Prämie

Die Direktkrankenkasse BIG zahlt 100 Euro an Mitglieder und Neukunden

(ddp direct) Dortmund, 22.11.2012 Mitglieder der Direktkrankenkasse BIG können sich im nächsten Jahr über 100 Euro Prämie freuen. Die bundesweit geöffnete Kasse mit Hauptsitz in Dortmund will damit ihre Kunden an den 2012 erwirtschafteten Überschüssen beteiligen. Die BIG zahlt ihren Mitgliedern 2013 eine einmalige einkommensunabhängige Prämie von 100 Euro, erklärt Peter Kaetsch, Vorstand der BIG. Schon nach dreimonatiger Mitgliedschaft besteht der Anspruch auf die Sonderzahlung. Das Besondere dabei: Die Auszahlung der Prämie erfolgt an zwei Zeitpunkten im Jahr. Mitglieder, die bereits in der ersten Hälfte des Jahres mindestens...

2013 wird “Jahr der Gesundheit” Praxisgebühr wird erstattet

2013 soll für die Versicherten der Techniker Krankenkasse das “Jahr der Gesundheit” werden. Dr. Jens Baas, Vorsitzender des TK-Vorstands: “Wir wollen sie informieren und motivieren, für ihre eigene Gesundheit aktiv zu werden. Präventions- und Vorsorgethemen werden dabei im Vordergrund stehen, da sie dort ansetzen, wo es besonders erfolgversprechend ist: bei der Vermeidung von Zivilisationskrankheiten.” Zudem wird die TK für das Jahr 2013 eine Prämie von bis zu 80 Euro an ihre Mitglieder auszahlen. Das hat heute der Verwaltungsrat der Kasse beschlossen. “Mit dieser Dividende beteiligt unsere Selbstverwaltung...

Direktkrankenkasse BIG schüttet Prämie aus

(ddp direct) Berlin/Dortmund, 26.09.2012 Der Verwaltungsrat der Direktkrankenkasse BIG hat sich in seiner heutigen Sitzung für die einmalige Zahlung einer Prämie ausgesprochen. BIG-Kunden können sich voraussichtlich ab Januar über eine Rückzahlung freuen. Damit profitieren unsere Versicherten nicht nur von besonders guten Zusatzleistungen wie Osteopathie und einem erweiterten Bonusprogramm, sondern auch von der sehr guten Finanzlage der BIG, betont René Scheer, Vorsitzender im Verwaltungsrat der BIG. Die BIG hat 2011 ein sehr gutes Jahresergebnis erzielt. Auch im laufenden Geschäftsjahr verzeichnet sie eine positive Halbjahresbilanz....

ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. - Fitch bestätigt dem Unternehmen einen stabilen Ausblick

Die Ratingagentur Fitch hat in ihrer Investment-Grade-Bewertung die Finanzstärke der zur FWU gehörenden ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. erneut mit "gut" bewertet. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Unternehmen auch künftig seine Zahlungsverpflichtungen aus den Versicherungsverträgen erfüllen könne, wird als stabil eingestuft. Mit 164 Prozent lag die Eigenkapitalausstattung (Solvency Ratio) im Vorjahr weiter über dem Niveau des Jahres 2007, also vor der Finanzkrise. Seinerzeit waren es 155 Prozent. 100 Prozent müssen es mindestens sein, um alle Verbindlichkeiten - auch gegenüber den Versicherten - befriedigen zu können....

BKK VerbundPlus: Prämie von 60 Euro für 2011 und 2012

Die Gesetzlichen Krankenkassen befinden sich derzeit in einer ausgezeichneten finanziellen Lage. Nach aktuellen Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums haben die Krankenkassen zum Jahresende 2011 Reserven in Höhe von insgesamt 19,5 Milliarden Euro erwirtschaftet und auch der Gesundheitsfonds schwimmt im Geld. Viele Krankenkassen nehmen die gute finanzielle Lage zum Anlass, um das Geld an ihre Versicherten weiterzugeben. So konnten einige Kassen ihren Zusatzbeitrag in diesem Jahr abschaffen und nahezu alle die Erhebung für 2012 ausschließen. Besonders gute Nachrichten gab es für die Versicherten der BKK A.T.U, der BKK PricewaterhouseCoopers,...

