Potsdamer Künstler

Gutsabfüllung mit Künstleretikett vom deutschen Maler Bernd Blase. Exklusiv im Weinwerk Potsdam. Limitiert auf 180 Flaschen.

Nun ist es soweit, der Potsdamer Maler Bernd Blase präsentiert die Edition seines Weines „Anbetung“, ein Grauburgunder QBA 2020, trocken, Gutsabfüllung Weingut Familie Franz-Karl Kruger, im Weinwerk Potsdam, Inh. Sven Marquardt. Die Abfüllung ist auf 180 Flaschen limitiert. Das Etikett dieses besonderen Weines ist seinem Bild „Anbetung“ nachempfunden, welches sich seit einiger Zeit im Besitz eines Berliner Unternehmers befindet. Die Flaschen sind nummeriert und aktuell sind die Flaschen 1-12 an Freunde der Kunst schon verkauft worden. Weitere 80 Flaschen dieser „limited Edition“ wird der Maler, beim Kauf vor Ort, handsignieren. Eine gute Gelegenheit auch den Künstler selbst und seine Kunst kennenzulernen. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit, als Wohltat für den Gaumen und die Seele. Herr Blase und Sven Marquardt, Inhaber des Weinwerks Potsdam, freuen sich auf Ihren Besuch. „Die Kunst ist zwar nicht das...

Ab 20. April 2021 - Einzigartiges Seminarhaus in Senftenberg eröffnet - Das alte Wasserwerk am Senftenberger See

Einzigartiges Seminarhaus in Senftenberg eröffnet - Das alte Wasserwerk am Senftenberger See als Ort für Seminare, Vorlesungen, Workshops und Künstlerwerkstatt. Im ersten Lockdown 2020, in dem 100% meiner Aufträge als Dozent, Trainer und Hochschullehrkraft weggebrochen sind, habe ich mich gedanklich wieder der Malerei, der Poesie und der Musik gewidmet. Schnell kam mir die Idee mein eigenes Atelier mit zusätzlichem Workshop Angebot sowie Kulturveranstaltungen zu eröffnen. In Senftenberg habe ich schnell meinen 300m² Traum in einem denkmalgeschützten Industriegebäude gefunden. Das alte Wasserwerk Senftenberg am Senftenberger See. Das Atelier Senftenberg wird als Begegnungsstätte und Veranstaltungsort für Künstler, Interessierte und alle sein, die einfach nur malen, oder musizieren wollen. Zusätzlich werden Workshops für Qualitätsmanagement und Kommunikation angeboten. Auch Hybrid-Veranstaltungen sind geplant. Weiterhin werden...

"Warum soll ich das Gesehene malen, es ist doch schon da....." der Potsdamer Maler Bernd Blase im Interview

"Warum soll ich das Gesehene malen, es ist doch schon da....." Mit diesem Zitat definiert Bernd Blase seine Malerei. Wenn doch schon etwas in der Realität vorhanden ist und als wahr genommen wird, reicht doch eine Fotokamera aus. Für mich macht dies keinen Sinn? Es dient aus seiner Sicht nur die Vergangenheit abzubilden. Für Bernd Blase ist das proaktive Denken viel inspirierender. Denn dadurch schaffe ich meine Zukunft, die noch gar nicht vorhanden war und befriedige mein Phantasiekonto. Wenn ich Glück habe, kann ich dies Zukunft vielleicht auch noch erleben. Ein Bild von ihm ist immer auf Wanderschafft und nur einige Werke kommen an. Sie können Herrn Bernd Blase am 24. April 2021 persönlich kennenlernen. Hier www.berndblase-art.de können Sie seinen Ausstellungskatalog einsehen. Am 24.04.2021 von 11 bis 17 Uhr ist es nun soweit. Bernd Blase eröffnet sein neues Atelier im alten Wasserwerk Buchwalde in Senftenberg an der B96. Es...

