Pflegedienste

SurviCamp bietet Ausbildungen im Selbstschutz für medizinisches Personal und den Einzelhandel

Personal in der Pflege und im Einzelhandel benötigt Selbstschutz-Training, um nicht Opfer von Angriffen zu werden. SurviCamp aus Berlin bietet ein effektives, ganzheitliches Selbstschutz-Konzept. Die Gesellschaft für medizinische Intensivpflege (GIP) beschäftigt eine große Zahl an Mitarbeitern, die nachts im urbanen und ländlichen Raum unterwegs sind. Dadurch entsteht für diese Menschen ein erhöhtes Risiko, Opfer eines Angriffs zu werden. Um dem Risiko zu begegnen, wurden im Mai 2016 rund 250 GIP-Teamführer von SurviCamp, einem Berliner Anbieter für Selbstschutz-Kurse, geschult. Der SurviCamp-Trainer Daniel Schäfer kennt die Denkmuster und Strategien von Angreifern genau - mehrere Jahre war er bei der Berliner Kriminalpolizei und später im Sicherheitsgewerbe tätig. Dank mehrerer Kampfsportausbildungen und nicht zuletzt seiner heutigen Profession als Coach und Trainer ist er als einer der wenigen in der Lage, ein wirklich ganzheitliches...

Pflegedienste Hamburg finden

Die Liste der Pflegedienste Hamburg hat innerhalb eines Jahres um weitere 20 zugenommen. Damit steigt innerhalb Hamburgs natürlich auch der Konkurrenzdruck für die Pflegebetreiber. Deutschlandweit haben Hamburg, Köln und München einen hohes aufkommen an mobilen Pflegediensten. Sie teilen sich je nach Bundesland über 12.000 Patienten. Die Patienten können sich natürlich glücklich schätzen, denn so haben sie eine große Auswahl an Pflegebetreiber. Allerdings wird sich hier langfristig auch eine enorme Fusionswelle auftun. Denn die Kosten ein solche Gesundheitsunternehmen sind nicht unerheblich. Aber auch das kann langfristig...

"Der Pflegeführer - ambulant. Sicher zur richtigen Pflege" jetzt in neuer, aktueller Ausgabe bei Shaker, Aachen

Nach Ansicht aller Experten wird die Pflegebedürftigkeit in Deutschland zunehmen. Zwar ist die Wahrscheinlichkeit, pflegebedürftig zu werden, in höherem Lebensalter größer, aber auch in jüngeren Jahren ist niemand davor gefeit. Ein Unfall oder eine Krankheit können zur Pflegebedürftigkeit führen. Das blenden die meisten Menschen aus und stecken sinnbildlich den Kopf in den Sand. Dieses Verhalten führt dazu, dass im Notfall notwendiges Wissen über die Verfahrenswege und über die Rechte und Möglichkeiten bei Pflegebedürftigkeit fehlen. Angehörige müssen unter Zeitdruck und emotionalem Stress handeln und finden unter diesen Bedingungen in der Regel nicht die besten Lösungen. Das ist tragisch, denn Entscheidungen über die Pflege sind meist dauerhaft. Sie werden von den Betroffenen kaum hinterfragt, geschweige denn geändert. Typisch ist, dass sich Pflegebedürftige bei An-gehörigen und Freunden über ihre professionellen Helfer beklagen,...

Neuer Profileintrag auf dem beatmungspflegeportal

Pflegedienst Hessen-Süd stellt sich vor 28.01.2013, Bochum. Das beatmungspflegeportal ist die größte deutsche Wissensplattform im Internet für Beatmungs- und Intensivpflege. Es bietet unter anderem tagesaktuelle Nachrichten aus der 24h-Pflege, Experteninterviews, Linktipps, eine Videothek und eine umfangreiche Stellenbörse an. Medizinproduktfirmen haben eine eigene Profilseite, Krankenhäuser, Pflegedienste, Wohngruppen und Beatmungszentren stellen sich und ihre Arbeit ausführlich vor. Es gibt Interviews von Betroffenen und aktuelle Rechtsurteile aus der Heimbeatmung. Ein neuer Profileintrag auf dem Portal ist die Präsentation...

GPS-Tracker-Lösungen: White Gps bietet modernste Technologie für die Überwachung von Automobilen, Objekten und Personen

White Gps entwickelt multimediale GPS-Lösungen für Unternehmen der Branchen Transport und Logistik, Sicherheitstechnik und Personenschutz, für Wach-, Rettungs- und Pflegedienste sowie für private Anwendungen. Hard- und Software werden ganz nach den Anforderungen der Kunden angepasst und in deren Systeme eingebunden. Die Ortung erfolgt online über das Ortungsportal white-trace.de, mit Hilfe einer Tracking-Software oder ganz einfach über ein Smartphone. White Gps integriert Tracker auf Wunsch auch in verschiedene Gegenstände wie Kleidung, Schulranzen oder - als erster und bislang einziger Hersteller in Europa - in Schuhe: Der GTS-1...

