Präsentation

Dystopisches Japan im Prenzlauer Berg

Mit der Bitte um Ankündigung und /oder redaktionelle Berichterstattung: Dystopische japanische Gesellschaftsromane in der Buchhandlung und Chocolaterie Fräulein Schneefeld und Herr Hund Prenzlauer Allee 23, 10405 Berlin Samstag, 3. November 2018, 19.30 Uhr Eintritt ist frei Katja Cassing und Jürgen Stalph vom cass verlag sowie Jürgen Schütz vom Septime Verlag stellen dystopische Gesellschaftsromane vor, die die düstere Seite Japans zeigen: „Kein schönerer Ort“ von Manichi Yoshimura (cass verlag) sowie „In Liebe, dein Vaterland“ von Ryu Murakami (Septime Verlag). Katja Cassing und Jürgen Stalph stehen gerne für Interviews zur Verfügung. „Kein schönerer Ort“ von Manichi Yoshimura ist die Geschichte des kleinen, japanischen Ortes Umizuka, in dem nur auf den ersten Blick alles in Ordnung scheint. Die Erzählerin ist ein elfjähriges Mädchen. Schnell wird klar, dass in Umizuka merkwürdige Dinge vor sich gehen:...

Die GFN AG informiert auf der Aus- und Weiterbildungsmesse „Jobs for Future” in Mannheim über Bildungsangebote

Heidelberg | 14. Februar 2017 | Das GFN-Trainingscenter Mannheim ist als Aussteller auf der diesjährigen Aus- und Weiterbildungsmesse „Jobs for Future” in Mannheim vom 16.-18. Februar 2017 am Stand 216 vertreten. Interessenten können sich auf dem Stand der GFN AG bei praxiserfahrenen GFN-Bildungsberatern umfassend informieren und beraten lassen. Die Besucher profitieren von der professionellen Beratung rund um Weiterbildungen und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Ob Weiterbildung, Umschulung, berufliche Neuorientierung oder Jobcoaching: die GFN-Bildungsberater zeigen individuelle Möglichkeiten der Qualifizierung und persönlichen sowie beruflichen Entwicklung auf. Außerdem unterstützen sie kostenfrei und unverbindlich die Interessenten persönlich bei der Auswahl der Fördermöglichkeiten und Beantragung der Fördergelder. Die Schwerpunkte des GFN-Trainingscenters Mannheim sind Umschulungen mit IHK-Abschluss (Fachinformatiker/-in,...

Virtuelle Realität hält endlich Einzug in den Maschinen- und Anlagenbau

Moers – 09. Februar 2017: Die Präsentation von Engineering-Daten birgt viele Herausforderungen. Die Daten sind meist sehr komplex und bedürfen genauer Erklärung, lassen sich jedoch auf Grund ihrer Komplexität nicht einfach präsentieren. Die Präsentation der Planungsdaten von Maschinen, Anlagen oder Fabriken erfolgt zurzeit zu häufig noch in Form von einfachen 2D-Daten. Die 3D-Modelle lassen sich oft wegen ihrer Größe nicht weiterleiten oder gar betrachten. Das erschwert die Kommunikation mit Kunden, Lieferanten oder Projektbeteiligten und hemmt somit den Fortschritt des ganzen Projektes. Virtuelle Realität und Cloud-Anwendungen ermöglichen den Sprung Der CAD-Spezialist und Software-Entwickler CAD Schroer hat sich jetzt genau diesem Problem gewidmet. Das Unternehmen entwickelt für seine Kunden Lösungen zur besseren Visualisierung und Kommunikation von Projektdaten auf Basis der neuesten Technologien. Diese Lösungen erlauben...

Einweihung des neuen Gebäudes der Scientology-Mission in Lake Forest, Kalifornien

Der 22. Oktober 2016 war für die Gemeinde Lake Forest in Kalifornien ein bedeutender Tag. Das neue Gebäude der Idealen Scientology Mission wurde eingeweiht. Lake Forest ist eine Stadt im Orange County in Kalifornien und liegt inmitten der atemberaubenden Landschaft des Saddleback Mountain Valley. Am 22. Oktober 2016 kamen Scientologen, interessierte Bürger, sozial engagierte Ehrengäste und lokale Behördenvertreter aus Los Angeles, San Diego und anderen Städten, um die Einweihung des neuen Gebäudes der Idealen Scientology Mission zu feiern. Scientology Missionen dienen der Verbreitung der religiösen Lehre. Sie stellen...

