Präsidium

Frank Schäfer wird neuer AMÖ-Präsident

Präsident Gert Hebert und Vizepräsident Ekkehard Bartel scheiden aus / Jürgen Zantis neues Präsidiumsmitglied / „Möbelspediteure brauchen gerade jetzt starke Vertretung“ Kassel – 16. September 2017 – Der Möbelspediteur Frank Schäfer (54), geschäftsführender Gesellschafter der Möbelspedition L. Spangenberg GmbH & Co. KG in Pattensen bei Hannover, ist neuer Präsident des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. Er wurde in der Delegierten-versammlung der AMÖ am 16. September in Kassel einstimmig gewählt. Schäfer war bereits seit 2011 AMÖ-Vizepräsident. Er folgt auf Gert Hebert (69), Geschäftsführer der Walter Hebert GmbH & Co. Internationale Möbelspedition KG, Großbeeren bei Berlin, der das Präsidentenamt seit 2005 innehatte. Anlässlich seiner Wahl dankte Schäfer dem scheidenden Präsidenten: „Mein Dank und Anerkennung gelten meinem Vorgänger Gert Hebert, der mit seinem entschlossenen Einsatz...

AMÖ-Vizepräsident Johannes Röhr scheidet aus AMÖ-Präsidium aus

Wiesbaden, 17. Juni 2016 - Johannes Röhr, Vizepräsident des Bundesverbandes Möbelspedition und Logistik e.V. (AMÖ), scheidet nach 31 Jahren aktiver Verbandsarbeit in der AMÖ, davon 23 Jahre als AMÖ-Vizepräsident, aus dem AMÖ-Präsidium aus. Anlässlich der Verabschiedung von Johannes Röhr zur Jahrestagung der AMÖ in Wiesbaden sagte AMÖ-Präsident Gert Hebert: „Es scheint fast unmöglich, adäquate Worte zu finden, um das Wirken und die Verdienste von Johannes Röhr für die AMÖ auch nur im Ansatz angemessen zu beschreiben. Im Zusammenspiel seiner fachlichen und sozialen Kompetenz, in seinem Engagement, mit seiner Weitsicht und seinem Augenmaß war er stets ‚fortiter in re, suaviter in modo‘ – hart in der Sache, mild in der Methode. Das Präsidium der AMÖ hat Verständnis für die Entscheidung, bedauert sie aber zutiefst und muss sie respektieren. Für die AMÖ geht damit eine Ära zu Ende.“ Bei der AMÖ wurde Johannes...

Führungswechsel bei der Schleswig-Holsteinischen Notarkammer

Schleswig-Holsteinische Notarkammer. Die Schleswig-Holsteinische Notarkammer hat einen neuen Präsidenten. Rechtsanwalt und Notar Hartmut Ahl aus Meldorf wurde vom Kammervorstand gewählt und hat das Amt am 01. August 2012 von Rechtsanwalt und Notar Gerd-Walter Jung übernommen, der nach einer mehr als achtjährigen Amtszeit aus dem Präsidentenamt ausgeschieden ist. Der Fachanwalt für Familienrecht Hartmut Ahl ist seit 1993 Vorstandsmitglied und war seit 2003 Vizepräsident der Schleswig-Holsteinischen Notarkammer. Darüber hinaus ist er Mitglied des Vorstands der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer. Ahl ist bereits seit 1977 als Rechtsanwalt und seit 1979 als Notar zugelassen. Neben der Arbeit in seiner Kanzlei in Meldorf engagiert sich Ahl unter anderem seit vielen Jahren in der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein. Seine Mandanten, die Kollegen und die Behörden schätzen ihn wegen der gewissenhaften und integeren...

Rhein-Wied-News: Silvana Koch-Mehrin (FDP) mit Mühe im Präsidium des EU-Parlaments - Kollegen werfen ihr Faulheit vor

Das wäre beinahe schief gegangen: Hätte sie im letzten Wahlgang nicht den untragbaren Polen Kaminski als Gegner gehabt, wäre das Ergebnis wohl ein anderes gewesen, schreibt Rhein-Wied-News (www.rhein-wied-news.de). Silvana Koch-Mehrin war, vor allem für die Grünen, das kleinere Übel. Beliebt ist die 38-jährige FDP-Politikerin bei ihren Kollegen im Europaparlament nicht. Viele Abgeordnete werfen ihr vor, mehr in Talkshows und Lifestyle-Magazinen zu glänzen, als mit Arbeitseifer in den Ausschüssen. Ihr Vorwurf, die männlichen Parlamentskollegen würden Prostituierte während der Straßburger Sitzungen durch ihren "lockeren Lebenswandel"...

Der Kaiser: Liest sich diese Liste besser von unten nach oben?

Beckenbauer: Der Größte, der Kaiser, der Fußball persönlich = KFB & DFB DFB-Journal 4/2007 (aus 12/07), Seite 60, Das neue Präsidium: Ein Präsident, ein Schatzmeister, zwei 1. Vizepräsidenten, neun Vizepräsidenten, ein Generalsekretär, zwei Ehrenpräsidenten, zwei Vertreter (alle in dieser Reihenfolge) – und dann als Letzter: ein Kooptierter (= Franz Beckenbauer). Wahrlich, der Kaiser hat´s geschafft. {Mehr dazu bei www.SportLetter.de - siehe PRESSE] ...

Inhalt abgleichen