Quarantäne

Republikaner begrüßen Quarantäne in Düsseldorfer Asylbewerberheim

REP: Überwachung der Quarantäne dringend notwendig In der Gemeinschaftseinrichtung für Asylbewerber an der Monschauer Straße wurden mehrere Personen festgestellt, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben sollen. Inzwischen wurde das Asylantenheim unter Quarantäne gestellt. Das Gesundheitsamt sah sich zu dieser Entscheidung veranlasst. Die betroffenen Mitbewohner dürfen jetzt die kommenden 14 Tage die Unterkunft nicht verlassen, weil sie als Kontaktpersonen der Kategorie 1 eingestuft wurden und damit häusliche Quarantäne verhängt werden musste. In diesem Zusammenhang forderte der Düsseldorfer REP-Kreisvorsitzende und Bezirksvertreter K.H. Fischer, der auf Listenplatz Nr. 3 bei den kommenden Stadtratswahl antritt und als Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung 10: Es bedarf einer ganztägigen Überwachung der verhängten Quarantäne, damit sich der Virus durch belehrungsresistente Bewohner nicht weiter ausbreiten kann. Bereits...

Faul aber erfolgreich: 5 schnelle Speisen für Kinder

Heute stehen Eltern vor der scheinbar unmöglichen Aufgabe, von zu Hause zu arbeiten (für diejenigen, die das tatsächlich können) und sich in unserem neuen Zeitalter des Coronavirus um die Kinder zu kümmern - und sich gleichzeitig der Herausforderung zu stellen. Ruhige Eltern bedeuten ruhige oder (ruhigere) Kinder Kinder werden dem Beispiel ihrer Eltern folgen, wie sie auf die neue Normalität reagieren. Das liegt daran, dass Kinder nicht viel Erfahrung mit neuen und bedrohlichen Situationen haben und es die Aufgabe der Erwachsenen ist, Verhalten zu modellieren und sie aus unserer Erfahrung zu lehren. Moris Neuhoffer von Ghostwriter Preise ist überzeugt, dass gesunde Ernährung besonders wichtig ist, um Ihr Immunsystem in Topform zu halten. Beziehen Sie Kinder in die Planung, Zubereitung und Reinigung von Mahlzeiten ein, während Sie ihnen Schreiben, Mathematik, Lesen und Naturwissenschaften beibringen. Lassen Sie Kinder Brot backen, ein...

CORONAVIRUS: Quarantänehilfe Brandenburg gestartet

Die Quarantänehilfe Brandenburg an der Havel - gegründet von der Brandenburgerin Tabea Seeger - versorgt in der schweren Zeit der Coronavirus-Krise den Kreis der "Risikogruppe"; insbesondere Bedürftige, Senioren, Kinder und Jugendliche, sowie Obdachlose, in dem sie für jene Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen oder altersbedingt an die eigenen vier Wände "gefesselt" sind solidarisch Unterstützung anbietet. Hierzu gehören neben einer Einkaufshilfe für den täglichen Bedarf auch das Verteilen von kostenlosen Care-Paketen, die auf Spendenbasis finanziert werden. Das landesweit durch staatliche Stellen angeordnete Kontaktverbot zur Eindämmung des Coronavirus besteht zum aktuellen Stand noch bis mindestens 19.04.2020. Um in diesem Zeitraum möglichst vielen Bedürftigen schnelle, unkomplizierte und kostenlose Hilfe in Form von Care-Paketen zukommen lassen zu können, ist die auf Freiwilligenengagement gegründete Quarantänehilfe...

Inhalt abgleichen