Private Label

Wendland präsentiert neuen Onlineauftritt

Am heutigen Montag fällt der Startschuss für den Website-Relaunch des Nahrungsmittelakteurs. Im Fokus stehen klare Strukturen und die Anpassung an das neue Corporate Design. - Abtswind, 29. Juli 2013 Ab Montag, den 29. Juli 2013, präsentiert sich die Wendland spice & food concept convenience GmbH mit neuem Internetauftritt unter www.wendland.eu. „Wir begrüßen diese Maßnahme, die eine logische Anpassung unserer externen Kommunikation an die in den letzten Monaten implementierten Prozesse darstellt“, erklärt Geschäftsführer Monty Ortmühl. „Der neue Auftritt trägt der Schaffung neuer Strukturen und Produktlinien Rechnung. Zudem passt er jetzt auch in Bezug auf die Aussagekraft seines Designs optimal zu uns.“ Von nun an finden Besucher der Webseite nicht nur Informationen über das Unternehmen und dessen Leistungsspektrum, sondern auch über aktuelle Produktaktionen, Aktionswochen, das Produktsortiment sowie saisonale Rezeptideen...

Start frei für Joschi Haunsperger und seinem plrclub

Wie werden diese einzelnen Produkte tatsächlich hergestellt? Vielfältig ist die Produktreichweite im digitalen Bereich. Checklisten, Anleitungen, Schritt-für-Schritt-Erläuterungen, E-Books, Skripte, Hilfsprogramme, Whitepaper, Guides und noch viele mehr. Bei jedem digitalen Informationsprodukt gilt eines: Es muss einen echten Mehrwert bieten. Das kann schwierig werden in der vielfältigen Welt des Internets, denn oft gibt es schon ganz ähnliche Produkte. Viele davon sind tatsächlich sehr informiert, bloß leider auch wenig professionell gestaltet. Also: Sie müssen erstens ansprechende, neue Inhalte verpacken. Hier greift zweitens: Die professionelle Gestaltung. Die echten Profis im Online-Marketing Business greifen hierfür auf Profis zurück, Designer und Web-Profis, die das spezielle Corporate Design umsetzen. Dummerweise ist das recht teuer! Informationsprodukte – warum eigentlich? Ganz einfach: Zu praktisch jeder Situation...

plrclub als erfolgreichster Affiliate-Newcomer ausgezeichnet

Am 15. August startet der plrclub offiziell. PLR-Experte Joschi Haunsperger hat nun aber einen weiteren Grund zur Freude: Von 100pp wurde der plrclub zum besten Affiliate-Programm gewählt. Den großen Abstand zu den Mitbewerbern begründet PLR-Pionier Haunsperger wie folgt: „Private Label Rights Produkte sind eine fantastische Möglichkeit, ins Online-Business einzusteigen. Digitale Inhalte, welche unter dieser Lizenz veröffentlicht wurden, dürfen gekauft, verändert und wieder verkauft werden. So können auch kleine Firmen ein beachtliches Produktportfolio aufbauen und dieses an ihre Zielgruppen anpassen, ohne hohe Summen investieren zu müssen. Für Affiliates ist das besonders interessant, können sie doch in jedes PLR-Produkt Links integrieren – ohne Zusatzkosten natürlich“. Ausschlaggebend für die Bewertung der einzelnen Affiliate-Programme war ein Algorithmus, der auf Basis verschiedenster Kriterien wie etwa der teilnehmenden...

Traumhaft: kontinuierliche Einnahmen, und das mit Online Marketing!

Klingt unwahrscheinlich? Ist es aber gar nicht! Einige der erfolgreichsten Internet Marketeer haben genau das erreicht: monatlich kalkulierbare Einnahmen, ein kontinuierlicher Geldfluss eben. Wie gehen monatlich kalkulierbare Einnahmen im Internet? Der Internetverkehr kennt ja weder Sonnt- noch Feiertage. Shops haben rund um die Uhr geöffnet und gerade digitale Produkte werden genauso rund um die Uhr ausgeliefert, das meiste funktioniert automatisiert. Das Einkommen aber, das ist nicht im selben Maße kontinuierlich. Erfolgreiche Shop-Betreiber stellen immer wieder Auf- und Abschwünge fest, die von ganz unterschiedlichen Faktoren...

Pflicht & Kür im digitalen Marketing: Informationsprodukte!

