Plastikmüll

Green Value SCE: Plastikmüll im weltweiten Vergleich

Zwanzig Unternehmen produzieren 55 Prozent des weltweiten Plastikmülls. Suhl, 23.05.2021. „Laut Plastic Waste Makers Index sind zwanzig Unternehmen dafür verantwortlich, mehr als die Hälfte aller Einweg-Plastikmüllprodukte der Welt zu produzieren, die Klimakrise zu befeuern und eine Umweltkatastrophe zu verursachen. Zu den globalen Unternehmen, die für 55 Prozent der weltweiten Kunststoffverpackungsabfälle verantwortlich sind, gehören laut einer umfassenden neuen Analyse sowohl staatliche als auch multinationale Unternehmen, darunter Öl- und Gasriesen sowie Chemieunternehmen“, erklären die Experten der Green Value SCE Genossenschaft. Der Plastic Waste Makers Index zeigt zum ersten Mal die Unternehmen, die Polymere herstellen, die zu wegwerfbaren Plastikgegenständen werden, von Gesichtsmasken bis zu Plastiktüten und Flaschen, die am Ende ihrer kurzen Lebensdauer die Ozeane verschmutzen oder verbrannt oder auf Mülldeponien geworfen...

Norbert Wickbold Denkzettel 7 - Unterhaltsames Geschenkbuch

Norbert Wickbold bespricht in "Norbert Wickbold Denkzettel 7" Themen, die aktuell die Gemüter bewegen. Die Leser halten mit diesem Titel endlich eine Fortsetzung der fortlaufende Reihe kleiner Schriften zu Fragen des Alltags und des Lebens in den Händen. Auch dieses Mal dreht sich alles rund um Themen, die gerade viele Menschen beschäftigen. Als der Autor seine ersten Denkzettel schrieb, dachte er noch, dass er sich aus den aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen weitgehend heraus halten könnte. Er wollte zeigen, dass es möglich ist, sich seine Gedanken zu machen, ohne sich dabei von einer Seite vereinnahmen zu lassen. Er schafft dies immer wieder, obwohl man den Politikern heutzutage kaum entkommen kann. Der Autor will mit seinen Überlegungen niemanden wahr machen, dass er recht hat, sondern möchte einfach seine Gedanken teilen und die Leser dadurch dazu anzuregen, sich auch selbstständig ihre eigene Meinung zu bilden. Wie...

meistro ENERGIE Mitarbeiter sammeln Plastikverschlüsse und spenden über 1.000 Euro

Die meistro ENERGIE GmbH hat als Betreiber der Energie-Community wattislos.com erfolgreich die erste Plastik-Sammelaktion unter den Mitarbeitern veranstaltet. Das Ziel, 1.900 Plastik-Schraubverschlüsse in 190 Tagen zu sammeln, wurde übertroffen. Bis zum 31. Dezember 2018 wurden dank das großen Engagements der meistro Mitarbeiter 2154 Verschlüsse von PET-Flaschen als Zeichen gegen die zunehmende Verschmutzung der Weltmeere mit Plastik gesammelt. Für jeden der gesammelten Schraubverschlüsse spendet die meistro ENERGIE GmbH 50 Cent an die Organisation „Pacific Garbage Screening e. V.“ aus Aachen, die mithilfe einer schwimmenden Plattform Plastikpartikel aus dem Wasser filtern möchte. Insgesamt kamen so 1077 Euro zusammen. Marcus Hellkötter, Experte Digital Business & PR bei der meistro ENERGIE GmbH: „Wir freuen uns sehr über dieses tolle Engagement unserer Mitarbeiter. Wir als nachhaltig und ökologisch handelnder Energiedienstleister...

Inhalt abgleichen