezialist neue Produkte aus dem Markierfarben Bereich wie z.B. den Spezial-Versieglungslack „Traffic Protektor“ und weitere Neuheiten aus dem Warn- und Prallschutz Sortiment von A.M.P.E.R.E. Mit dem Regalanfahrschutz Rack Armour® bietet A.M.P.E.R.E. eine...

Inhalt abgleichen