FWU/ATLANTICLUX: Kritik an „Riester-Rendite“ berechtigt?

Bis zum 30. Juni hatten sich 14,798 Millionen Bürger für den Abschluss einer Riester-Rente entschieden. Spätestens zum Jahreswechsel soll die 15 Millionen-Hürde genommen sein. „Und es gibt gute Gründe, noch in diesem Jahr über den Abschluss einer Riester-Rente nachzudenken“, meint Andreas Wurscher, bei der Münchner FWU AG für den Vertrieb in Deutschland und Österreich verantwortlich. Zur FWU Group zählt dabei auch die ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. (Atlanticlux). Denn in Folge der schrittweisen Erhöhung des Eintrittsalters der gesetzlichen Rentenversicherung wird die Auszahlung für eine ab 2012 abgeschlossene Riester-Rente...

Stellungnahme: Bei Fonds-Transaktionen stets korrekt verhalten

Berlin, 15. Oktober 2011 – Das Berliner Emissionshaus Berlin Atlantic Capital (BAC) weist die Behauptung, verdeckte Gewinne zu Lasten der Anleger erzielt zu haben, entschieden zurück. BAC unterstreicht mit Nachdruck, dass sowohl die Prämienfinanzierung von neu abzuschließenden Policen, die so genannte Initiierung, in Zeiten hoher Nachfrage und Angebotsknappheit als auch der Verkauf einzelner Policen zwischen den Fonds rechtmäßig und in Übereinstimmung mit den Beteiligungsprospekten erfolgten. Die Anleger der Life Trust-Reihe des Berliner Emissionshauses Berlin Atlantic Capital (BAC) haben in US-Lebensversicherungen investiert,...

BAC Berlin Atlantic Capital – Fakten gegen Vermutungen

Das Berliner Emissionshaus Berlin Atlantic Capital (BAC) weist die Behauptung, verdeckte Gewinne zu Lasten der Anleger erzielt zu haben, entschieden zurück. BAC unterstreicht mit Nachdruck, dass sowohl die Prämienfinanzierung von neu abzuschließenden Policen, die so genannte Initiierung, in Zeiten hoher Nachfrage und Angebotsknappheit als auch der Verkauf einzelner Policen zwischen den Fonds rechtmäßig und in Übereinstimmung mit den Beteiligungsprospekten erfolgten. Die Anleger der Life Trust-Reihe des Berliner Emissionshauses Berlin Atlantic Capital (BAC) haben in US-Lebensversicherungen investiert, die die Life Trust Fonds entweder...

Prämien sammeln bei Seminaren und Trainings

Nicht nur Leistung, auch Lernen soll sich wieder lohnen. Innovative Prämien-Programme für individuelle Fortbildung unterstützen die Bemühungen von Politik und Wirtschaft, den Fachkräftemangel einzudämmen: Wer auf dem Portal I.O. BUSINESS Seminare und Trainings eine Weiterbildung bucht und erfolgreich daran teilnimmt, kann danach eine Flasche Champagner köpfen. Qualifizierung der Mitarbeiter, lebenslanges Lernen und aktive berufliche Weiterbildung sind angesichts des demografischen Wandels von immer größerer Bedeutung. Mit der Übernahme von einem Teil der Seminargebühren bis 500 Euro unterstützen die Länder Nordrhein-Westfalen,...

Steigende Abonnementzahlen durch jetztlesen.de

White-Label-Shop jetztlesen.de von Schwarze Rose hat bereits 40.000 Abonnements gewonnen Hamburg, 05. Mai 2011. Besonders Regionalverlage schöpfen bislang das Potenzial von Abonnement-Gewinnung im Internet noch nicht richtig aus. Die Hamburger Direktmarketingprofis der Schwarze Rose bieten eine Lösung für Zeitungs- und Zeitschriftenverlage zur effizienten und erfolgreichen Gewinnung von Abos im Internet an. Mit dem White-Label-Shop jetztlesen.de wurden seit Mitte 2010 schon 40.000 Abonnements gewonnen. Webseiten-Traffic in Kunden umwandeln Die meisten mittelständischen Verlage nutzen den vorhandenen Traffic auf ihren eigenen...

Inhalt abgleichen