Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Post

Paket-Betrug per Telefon

Dreiste Diebesbanden sorgen momentan mit einer gefährlichen und ebenso raffinierten Betrugs-Masche für Unmut in ganz Deutschland. Immer häufiger werden Betrugsfälle dieser Art auf Seiten wie www.tellows.de gemeldet. Die Rede ist von der sogenannten Paket-Masche. Hierbei geben sich die Betrüger über‘s Telefon zunächst als ein Nachbar des Opfers aus, um diesen zu bitten, ein Paket für sie anzunehmen. Beim Annehmen des Pakets wird anschließend ein Restbetrag fällig, der vom Nachbarn ausgelegt werden muss. Wie abgesprochen liefert ein Paketbote im Anschluss an das Telefonat das besagte Paket und fordert den Restbetrag. Was das Opfer erst merkt, wenn es zu spät ist: sowohl der Anrufer, als auch der Paketbote sind fake. Da der vermeintliche Nachbar nicht existiert wird niemand das Paket abholen und auch niemand den ausgelegten Restbetrag zurückzahlen. Zu diesem Zeitpunkt ist der Fake-Paketbote längst mit dem Geld verschwunden und bereits...

TNT Post startet Tracking für nachweispflichtige Sendungen

Kostenfreier Online-Service für mehr Transparenz Schnell, komfortabel und immer aktuell: Ab sofort können Geschäftskunden von TNT Post den Zustellstatus ihrer nachweispflichtigen Sendungen jederzeit online verfolgen, ohne zusätzliche Kosten. Ob Einschreiben, Postzustellauftrag oder Paket – das webbasierte Kundenportal My TNT Post zeigt den Sendungsverlauf in Echtzeit an. Das neue Track- und Trace-Modul bietet eine ganze Reihe von Funktionen für eine effiziente Abwicklung nachweispflichtiger Sendungen. Im Onlineportal My TNT Post haben Kunden nicht nur den aktuellen Status aller noch in Zustellung befindlichen Sendungen im Blick. Über eine erweitere Suchfunktion lässt sich auch die Versandhistorie vergangener Zustellungen abfragen, sortiert nach Datum, Empfänger oder Kostenstellen. Im Bedarfsfall können Versender zudem Ablieferungsbelege herunterladen und in Papierform archivieren. Als webbasierte Plattform erfordert My TNT...

TNT Post kürt „Zustellpartner des Jahres“

Awards gehen an Briefdienste nach Augsburg, Dresden und Nordhorn TNT Post hat erneut die drei Qualitätsführer ihrer bundesweit 140 Partner ausgezeichnet. „Zustellpartner des Jahres 2013“ ist die Logistik-Mail-Factory aus Augsburg. Ihr folgen die Media Logistik-Marke PostModern aus Dresden vor Kurierfox aus Nordhorn. Die Hürden sind hoch, die Kriterien streng: Bei den Leistungen ihrer Zustellpartner setzt TNT Post dieselben Qualitätsmaßstäbe an, die auch für den Postdienstleister selbst gelten. Entsprechend begehrt ist die Auszeichnung: Nur wer kontinuierlich mit Top-Qualität überzeugt, erhält den Titel „Zustellpartner des Jahres“. „Wenn Geschäftskunden sich für einen privaten Postdienstleister entscheiden, zählt vor allem auch eine durchgängig hohe Zustellqualität“, so Michael Mews, der als Geschäftsführer bei TNT Post in Hannover den Großkundenbereich verantwortet. „Mit der jährlich vergebenen Auszeichnung...

Geheimdienste bleiben Geheimdienste

Edward Snowden, Big Data und die Geheimdienste Edward Snowden, Big Data und die Geheimdienste US-Geheimdienste durchsuchen das Internet nach allem, was sie finden könnten. Britische Geheimdienste durchsuchen die Daten deutscher Internet-Nutzer. Die Netzbetreiber helfen dabei als dienstbare Geister und die bereits sommerloch-affizierte mediale Öffentlichkeit veranstaltet mit kräftiger Unterstützung einiger Regierungen ein skurriles weltweites Versteckspiel; in der Hauptrolle ein gewisser Edward Snowden. Nicht zu vergessen: einige andere Regierungen - vielleicht mit technisch weniger beschlagenen Geheimdiensten ausgestattet,...

