Prof. Dr. Roland Beisteiner

Neu zugelassene Alzheimer-Demenz-Therapie: Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®).

Erste Behandlungsergebnisse aus deutschen Praxen bestätigen die wissenschaftlichen Forschungen der MedUni Wien. Inmitten der Corona-Pandemie, die auch für Alzheimer- und Demenz-Patienten, deren Angehörige und PflegerInnen eine immense zusätzliche Belastung darstellt, gibt es ermutigende und vor allem konkrete Neuigkeiten zur Therapie von Alzheimer und Demenz. Mit der Transkraniellen Pulsstimulation (TPS®) haben Wiener Wissenschaftler in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Medizintechnikunternehmen STORZ Medical AG nach jahrelanger Forschung und Entwicklung einen wichtigen Meilenstein gesetzt! Als erste vom deutschen Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zugelassene Behandlungsform für Alzheimer-Demenz wird die TPS® mittlerweile auch in deutschen Privatpraxen ambulant angeboten - mit erstaunlich positiven Erfolgen. Heraus aus der Abwärtsspirale der Gehirnleistung: Reaktivierung und Regeneration der Hirnfunktion sind...

Inhalt abgleichen