Prozesse

Innovation durch Kooperation - Erfolgsfaktoren von Partnerschaften zwischen etablierten Unternehmen & Startups

Marianna G. Viscuso und Tobias Steiger zeigen in "Innovation durch Kooperation", wie etablierte Unternehmen von Startups lernen können - und umgekehrt. Der Weg hin zu etwas Neuem gelingt selten nach Plan. Innovationen sind weder als eine Kopie des bestehenden zu verstehen noch mit Erfindungen und Ideen gleichzusetzen. Angetrieben durch den Wunsch nach Veränderung und Verbesserung geht der Begriff der Innovation weiter. Den Weg der Innovation zu gehen bedeutet unbekanntes Terrain zu betreten, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen, sich gegenüber Andersartigem zu öffnen, das Zusammenkommen neuer Ideen zu fördern und Veränderung zu begrüßen. Den Unterschied zu einer Erfindung macht dabei letzten Endes der Nutzen, die gesellschaftliche Akzeptanz und der Erfolg am Markt. Ein Weg sich diesem erwünschten, unternehmerischen Ziel zu nähern sind gute Kooperationen - vor allem zwischen jungen und etablierten Unternehmen. Wie diese entstehen...

Erfolgreiche Prozessorganisationen erfordern Änderungen und Umdenken in der Führung

Reden Manager von Prozessmanagement, dann meinen sie oft sehr Unterschiedliches. Für viele Geschäftsführer und Vorstände ist dies nur "alter Wein in neuen Schläuchen. Ein fataler Irrtum. Die Notwendigkeit einer Ausrichtung nach Prozessen und die Einführung eines Prozessmanagements wird heute kaum mehr in Frage gestellt. In den 90er Jahren haben die meisten Unternehmen so auch begonnen, ihre Abläufe zu ändern. Diese Welle wurde von der Überzeugung getragen, dass Abläufe in Unternehmen funktionsübergreifend auf die Bedürfnisse des Kunden und die von ihm erwartete Leistung auszurichten sind. Die eigentlichen Anlässe dafür waren wiederum vielfältig: Häufig ging dies einher mit der von Kunden auferlegten Forderung nach einer Zertifizierung, damit verbundenen Erwartungen von wirtschaftlichen wie auch qualitativen Verbesserungen, der Ablösung bestehender ERP-Systeme oder strategisch erforderlich gewordener Veränderungen. PROZESSORGANISATIONEN...

TCMS bringt Unternehmen steuerrechtlich ins Trockene

Opti.Tax ermöglicht nun auch effizientes Risikomanagement für steuerliche Prozesse Vorwurf der Steuerhinterziehung im Keim ersticken: Die hsp Handels-Software-Partner GmbH ergänzt ihre Taxonomie-Software Opti.Tax mit einem Tax Compliance Management System (TCMS). Entwickelt wurde das neue Modul in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-Gruppe W+ST. Mit dem neuen Highlight in Opti.Tax sind Berater und Unternehmen in der Lage, optimale organisatorische Vorkehrungen zu treffen, um steuerliche Pflichten korrekt und rechtzeitig zu erfüllen. "Ein fehlerhaftes oder fehlendes Tax Compliance Management System kann Unternehmen teuer zu stehen kommen, zumal die Geschäftsleitung persönlich haftbar gemacht werden kann, wenn der Vorwurf der Steuerhinterziehung im Raum steht", sagt W+ST-Vorstand Andrea Treib: "Mit dem neuen Modul erhalten Steuerberater ein effizientes Tool, um ihre Mandanten steuerrechtlich ins Trockene zu bringen." Fehler...

Gemeinsam digital organisiert in die Zukunft!

Incite expandiert und geht Partnerschaft in Deutschland ein „Wir freuen uns, zusammen mit unserem Partner Passion4IT in Deutschland Fuss zu fassen und unsere Swissmadesoftware über die Grenzen hinweg zu vertreiben.“, so Marc Huber, Mitgründer von Incite GmbH. Der Schweizer Software Hersteller zählt neu Passion4IT zu Ihren Vertriebspartnern für den deutschsprachigen Raum. Passion4IT begleitet branchenübergreifend mittelständische Unternehmen auf ihrer ganz persönlichen Reise in eine digitalisierte Zukunft. Das reicht von Wissensmanagement, über IT-Strategieberatungen sowie Projektmanagement. Im Rahmen der IT Strategieberatungen...