Vielfältig ist die Produktreichweite im digitalen Bereich. Checklisten, Anleitungen, Schritt-für-Schritt-Erläuterungen, E-Books, Skripte, Hilfsprogramme, Whitepaper, Guides und noch viele mehr. Wie werden diese einzelnen Produkte tatsächlich hergestellt? Bei jedem digitalen Informationsprodukt gilt eines: Es muss einen echten Mehrwert bieten. Das kann schwierig werden in der vielfältigen Welt des Internets, denn oft gibt es schon ganz ähnliche Produkte. Viele davon sind tatsächlich sehr informiert, bloß leider auch wenig professionell gestaltet. Also: Sie müssen erstens ansprechende, neue Inhalte verpacken. Hier greift...

plrclub öffnet demnächst: Einsteiger sind willkommen

Die Spannung steigt, denn die im deutschsprachigen Internetmarketerrraum vielfach erwartete Eröffnung des plrclubs steht kurz bevor. Der anerkannte PLR-Experte Joschi Haunsperger öffnet die Pforten seines plrclubs am 15. August 2012. Mit Private Label Rights Produkten will er den deutschen Content-Markt revolutionieren: „PLR-Produkte sind der ideale Einstieg ins Online-Business. Die unter dieser Lizenz erworbenen digitalen Inhalte dürfen frei verändert und weiterverkauft werden. Unternehmen können mit Private Label Rights Artikeln ohne hohe Kosten ein umfangreiches Produktportfolio aufbauen“. Der plrclub soll nach Vorstellung...

Neue Bezugsquelle deutschsprachiger PLR-Produkte öffnet im August

Die Eröffnung des PLR-Clubs rückt immer näher. Bereits im August will Joschi Haunsperger sein Online-Portal rund um Private Label Rights Produkte für Besucher zugänglich machen. Der sympatische Bayer, Joschi Haunsperger, will den sogenennten Private-Label-Rights (PLR) mit diesem Geschäftsmodell zum Durchbruch auf dem deutschen Markt verhelfen. Denn die in den USA entwickelten PLR-Produkte schwappen nur langsam nach Europa. Nichtsdestotrotz hält PLR-Pionier Haunsperger das Private Label Rights Modell für zukunftsweisend: „Viele Existenzgründer und angehende Internetunternehmer können die Entwicklung eigener Produkte nur...

Die Experten sind sich einig: der plrclub hat großes Potenzial

Großes Potenzial sagen viele Experten im Internetmarketing dem plrclub, der im August an den Start geht, voraus. Bekannte Internetmnarketinggrößen wie Dr. Oliver Pott, Ralf Schmitz, Robert Nabenhauer oder Wolfram Andes sind sehr angetan vom ersten deutschsprachigen PLR-Club, der "Private-Label-Rights" für einen einmaligen Beitrag zur Verfügung stellt. Kompetent, fix und immer informiert sind alle Unternehmer auf dem ganz eigenen Kerngebiet. Internet-Marketeer sind diejenigen, die fit sind im Marketing, die Kunden anziehen und festhalten. Was oft fehlt: Eigene Produkte, mit denen es sich arbeiten lässt. Beliebt und oft verkauft...

Der plrclub launcht und Ralf Schmitz ist dabei

Der plrclub öffnet seine Pforten – aber was ist PLR und für was brauche ich Sie? Wer diese oder ähnliche Fragen hat, wird die Antwort in Kürze finden. Da freut sich Joschi Haunsperger! Der anerkannte PLR-Experte und Gründer des plrclubs kann mit einem weiteren großen Namen aufwarten: "Affiliatekönig" Ralf Schmitz ist beim Launch des plrclubs dabei! PLR-Artikel kommen ursprünglich aus Amerika, haben aber, mit dem zunehmenden Boom des Internetmarketings längst den Weg über den “großen Teich” angetreten, um – sowohl als eingeschränkte PLR, als auch als uneingeschränkte PLR – auch im deutschsprachigen Internetraum...

Die Bedeutung von Private-Label-Rights im modernen Internetmarketing

Viel Potenzial bei wenig Aufwand: Private-Label-Rights Private-Label-Rights oder kurz PLR sind die neuen genialen Einstiegsmöglichkeiten ins Internetmarketing oder auch der "Schlüssel ins Online-Business". Aber auch "alte Hasen" schwören auf die "Infoprodukte, die unter eigenem Namen verkauft werden dürfen". Die Gründung des plrclubs Anfang August steht fest. Joschi Haunsperger, der diesen neuen Club, der sich auf Private-Label-Rights spezialisiert hat, gründen wird, steht in den Startlöchern. Aber was genau sind eigentlich diese Private-Label-Rights (PLR) oder Private-Label-Rechte, wie sie gerne genannt werden? Nun, jeder...

Inhalt abgleichen