Produktionssteuerung

FLS setzt Standards: Automatische Planprüfung als Norm für Produktionsplanung und -steuerung

FLS setzt mit dem Modul „Automatische Planprüfung“ einen Standard in der Entwicklung von ereignisgesteuerten Produktionsplanungssystemen. Im Tagesgeschäft kommt es oft zu unvorhersehbaren Veränderungen oder Verzögerungen. Die Software Fekor verdeutlicht bei Veränderungen sofort die damit verbundenen Auswirkungen für den gesamten Betrieb und erstellt in Sekunden einen Alternativplan. Die Forderung: Ereignisse und Konsequenzen im Tagesgeschäft in Sekunden kontrollieren Produktionspläne sind kritisch für jedes produzierende Unternehmen. Der Grund ist einfach: Werden kurzfristige Änderungen nicht schnell erkannt und Pläne entsprechend angepasst, stehen Liefertermine und somit Kundenbeziehungen, Pönalen und Gewinn auf dem Spiel. Kann der Lieferant zum vereinbarten Termin nur Teilmengen oder überhaupt nicht liefern, steht das Personal nicht in der erforderlichen Kapazität zur Verfügung, fällt eine Maschine oder ein Aggregat...

Identass.de // Stationäre Scanner - Datalogic DS-2400N

Der Datalogic DS 2400N, ob in der automatisierten Lagerverwaltung oder in der digitalen Produktionssteuerung, wird mit seiner hohen Lesegeschwindigkeit und ebenso hohen Lesegenauigkeit selbst anspruchsvollen Aufgaben in großen Fertigungsbetrieben gerecht. Mit einer Scanrate von bis zu 1000 Scans in der Sekunde können selbst umfangreiche Warenströme mit dem Hochleistungs-Laserscanner schnell und zuverlässig erfasst werden. Um den Durchsatz noch weiter zu erhöhen, kann der DS-2400N über die integrierte ID-NET-Schnittstelle mit anderen Scannern vernetzt werden, ohne dass dafür ein separater Multiplexer notwendig ist. Der Datalogic DS-2400N bietet neben der hohen Lesegeschwindigkeit auch überzeugende Leistungen hinsichtlich der Tiefenschärfe (maximale Tiefenschärfe 400 Millimeter) und der Lesedistanz (maximale Lesedistanz 600 Millimeter). Der Hochleistungs-Laserscanner erfasst dank der innovativen ACB-Rekonstruktionstechnologie selbst verschmutzte,...

Mobile Produktionssteuerung und Überwachung: FELTEN Group und SCHAD kooperieren

(Serrig/Hamburg, 17. März 2011) Die FELTEN Group hat als Spezialist für Lösungen im Produktionsmanagement mit der SCHAD GmbH, Hersteller von Systemen zum mobilen Bedienen und Beobachten von Maschinen und Anlagensteuerungen, eine Kooperation vereinbart. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht das Produkt Extend 7000, das SCHAD international zum Standard für den mobilen Zugriff auf speicherprogrammierte Steuerungen etablieren möchte. Der Einsatz von Extend 7000 hilft, die Maschinenverfügbarkeit zu erhöhen und die Betriebskosten in der Produktion zu senken. Für FELTEN stellt Extend 7000 eine sinnvolle Ergänzung seiner Produktplattform PILOT Suite für das Produktionsmanagement dar. Als integriertes Add-on bietet das System vielfältige Möglichkeiten, die Prozesse zur kontinuierlichen Verbesserung (KVP) auch über die mobilen BlackBerry Endgeräte zu verfolgen. Das BDE/TPM-Modul der PILOT Suite erfasst alle für die Produktion relevanten...

Inhalt abgleichen