Fernbusmarkt: FlixBus erfolgreich in Norddeutschland gestartet

Anbieter FlixBus und dessen Hamburger Partner starten erfolgreich Fernbusnetz in Norddeutschland. Buslinien von FlixBus ab Hamburg nach Frankfurt, Köln und Berlin sind seit März in Betrieb. Kooperation zieht positives Fazit nach dem Linienstart in Hamburg. Ende März war es soweit: FlixBusse rollen nun auch durch Hamburg, Niedersachsen und Berlin. Tickets für die neuen Verbindungen sind bereits seit Mitte März auf www.FlixBus.de verfügbar. Der Münchner Linienanbieter startete gemeinsam mit den Busunternehmen Elite Traffic und Schack Tourismus in Norddeutschland. Die Hamburger und Frankfurter Partner bedienen für FlixBus mehrere...

04.10.2011: | |

Neue Trends für die Post

Balingen/Stuttgart, 04. Oktober 2011 - Bizerba präsentiert auf der Post-Expo 2011, der Messe für die Post- und Versandbranche in Stuttgart, vom 27. bis 29. September das DWS static 520, mit dem Paketdienstleister Barcode, Volumen und Gewicht in nur einem Arbeitsschritt ermitteln. Zudem den vollautomatischen Bruder, den DWS Parcel Pilot, und die Waage CWL-Eco, die der Erdanziehung trotzt (Halle 1, Stand 4072). Platz und Zeit sparen Mit dem DWS 510/520 Static lassen sich Barcode, Volumen und Gewicht in einem Arbeitsschritt ermitteln. "Das System ist gedacht für Kurier-, Express- und Paketdienstleister mit einem Durchsatz von...

5 Maßnahmen für ein erfolgreiches Blogging

Sie haben ihren Artikel fertig fürs Blog? Alles bereit zur Veröffentlichung? Sie freuen sich den Artikel zu posten? Aber was sind die nächsten Schritte? Dieser Beitrag zählt die wichtigsten Schritte auf, die man beim Firmen Blog beachten sollte um den größten Nutzen in Bezug Kundenbindung und Suchmaschinen-Ranking zu erreichen. Neben der Erstellung des Artikels der viel Arbeit gekostet wird, wird die Vermarktung des Artikels oft vernachlässigt. Es reicht nicht den Knopf „veröffentlichen“ zu drücken und dann kommen die Leser zu Ihnen. Es bedarf einiger Schritte mehr diese Ziele zu erreichen. Bis jetzt wissen erst sie allein...

17.05.2011: | |

Erfolgsgeschichte: Von der deutschen Bundespost zur Deutsche Post AG

Jeder kennt die gute alte staatliche Bundespost noch. Sie wurde auf Grund einer Monopolstellung des deutschen Staates gespalten. Die Postreform fand zwischen den Jahren 1989 bis 1995 Stück für Stück statt und distributiert die Deutsche Bundespost in die deutsche Post, Postbank und Telekom. Diese wurden anschließend privatisiert. Nach offiziellen Gründung im Jahre 1995 wuchs das„blutjunge“ Unternehmen rasant und expandierte in aller Herren Länder. Im Jahr 2000 wurde die erst Aktie offiziell gehandelt. Im Juni 2010 sind 81,5% der Aktien in fremder Hand, es handelt sich um Streubesitz. Die restlichen Aktien sind immer noch...

16.05.2011: |

Erfolgsgeschichte: Von der deutschen Bundespost zur Deutsche Post AG

Jeder kennt die gute alte staatliche Bundespost noch. Sie wurde auf Grund einer Monopolstellung des deutschen Staates gespalten. Die Postreform fand zwischen den Jahren 1989 bis 1995 Stück für Stück statt und distributiert die Deutsche Bundespost in die deutsche Post, Postbank und Telekom. Diese wurden anschließend privatisiert. Nach offiziellen Gründung im Jahre 1995 wuchs das„blutjunge“ Unternehmen rasant und expandierte in aller Herren Länder. Im Jahr 2000 wurde die erst Aktie offiziell gehandelt. Im Juni 2010 sind 81,5% der Aktien in fremder Hand, es handelt sich um Streubesitz. Die restlichen Aktien sind immer noch...

Konzept der deutschen Post geht auf - Kundenzahlen steigen

Wie die Geschäftszahlen der Deutschen Post den Nutzer erahnen lassen, ist das Unternehmen immer mehr im Kommen. Im ersten Quartal diesen Jahres wurde ein Gewinnplus von 9 Prozent im normalen Markt und 25 Prozent in Online Markt erwirtschaftet. Die Wachstumsraten vor allem die des asiatischen Marktes seien ebenfalls erfreulich, äußerte sich Pressesprecher Kuhnert. Einziges Sorgenkind ist und bleibt der Frachtgeschäftsverkehr. Wie im Vorjahr sind hier die Erlöse erneut um rund 1 Prozent gesunken. Die deutsche Post erwies bei der Planung des neuen E-Brief Service ein richtiges „Gold“ – Händchen. Bisher haben sich, nach Postchef...

Inhalt abgleichen