Inproeliolismus - Ein Malstil, den der Potsdamer Künstler Bernd Blase in seinen Bildern sieht

Seine Bilder sind Experimente. Er ordnet seine Bilder dem "Inproeliolismus" zu. Genau wie seine Musik. In Pro Elio (lat.) = in die Schlacht Inproeliolismus. Ein von ihm geschaffener Begriff, der dem Lateinischen "in die Schlacht" entstammt. Es gibt keine Ordnung, keine Vorbilder, keine Fußstapfen in denen man gehen muss. Keine Lehrer, keine Schublade, jedes Bild ist anders, keine Erwartungen, nur die Essenz der eigenen Wahrnehmung und Kreativität. Bewusst wie unbewusst. Nur die Vision ist bildlich zu verstoffwechseln. Die Bezeichnung "Schlacht" ist mehr als eine Balance zu verstehen. In die Schlacht mit seinen Gedanken,...

1. Senftenberger Tafelrunde "Leuchtturm" am 24.04.2021 im Atelier Senftenberg Bernd Blase von 11 Uhr bis 17 Uhr.

1. Senftenberger Tafelrunde "Leuchtturm" am 24.04.2021 im Atelier Senftenberg Bernd Blase von 11 Uhr bis 17 Uhr. Mehr Informationen unter art@berndblase-art.de. Wir freuen uns auf Brandenburger Künstler jeder Art. Ob Maler Bildhauer, Komponist, Tänzer und alle weiteren freien Geister im alten Wasserwerk Buchwalde zur 1. Senftenberger Tafelrunde "Leuchtturm". Bernd Blase eröffnet sein neues Atelier im alten Wasserwerk Buchwalde in Senftenberg an der B96. Es findet eine kleine Vernissage statt, auch andere Künstler haben sich angemeldet. Auf mehr als 300m² stellt Bernd Blase seine Bilder aus, arbeitet mit anderen Malern...

Eröffnung des Ateliers Senftenberg auf den 24. April 2021 verschoben. Video Digitale Eröffnung auf YouTube

Kurzvideo vom 21.11.2020. https://www.youtube.com/watch?v=SPOfY3n74t0 Aufgrund der neuen Coronasituation haben wir die Eröffnung auf den 24. April 2021 verschoben. Bernd Blase eröffnet sein neues Atelier im alten Wasserwerk Buchwalde in Senftenberg an der B96. Es findet eine kleine Vernissage statt, auch andere Künstler (Annett, Holger und Florian) haben sich angemeldet. Kleine Snacks und Getränke stehen bereit. Auf mehr als 300m² stellt er seine Bilder aus, arbeitet mit anderen Malern und Künstlern zusammen, gibt Lesungen und kleine Konzerte. Alle Bilder stehen auch zum Verkauf. Weiterhin wird es eine Bilderausstellung...

Neues Atelier vom Potsdamer Künstler Bernd Blase wird am 24.04.2021 in Senftenberg eröffnet

Aufgrund der neuen Coronaregeln haben wir die Eröffnung in den April 2021 verschoben. Update II: Hallo, liebe Freunde der Kunst. Folgendes ist nun am 24.04.2021 zur Atelierseröffnung in Senftenberg geplant: Die Eröffnung wird digital ab 11 Uhr durchgeführt und live übertragen (versuche es zumindest). Zusätzlich könnt ihr auch gern persönlich vor Ort sein. Hier bitte ich um verbindliche Anmeldung mit Zeitfenster bis zum 21.04.2021. Vor Ort werden Getränke (bitte bringt euch euer persönliches Glas mit) und Fingerfood bereitgestellt. Das Hygienekonzept ist auf aktuellem Stand (Desinfektionsstellen etc..). Der Eröffnungskatalog...

Das Werk "Freiheit" von dem Potsdamer Künstler Bernd Blase ist versteigert/verkauft worden, an Friedrich-Wilhelm Franke Berlin

Pressemittteilung 04.08.2020 Das Werk "Freiheit" von dem Potsdamer Künstler Bernd Blase ist versteigert/verkauft worden an den Berliner Unternehmer Friedrich-Wilhelm Franke. Interview. 10 Fragen an Bernd Blase Wie sind Sie zur Kunst gekommen? Ich musste mir damals meinen Lebensunterhalt verdienen und habe u. a. als Straßenmusiker in Paris angefangen. Meine damalige Freundin studierte an der Sorbonne Literaturwissenschaften. Privat malte Corinne. So kam ich zum malen. Ich kann mich noch erinnern, dass ein damaliger Professor mich des Saales verwiesen hatte. Es ging im Zwiespalt um Goethe... :-) Was inspiriert Sie? Wie...

Inhalt abgleichen