BQP Nicole Wittek ? verbessertes Qualitätsmanagement für Pflegedienste und stationäre Einrichtungen

Natürlich hat der Begriff Qualität im Laufe der letzten Jahre auch im Gesundheitswesen immer mehr an Bedeutung gewonnen. Allerdings bestehen noch immer große Zweifel daran, ob ein umfassendes Qualitätsmanagement ? kurz QM ? wirklich Sinn macht. Insbesondere Pflegekräfte - aber auch Betreiber der Pflegedienste / stationäre Einrichtungen stehen dem Thema ablehnend oder skeptisch gegenüber. Häufig wird dazu als Begründung Zeitmangel und Überlastung genannt. Hierzu gibt es eine qualitative Studie aus dem Jahr 2001, in der man sich mit der Frage nach der Bedeutung von Qualität in der Pflege im Alltag beschäftigt. Im Rahmen dieser...

Die Betreuungsagentur bietet eine bessere Alternative zum Pflegeheim: einfühlsam, kompetent, bezahlbar.

Geborgenheit und Fürsorge durch individuelle Betreuung zu Hause. Das in Köln ansässige Unternehmen erbringt bundesweit Dienstleistungen im Bereich der 24 Stunden Seniorenbetreuung und -pflege. Die meisten hilfsbedürftigen Menschen möchten in ihrer vertrauten Umgebung bleiben und so lange wie möglich selbstbestimmt leben. Genau hier setzt die Betreuungsagentur an. Das Ziel des Unternehmens ist es, allen pflegebedürftigen Menschen diesen Wunsch zu ermöglichen. Die erfahrene Kundenberater erarbeiten für jede Familie individuelle und bedarfsorientierte Lösungen und unterstützen die Angehörigen bei der Bewältigung der schwierigen...

Pflege und Betreuung: topp: Ökumenische Sozialstation Heidenheimer Land mit „sehr gut“ bewertet

Mit 1,0 in allen Bereichen bestand die Ökumenische Sozialstation Heidenheimer Land die Prüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherungen (MDK), die seit 2011 jährlich unangesagt durchgeführt wird. Wie der Pflegedienst, so auch die Mitarbeiterinnen, denn zwei von Ihnen haben in ihrer berufsbegleitenden Weiterbildung zur Pflegedienstleitung in Einrichtungen der Altenhilfe und Leitung von ambulanten Pflegediensten ebenfalls ihre Prüfung mit gut bzw. sehr gut bestanden. Um Transparenz und Kontinuität in Bezug auf Qualität in der Pflege zu gewährleisten, wird der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) von...

Software für ambulante Pflegedienste wird mehrsprachig

Ob interkultureller Pflegedienst oder Fremdsprachen-Fachkraft im eigenen Pflegedienst: die ambulante Pflege wird bunter An einem sonnigen Donnerstagmorgen findet in den Seminarräumen eines Dresdner Softwareherstellers für Pflegedienste ein Smalltalk über aktuelle Gesundheitsreformen statt, es wird viel diskutiert - aber nicht nur in Deutsch, sondern in sieben verschiedenen Sprachen. Die Idee zum ersten interkulturellen Pflegedienst-Tag kam dem Geschäftsführer der CareSocial GmbH, Johannes Kersten, da in den vergangenen Jahren immer mehr Pflegedienste mit verschiedensten kulturellen Hintergründen am Markt aktiv sind. Hierzu...

Elektronischer Datenträgeraustausch wird für Pflegedienste in Berlin zur Pflicht

DTA nun auch für Pflegedienste in Berlin und Brandenburg – Rechnungskürzungen von bis zu 5% können vermieden werden Ambulante Pflegedienste, die Ihre Abrechnungen wie gewohnt in Papierform an die Krankenkassen übermitteln, könnten in den kommenden Wochen von Rechnungskürzungen betroffen sein. Grund dafür ist, dass die flächendeckende Einführung des elektronischen Datenträgeraustauschverfahrens nun auch in der Hauptstadt umgesetzt wird. Warum wird der DTA eingeführt? Die Kranken- und Pflegekassen als Kostenträger der Pflegedienste stehen jeden Monat vor einer immensen Aufgabe: es gilt die einzelnen erbrachten Leistungen...

Inhalt abgleichen