Im Zeichen des Wachstums

TASTEONE blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2015 mit spannenden Projekten und neuen Kollegen zurück Zahlreiche erfolgreich abgeschlossene Großprojekte, Einsätze in ganz Deutschland und sogar Belgien, neue Azubis, weitere Niederlassung – bei TASTEONE Medientechnik standen die Zeichen im Jahr 2015 klar auf Expansion. Und auch wenn bis zum Jahresende noch einiges zu erledigen ist, findet Geschäftsführerin Rita Braches Zeit für einen kleinen Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr. "Besonders stolz sind wir natürlich auf unsere neue Niederlassung in Hamburg", so Rita Braches. "Damit können wir durch kürzere Wege, optimierte...

Vierte “PechaKucha Night” am 25. September in Bonn

(Bonn, 14. September 2015) Am 25. September findet die vierte PechaKucha-Night im Basecamp in Bonn statt, veranstaltet von der Bonner AGENTUR ohne NAMEN. Beginn ist wie immer um 20:20 Uhr. Der Eintritt beträgt EUR 4,- pro Person. Der Erlös wird dieses Mal an die Erdbebenopfer in Nepal gespendet. Die Bonnerin Ulrike Kessler war während des Erdbebens als Managerin auf Zeit vor Ort und wird zum Beginn der PechaKucha-Night über die Folgen des Erdbebens in der Region berichten. Zur vierten PechaKucha-Night in Bonn haben sich erneut elf Referentinnen und Referenten gefunden,die sich der „Herausforderung 20x20“ stellen und ihr Thema...

Mit NMY die Virtual Reality optimal nutzen!

Virtual Reality bei NMY! Ob die passende App, eine mobile Lösung oder die neuste räumliche 3D-Visualisierung - über die gängigen VR-Headsets, wie die Oculus Rift und die Zeiss VR One, decken die angebotenen Dienstleistungen NMYs das gesamte Themenfeld der virtuellen Realität ab. Immersive Erlebnisse sind auf nahezu allen größeren Events vorzufinden und bieten einen großen Nutzen: Das weite Spektrum der Einsatzmöglichkeiten der Virtual Reality ermöglicht es so ziemlich jeder Branche, jedem Interessenten das für sein Vorhaben passende Szenario zu erstellen und Projekt-Anforderungen ohne größere Kompromisse umzusetzen, während...

Verräterische Signale – Was Mimik, Gestik und Körpersprache über uns sagen – dbw akademie Praxisseminar

Berlin, 11. August 2015: Was wir auch sagen oder nicht sagen - der Körper und die Stimme lügen nie. Durch Gesichtsausdruck, Haltung, Bewegung und Stimme verraten wir unsere Gedanken und Gefühle. Diese verräterischen Signale entscheiden darüber, ob Menschen sich souverän oder unsicher präsentieren; sie entscheiden über Ihren Erfolg oder Misserfolg. Wie man sich von der besten Seite zeigt und was die Körpersprache des Gesprächspartners verrät, lernen Teilnehmer im Praxisseminar „Verräterische Signale – Mimik, Gestik und Körpersprache“ am 24. September 2015 und 23. November 2015 in Frankfurt am Main unter der Leitung...

Ausbildung zum professionellen Redner und Speaker startet am 25. September

Sie sind Trainer, Berater, Coach und möchten die Bühne für sich erobern? Sie sind Führungskraft und möchten Ihr Auftreten professionalisieren? Lernen Sie von Theaterleuten, wie das geht. Der Theaterregisseur und Rhetoriktrainer Peter Lüder bietet eine Ausbildung zum professionellen Vortragsreder an. Von ihm und erfahrenen Kollegen aus dem Theater lernen die Teilnehmer, sich auf ihrer "Bühne" zu bewegen. Ob als Trainer, Coach und Experte, der sich zum Speaker weiter entwickeln möchten, oder als Führungskraft, die Ihre volle Wirkung entfalten möchte: Hier lernen Teilnehmer an drei Wochenenden und einem Abschluss-Auftritt, was...

Präsentation ist keine Kunst

Der renommierte Managementtrainer und -berater Bernd Hansen (58) legt sich mit seinem neuen Trainingsangebot www.praesentationskunst.com fest: „Präsentation ist keine Kunst“, betont Hansen, „diesem einfachen Motto folge ich seit 25 Jahren als Trainer für Überzeugung und Präsentation in Deutschland, Österreich und der Schweiz.“ Warum haftet Präsentationen überhaupt so ein negatives Image an? Sind sie in Verruf geraten, weil einfach zu viele unnötige Besprechungen einberufen werden? Meint die Kritik den übermäßigen Einsatz von Präsentationstools zum Preis von fehlender Rednerpräsenz? Oder sind es die viel geschmähten,...

Inhalt abgleichen