Qualitätsmanagementsystem

ISO 9001 für Kleinunternehmen – Nutzen deutlich höher als Aufwand

Mehr Umsatz? Zufriedene Stammkunden? Langfristiger Geschäftserfolg? Ein nach ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement verbessert die Wettbewerbssituation, auch und gerade für Kleinunternehmen. Zerspanungsbetrieb S. und Kunststoffgießer P. hatten sich ordnungsgemäß und fristgerecht für die Vergabe von bedeutenden Aufträgen beworben und eingeschrieben. Der eine für einen Automotive-Zulieferer, der andere für einen Betrieb der öffentlichen Hand. Beide Aufträge waren nach Auffassung von S. und P. prozesssicher und zeichnungsgerecht durchführbar, zeitlich realisierbar und finanziell gemäß Lastenheft der Auftraggeber tragbar. Doch warum wurden dann die Aufträge anderweitig vergeben? "Eine langfristige und eindeutige Garantie der involvierten Prozesse zur Produktherstellung kann nur durch Audit und Freigabe von einer akkreditierten Zertifizierungsstelle erteilt werden. Erfüllt Ihr Unternehmen diese Voraussetzung oder wird es sie in den...

Qualitätsmanagementlösungen im Gesundheitswesen für Mitteldeutschland

Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen bekommt eine zunehmend größere Bedeutung. Patienten haben höhere Erwartungen an die medizinische Versorgung und mit höheren Alter steigen die Risiken für die eigene Gesundheit. Gleichzeitig ist im Gesundheitswesen immer weniger Spielraum für zusätzliche Aufgaben obwohl die gesetzlichen Anforderungen steigen. Daraus und aus den vielfältigen gesetzlichen Vorschriften für die Qualität im Gesundheitswesen ergeben sich zahlreichen Aufgaben für das Qualitätsmanagement hier. Weil viele Einrichtungen nicht ausreichend vorbereitet sind um adäquat darauf zu reagieren bietet Pflegecheck Mitteldeutschland seine Dienstleitungen im Bereich Organisation und Umsetzung des Qualitätsmanagements an. In Sachsen, Sachsen Anhalt und Thüringen werden durch umfassend ausgebildete, zertifizierte Qualitätsmanager und Auditoren Kliniken, Arztpraxen, Pflegeinrichtungen und Gesundheitsdienstleister bei der individuellen...

QM-Coaching - eine wirtschaftliche Alternative zum Seminar - mit Bernd Blase

So wie der Coach eines Teams seine Mannschaft fachlich, persönlich und auf soziale Kompetent trainiert und sie auf den Sieg vorbereitet, orientiert sich der QM-Coach im Unternehmen genau auf dieses Ziel, ein erfolgreiches QM im Unternehmen zu etablieren und den Unternehmenserfolg zu verbessern und einen nachhaltigen Erfolg zu sichern. QM-Coaching ist individuell und für unsere Auftraggeber flexibel einsetzbar. Der Mitarbeiter wird vor Ort, im Unternehmen, am Arbeitsprozess von uns begleitet und geschult. Mehr Informationen unter: www.sbw-berlin.de QM-Coaching kann bereits mit der Einführung eines QM-Systems im Unternehmen beginnen ist aber auch für Unternehmen geeignet, die bereits über ein QM-System verfügen. Inhalte des QM-Coaching : Einführung eines Qualitätsmanagementsystems DIN EN ISO 9001:2008 ISO/TS 16949 TQM und EFQM Umweltmanagementsysteme: 14001 und EMAS APQP, PPAP, FMEA, 8D, Kaizen, 5 (6) S.Methode, KVP, SPC Betriebliches...

Umweltmanagement erfolgreich eingeführt

Gaildorf: Mit der erfolgreichen Zertifizierung, nach DIN EN ISO 14001, schließt bott die Einführung eines Umweltmanagement-Systems erfolgreich ab. Hierzu hat der Hersteller von Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen Prozesse definiert, die garantieren, dass alle Tätigkeiten, die Auswirkungen auf die Umwelt haben, geplant, gesteuert, überwacht und eingehalten werden. Voraussetzung für die Vergabe des Zertifikats durch die unabhängige Zertifizierungsstelle ist, neben der Dokumentation von Abläufen und Zielen, die regelmäßige Schulung aller Mitarbeiter. Die Regelung des nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen und Emissionen ergänzt...

TUI-Hauptversammlung - Qualitätsmanagement bleibt im Focus

In der gestrigen (15.02.12) Hauptversammlung der TUI wurde beantragt, dem Vorstand wegen des offensichtlich desolaten Zustands der Aufbau- und Ablauforganisation im Konzern und insbesondere bei der Konzerntochter Gebeco die Entlastung zu verweigern. Grundlage der Vorwürfe ist die Fallstudie des Antragstellers und Fachmannes für Führungs-Qualitätsmanagements mit 35jähriger Erfahrung, in der die Behandlung zweiter Kunden detailliert dokumentiert ist. Diese hatten bei der TUI-Tochter Gebeco eine Fern-Studienreise gebucht. Der für 250 Euro pro Person hinzugebuchte Zubringerflug nach Frankfurt wurde wegen tagelanger witterungsbedingter...

TPM kommt der Einhaltung des International Food Standard zugute

Die Lebensmittelskandale der letzten Jahre haben dazu geführt, dass der Einzelhandel zur Überprüfung und Zertifizierung von Eigenmarkenherstellern im Lebensmittelbereich den IFS – International Food Standard – entwickelt hat. Der International Food Standard (IFS) wurde 2003 von Vertretern des europäischen Einzelhandels (BDH/ FCD) auf Grundlage der Good Food Safety Initiative (GFSI) entwickelt. Der International Food Standard richtet sich an Zulieferer aller Stufen in der Lebensmittelverarbeitung, die auf die landwirtschaftliche Produktion folgen. Die Zielsetzung des IFS besteht darin, mehr Transparenz, Sicherheit und Hygiene...

Inhalt abgleichen