COSMINO AG nimmt mit Fachvortrag und Softwaredemo an der 12. Montage-Tagung in Saarbrücken teil

Mit einem Fachvortrag zum Thema „Software für die Montage“, nimmt die COSMINO AG am 25. und 26. März an der 12. Montage-Tagung in Saarbrücken teil. Auf der Ausstellungsfläche zeigt COSMINO eine Softwaredemo, bei der die Kongressteilnehmer selbst ein Spielzeugauto zusammenbauen dürfen. Die Montage als letzte Stufe im Produktentstehungsprozess muss sich wie kein anderer Bereich den gestiegenen Anforderungen in Bezug auf Vielfalt, Dynamik und Schnelligkeit anpassen. Informieren Sie sich in den zahlreichen Expertenvorträgen und der angegliederten Fachausstellung über zukunftsweisende Neuerungen der Einzel-, Kleinserien- und...

Mit Incite erfolgreich zur Zertifizierung

Pünktlich zum 30-jährigen Firmenbestehen wurde die erl gruppe aus Landau a. d. Isar nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Besondere Freude bereitete uns dieser Meilenstein in der Geschichte des Familienunternehmens, weil wir auf dem Weg dorthin in engem Schulterschluss zwischen der erl gruppe, mr-technik und den Software-Entwicklern von Incite beachtliche Etappen zurücklegen konnten. Selbstverständlich legt Geschäftsführer Dipl.- Ing./SFI Martin Erl seit Gründung der erl GmbH im Jahre 1988 gesteigerten Wert auf ausgezeichnete Arbeit und absolute Kundenzufriedenheit. Zugegeben ist die Summe des eigenen sehr hohen Anspruchs allerdings...

Finden statt suchen – Dateien finden mit incite

Jetzt dürften sie aber langsam verspeist sein, all die bunten Ostereier, die Sie mühevoll im Gras gesucht haben, oder?! Gut so. Denn nun ist die Suche wieder vorbei und Finden steht auf dem Programm. Zumindest auf unserem. Mit der incite-Software können jetzt nämlich sogar beliebige Verzeichnisse aus einem Windows-Netzlaufwerk oder von Sharepoint in die incite-Software eingebunden und so Dokumente und Dateien ganz simpel gefunden werden. Und das geht so: incite indexiert über 70 mögliche Dateiformate (von Word, über Excel, Powerpoint, PDF und weit mehr) aus erwähnten Strukturen und zeigt das Gefundene über die bewährte...

Digitalisierung? Das geht mich nichts an!

Letztens habe ich eine Geschichte aus der Schweiz gehört. Dort werden sehr viele Möbel traditionell von Schreinen hergestellt. Die handwerklichen Schreiner, lokal vernetzt, kennt seine Kunden und baut ihnen die Möbel. Wer denkt da an Digitalisierung? Einer dieser Schreiner hat es offensichtlich getan. Er hat einen Online-Shop eröffnet und bietet dort individuell maßgefertigte Möbel an. Diese können Online ausgesucht und konfiguriert werden. Somit erreicht er neue Kunden und erzielt eine größere Reichweite und Masse, ohne dabei an Qualität zu verlieren. Seine Preise sind oft 50 % günstiger als vom lokalen Schreiner vor...

godesys ERP 5.6 Release 3 ebnet den Weg zu Prozessexzellenz

Neues Release setzt Maßstäbe bei Usability und Mobilität Mainz, 12. Dezember 2017 – godesys erweitert seine preisgekrönte ERP-Lösung godesys ERP um wertvolle Features, damit sich Unternehmen im digitalen Wettbewerb auch in Zukunft behaupten können. Mit dem neuen Release 3 der Version 5.6 setzt der Mainzer Software-Experte seinen Fokus auf drei große Themen: Mobilität, Prozessexzellenz sowie Omni-Channel-Management. Darüber hinaus wurde die Benutzerfreundlichkeit der Lösung weiter optimiert. Die Digitalisierung macht keinen Unterschied zwischen Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen. Daher gehören effiziente...

Buch: Prozesse erfolgreich managen

Die Berater Dr. Georg Kraus und Ulrich Brandt beschreiben in einem Buch anhand von Projekten in der Erdöl- und Erdgasindustrie wie ein erfolgreiches Prozessmanagement funktioniert. „Prozesse erfolgreich managen: mit Erfahrungen aus realen Umsetzungsprozessen der Erdöl- und Erdgasindustrie“ – so lautet der Titel eines neuen Buchs das Dr. Georg Kraus, der Inhaber der international tätigen Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, mit Ulrich Brandt, der als Maschinenbau-Ingenieur über 25 Jahre in den unterschiedlichsten Funktionen für die Erdöl- und Erdgasindustrie tätig war, veröffentlicht hat. In dem 188-seitigen...

Inhalt abgleichen