Pressearbeit

12.04.2013: | |
Texte, die man für klassische Pressearbeit schreibt, kann man gleichzeitig für Online-PR nutzen und sie in kostenlosen Presse-Portalen veröffentlichen. Journalisten nutzen diese als Informations-Datenbanken und können auch für eine spätere Berichterstattung auf die Texte zugreifen. Zeitgleich erscheinen die Texte in Google-Suchergebnissen und können somit auch von anderen Interessenten gelesen werden, die gerade zu einem bestimmten Thema recherchieren. Pressetexte erhalten dank der Publikations-Möglichkeiten im Internet also eine gewisse Autonomie. Ihre Wirkung - und somit ihr Wert - ist nicht mehr ausschließlich abhängig...

Im April wurde das neue, freie Presse-Portal Sternenklar.net in Betrieb genommen. Das Presseportal soll die Leser über Neues aus vielen Bereichen informieren. Bei der Konzeption des Presse-Portals ging es nicht darum, über Werbeeinnahmen Geld zu generieren, sondern es geht einzig und allein um die Präsentation von vielfältigen Informationen. Das Presse-Portal Sternenklar.net hat am 1. April 2013 offiziell seinen Betrieb aufgenommen. Doch bereits seit ende März flossen durch den Partner in Sachen Pressearbeit, Connektar die ersten Pressemitteilungen in das Portal ein. Mit dem gestrigen Tag waren bereits mehr als 300 Pressemitteilungen...

Trotz guter Ergebnisse stehen auch Volksbanken Raiffeisenbanken unter Kostendruck. Outsourcing ist ein möglicher Weg für Einsparungen. Hier gibt es ein neues Angebot. Eine neuartiges Angebot können seit Jahresbeginn speziell Volks- und Raiffeisenbanken nutzen: schmidtkommunikation , Schwäbisch Hall, unterstützt die über 1.100 Genossenschaftsbanken in der Markt- und Kundenkommunikation. Diese große deutsche Bankengruppe hat aufgrund ihrer genossenschaftlichen Rechtsform andere, oft komplexere Kommunikationsbedürfnisse als z.B. die Großbanken. Inhaber Dirk Schmidt sieht den Nutzen seines Angebotes für die Volks- und Raiffeisenbanken...

Die süddeutsche Agentur Wagnerwagner erweitert ihr Angebot. Die erfolgreiche Werbeagentur sieht in der Ausweitung des Angebots auf den Bereich der Pressearbeit den nächsten Schritt ihrer Entwicklung. Werbemaßnahmen sollen nicht nur langfristig erfolgreich sein, sondern sie müssen auch professionell kommuniziert werden. (Reutlingen, 20.03.2013) Journalisten und Redakteure übernehmen in ihren Artikeln einen Großteil der Informationen aus Pressemitteilungen. Aufgabe einer fundierten Pressearbeit ist es daher, ihnen für ihre Arbeit das bestmögliche Werkzeug zur Verfügung zu stellen. Eine gut durchdachte Kommunikationsstrategie...

Hamburg, 12. Februar 2013 – Bei klassischer Pressearbeit vertraut das neue Online-Auktionshaus Boubaker Fine Antiques aus Augsburg auf Erfahrung und Kompetenz der Konstruktiv PR-Beratungsgesellschaft mbH. Die Hamburger PR-Agentur begleitet den Launch der innovativen Auktionsplattform für hochwertige und exklusive Kunst und Antiquitäten mit strategischer Beratung und Media Relations. Boubaker Fine Antiques richtet sich an Sammler und Händler. „Die Verknüpfung von klassischen Printmedien und Kanälen im Internet ist bei diesen Zielgruppen besonders wichtig“, so Minou Tikrani, geschäftsführende Gesellschafterin von Konstruktiv...

29.01.2013: |
Für Marketing Aschaffenburg gibt es einen neuen, aber nicht unerfahrenen Dienstleister: Gerade im Bereich des Investitionsgüter-Marketings und der Vermarktung erklärungsbedürftiger Dienstleistungen benötigen Unternehmen individuelle Konzepte, die genau auf ihren Bedarf zugeschnitten sind, und somit auch einen Ansprechpartner, der es versteht, individuell darauf einzugehen und Lösungen zu erstellen, die dem Kundenunternehmen entsprechen. Denn nur so hat Marketing den gewünschten Effekt, das Image zu verbessern und den Bekanntheitsgrad zu erhöhen. Basiswissen und Erfahrung im zahlreichen technischen Bereichen bringen die Unternehmerinnen...

Pünktlich zum Beginn des neuen Jahres wartet EidenArt mit einem neuen Internetauftritt auf. Die PR-Agentur aus der Kölner Südstadt präsentiert sich unter www.eidenart.de übersichtlicher und lesefreundlicher. Die nun horizontal verlaufende Menüleiste bringt die wesentlichen Leistungen von EidenArt auf den Punkt. Beim Aufbau wurde die Tatsache berücksichtigt, dass eine immer größere Nachfrage nach professionellen Webseitentexten besteht. Im Mittelpunkt steht bei EidenArt die Pressearbeit. In diesem Segment richtet sich das Angebot von Agenturinhaber Heribert Eiden vor allem an kleine und mittlere Unternehmen, die sich nur punktuell...

Berlin, den 20.12.2012: Die scm – school for communication and management veranstaltet am 19. und 20. März zum dritten Mal die Social Media Praxistage in Frankfurt am Main. Unter dem Motto „Fit für PR und Marketing im Social Web“ arbeiten Social-Media-Experten zwei Tage lang mit den Teilnehmern in zehn Workshops zu Themen wie Pressearbeit 2.0, Kampagnen im Social Web und der Nutzung von Facebook und Google+ in der Kommunikation. Die Social Media Praxistage bieten Mitarbeitern aus den Bereichen Marketing, PR und verwandten Disziplinen sowohl aus B2B- als auch aus B2C-Unternehmen die Möglichkeit, ihr Wissen in den praxisnahen...

(ddp direct) Der Streit zwischen Spiegel und Piraten-Politikerin Marina Weisband zeigt es deutlich: Interviews sollten schriftlich autorisiert werden. Nur dann ist unmissverständlich klar, worauf sich Journalisten und Befragte geeinigt haben. So empfehlen es Conrad Giller und Christian Arns in ihrem PR-Ratgeber Interview. Im jetzt erschienenen Buch raten sie zudem davon ab, die Freigabe zu missbrauchen, um Gesagtes im Nachhinein zu tilgen. Giller und Arns empfehlen, sich die jeweilige Interview-Situation vor dem Gespräch so genau wie möglich bewusst zu machen. Nur wer ein lebendiges Gespräch anstrebt, kann die eigenen Botschaften...

Hamburg, 2. Oktober 2012. Die Libri.de Internet GmbH, eines der führenden E-Commerce-Unternehmen im Buch- und Medienbereich, setzt bei der strategischen Neuausrichtung und dem Rebranding der Marke Libri.de auf die PR-Agentur ad publica. Das Aufgabenspektrum der Agentur für Unternehmenskommunikation reicht dabei von der strategischen Beratung über Media Relations und Themenmanagement bis zu Social-Media-Trainings. „Wir haben uns für ad publica entschieden, weil die Agentur mit ihrem umfassenden Verständnis für unsere komplexen kommunikativen Herausforderungen und strategischen Lösungsansätzen überzeugt hat“, erklärt...

Inhalt abgleichen