Progressive Muskelrelaxation

Wie man durch Anspannung entspannt

Düsseldorf (RPO). Gerade wenn es am stressigsten ist und der Termindruck am höchsten, alles auf einmal erledigt sein will, dann ist die beste Zeit zur Entspannung. Wer sich zur rechten Zeit eine Auszeit nimmt, ist belastbarer und kann mehr Stress aushalten. Stress gehört zum Leben – sowohl im Beruf als auch privat. Um mit Belastungen besser zu Recht zu kommen, ist es wichtig, sich Zeit für den Ausgleich zu nehmen. Wer immer nur am Limit läuft, der hat irgendwann seine Energiedepots vollkommen ausgepowert. Stress kann dann leicht als Trigger körperliche oder psychische Krankheiten auslösen oder ungünstig beeinflussen. ...

Well-Fit-Days – Die geplante Kurzauszeit für mehr Achtsamkeit

Wessen Alltag ist nicht geprägt von dauerndem Stress und permanenter Hektik? Die Zahl der Personen, die sich dabei nicht angesprochen fühlen, dürfte sich schwindend gering halten. Denn gerade berufliche und private Verpflichtungen führen dazu, wenig freie Zeit zu besitzen. Notwendige Phasen der Entspannung, der persönlichen Regeneration und des Auftankens der eigenen Reserven sind oft nicht gegeben. Doch gerade diese benötigt der Mensch dringend. Er ist nicht dafür gebaut, über Jahre von einem Termin zum nächsten zu hetzen und trotzdem bis zur Rente in Höchstform zu bleiben. Entspannung, Regeneration und das Auftanken der eigenen Reserven sind (über-)lebensnotwendig. Nicht-Abschalten-Können und Daueraktivität führen laut der Gesundheitsförderung Schweiz dazu, dass der menschliche Organismus seinen Spannungs-Entspannungs-Rhythmus verliert. Dieses natürliche Rhythmus-Verhalten sollte jedoch in Balance sein, denn zu viel An- und zu wenig...

3. Kongress „Burnout-Prävention – Was Unternehmen tun müssen!“

Das Burnout-Syndrom wird zunehmend zur gesellschaftsbedingten Volkskrankheit. Immer mehr Unternehmen verzeichnen langfristige Ausfälle sowie zahlreiche von Burnout Betroffene. Die Ursachen liegen auf der Hand. Die Arbeitsbedingungen sind geprägt von multimodaler Aufgabenbelastung, hohen Termindruck sowie gestiegenen Qualitätsanforderungen. Der Wettbewerb nimmt zu und alle streben nach mehr Leistung. Die Leistungsanforderungen erfordern ein hohes Maß an Regeneration und professionelles Stressmanagement, wofür häufig keine Zeit gefunden wird. Warum benötigen Unternehmen professionelle Unterstützung? Die Wahrscheinlichkeit einer 100%igen Genesung nach einem Burnout durch eine gesetzlich finanzierte Therapie ist sehr gering. So erreichen maximal 80% der Erkrankten ihre Berufsfähigkeit zurück. Das bedeutet das 20% nie wieder ins Berufsleben zurück kommen. Von den Genesenden bekommen nur 70% Ihre 100%ige Leistungsfähigkeit zurück. 30% bleiben...

Fachkraft für Burnout-Prävention – eine wichtige Investition!

Ständige Erreichbarkeit, hohe Reaktionsgeschwindigkeit auf Dringliches, steigende Komplexität und Menge der Arbeitsaufgaben verbunden mit einem Anstieg der Arbeitserwartungen verlangen vom Einzelnen permanente Höchstleistungen. Organisationskultur, Arbeitsklima und direkte Kommunikation verändern langsam ihren Charakter. Die Arbeitsbelastung steigt permanent. Meist viel zu spät erkennen Betroffene, dass Sie diesen wachsenden Anforderungen und Erwartungen nicht mehr gerecht werden können, bzw. sich in diesem Arbeitsklima nicht mehr wohlfühlen. Der Wunsch nach Unterstützung oder zumindest nach einer Veränderung wird laut. Bleibt...

Inhalt abgleichen